iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 362 Artikel
Face ID angeblich bald auch beim iPad Pro

Supersize-iPhone 2018: 6,5″ OLED aber nicht größer als das iPhone 8 Plus

58 Kommentare 58

Momentan bietet Apple das iPhone mit einer Bildschirmgröße von maximal 5,8 Zoll an. Das iPhone X ist mit diesem bislang größten iPhone-Display ausgestattet, beim iPhone 8 Plus verbaut Apple einen Bildschirm mit 5,5 Zoll Größe und das iPhone 8 muss mit dagegen bescheidenen 4,7 Zoll zurecht kommen.

Im Herbst soll sich dies ändern. Es wird erwartet, dass Apple künftig drei Modelle mit vollflächigem Bildschirm im Programm hat, zwei davon wie das iPhone X mit OLED-Bildschirmen ausgestattet, allerdings neben 5,8 Zoll noch mit einem zusätzlichen „Plus-Format“ von 6,5 Zoll. Dazu soll es eine preisgünstigere Variante im Format 6,1 Zoll mit einem einfachen LCD-Bildschirm geben.

Iphone 6 5 Zoll 2018

Mockup: MacOtakara

Dank seines vollflächigen Bildschirms soll sich das neue Riesenmodell mit 6,5 Zoll beim Blick auf die Endmaße nur unwesentlich vom iPhone 8 Plus unterscheiden, da die bislang breiten Ränder am oberen und unteren Ende des Geräts dann komplett vom Bildschirm eingenommen werden. Aufgrund des geänderten Kamera-Designs soll das neue Modell mit dann 7,7 mm lediglich ein wenig dicker werden.

Diese Informationen wirft das japanische Blog MacOtakara in die Runde und beruft sich dabei auf Informationen aus einer zuverlässigen Quelle unter Apples Zulieferern. Die gleiche Quelle prophezeit auch, dass das kleinere OLED-Modell mit 5,8 Zoll vom Gehäuse her identisch mit dem aktuellen iPhone X sein, allerdings die Gesichtserkennung Face ID allerdings auch im Querformat unterstützen wird – eine Funktion von iOS 12, von der dann auch die anderen neuen iPhones sowie künftige Modelle des iPad Pro mit Face ID profitieren sollen.

Via MacRumors

Dienstag, 08. Mai 2018, 12:09 Uhr — chris
58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auf genau so ein „großes“ iPhone warte ich.

  • und kostet dann mindestens 1500€?

  • Dann gibt es auf meiner Wunschliste auch nichts mehr :)
    Worauf man sich Jahre lang gefreut hat wird damit Wirklichkeit.
    Bin mal gespannt wohin die Reise dann weiter geht.

    • Am besten bis zum iPad!!! Wahnsinns Idiotie mit den Größen der Geräte!!! Früher wurden die Handys immer kleiner, nun werden die Geräte immer größer!!! Schrott!
      iPhone 5 Größe mit dem neuen X Display, optimal! Von mir aus, auch die 6-8er Größe mit X Display aber das ist die oberste Grenze!!!
      Sorry geht einfach nicht in meinen Kopf rein, wie man solche Größen produzieren kann!
      Bald muss  verlängerte Finger anbieten. Also ich bin immer noch der Einbandbediener und das geht mit dem X nicht mehr mit dem 8er geht es gerade noch so.

      • Wenn das Handy der Mittelpunkt deines Lebens ist, ist größer besser. Wenn das Handy nur als Werkzeug gedacht ist, sieht das schon anders aus.

      • Die Handys wurden kleiner, bis man Pornos auf Smartphones schauen konnte ;-)

        Ich kann man iPhone X problemlos mit einer Hand bedienen. Vllt stelle ich mich ja einfach fuchsiger an als du :-D

      • Aber Du hättest beide Hände frei, oder? ;-)

      • Ich muss ja ein bisschen an Trump und die kleinen Hände denken… ;-)

      • Also jetzt mal ehrlich, als Werkzeug nutzen und dann in Zwergengröße? Ich mache unterwegs alles mit meinem iPhone… Mails, Excel, Bilder bearbeiten, etwas Daddeln und Videos schauen… das alles auf nem Plus ist sehr angenehm! Bei nem 5er würde ich durchdrehen! Wer sein Telefon nur zum telefonieren benutz, der brauch die Größe nicht, aber brauch der dann überhaupt nen iPhone? Und selbst wenn, soll sich doch jeder holen was er mag… ob Mans braucht oder einfach nur haben möchte?

      • YouTuber sein ist kein richtiger Beruf

      • @Epos: das Problem ist das wir anderen dann nur noch die Wahl haben ein veraltetes iPhone zu kaufen in einer vernünftigen Größe oder man diese lächerlichen Phablets kauft. Da kann ich doch direkt ein iPad mini nehmen. Soll Apple es halt iPad Micro nennen und für 2000€ verkaufen. Da finden sich auch genug idioten für es zu kaufen….

      • Bin kein Einhandbediener aber mittlerweile mit nachlassender Sehschärfe, deshalb freue ich mich auf das kommende Riesendisplay. Darauf spekuliere ich schon lange. Dann hat man unterwegs sein MiniPad inclusive. Telefon immer dabei und kann alles problemlos darauf erkennen und tippen.

  • Zur Zeit mit dem 6S Plus unterwegs… gedulde mich noch etwas bis September… freue mich aber sehr!

  • Ein vollflächiger Display ist an sich ja ne super Sache, nur die Umsetzung ist ziemlich bescheiden. Das neue Seitenverhältnis bringt keine Vorteile, es werden trotz größerem Display genauso viele Apps im Home-Bildschirm angezeigt (siehe oben), Videos haben rechts und links schwarze Balken und das Handling mit einer Hand ist fast unmöglich. Es wäre besser gewesen die Displaygrösse der Vorgängermodelle beizubehalten und das iPhone an sich kleiner zu machen.

    • Hallo?

      Das ist ein Gerücht! Das ist überhaupt nicht sicher, daß es so sein wird!
      Da hat sich nur irgendjemand etwas lustiges ausgedacht mit dem er ein paar Klicks bekommen kann.

      • Besser hätte ich es nicht ausdrücken können.

      • Business as usual! Hier wird irgendein Gerücht reingekippt und die meisten Kommentatoren nehmen es für bare Münze.

      • Ihr tut so, als ob in den letzten 5 Jahren die Gerüchte nicht gestimmt hätten…

      • Also ab der Veröffentlichung eines aktuellen iPhones kommen so circa 200 verschiedene Gerüchte zum nächsten auf, davon stimmen dann so die 5-10 letzten.

  • Bin gespannt was Apple dafür aufruft…

  • Jetzt iPad mit Telefon Funktion
    was ein Unsinn wo soll das noch hinführen ? Ist ja albern.
    Der nächste sinnvolle Schritt wäre wenn dann eine AR Brille oder ähnliches, statt als mit diesen Riesen Displays durch die Gegend zu laufen

  • Leute, es kommt doch nicht auf die Größe an..,(-; Ich vermisse nichts mit meinem SE. Aber gut, ich bin auch kein Gamer

  • Wäre eine echte Alternative. Ich bin letzte Woche vom 6S Plus zum X gewechselt und ich bereue es bisher ungemein!

  • Hauptsache, es kann (wenn man es im Cabrio als Navi nutzt) auch noch nach 1 Std. mit einem hellen Bildschirm aufwarten.
    Beim aktuellen iPhone-X ist der Bildschirm nur Anfangs (minimal) heller als beim iPhone 8 Plus, danach wird’s deutlich dunkler als beim iPhone 8 Plus :-((
    Bei Sonneneinstrahlung wird auch kein Akku mehr geladen- würde ich so in den Urlaub fahren, müsste ich wohl besser wieder den Straßenatlas einpacken.
    Für 1300 Tacken echt schwach, wie ich finde!
    Außerdem sollte FaceID auch im quer gestellten iPhone klar kommen können, ansonsten wird es im Auto oft umständlich, wenn es nötig sein sollte, das Gerät zu entsperren (ging mit Touch-ID) besser.
    Wären diese Probleme nicht und würde der Akku länger halten (ok, bin vom Plus-Modell etwas verwöhnt), wäre ich mit der Hardware ja noch zufrieden (aber nicht mit dem Preis).
    Ach ja, und noch was (vielleicht ließt ja man einer von Apple hier mit): 5 GB pro Apple-Gerät wäre eine feine Sache, statt 5 GB pro iCloud-Account.
    Habe fertig – Danke! :-))

  • Es ist wieder saure Gurkenzeit und die Gerüche, äääh Gerüchte kriechen aus ihren Löchern um unbescholtenen Apple Nutzern die Keynote zu versauen.

  • Wer erklärt mir die Logik, dass das Einstiegmodell mit 6,1“ größer sein soll als das iPhone X mit 5,8“?

  • Dass die Bildschirmfläche insgesamt beim Plusmodell größer ist, als beim X ist aber schon bekannt, oder?
    Unabhängig von der Diagonale gibt es ja noch das Seitenverhältnis… ;)

    • @ markus
      Nein, es ist anders herum. Die Gesamtfläche ist beim X größer.
      Mir kam es beim ersten Anfassen aber direkt kleiner vor (habe das Plus), weil die Breite tatsächlich kleiner ist als beim Plus. Und die Breite ist halt beim Lesen, Navi, etc. entscheidend.

  • Teste gerade das 8 und vermisse die geniale Form von meinem 5S.

    Also ein 8 wird es bei mir nicht werden. zu groß, zu flutschig.

    • Mit einer Silikonhülle von Apple ist das Problem erledigt.
      Habe genau den Wechsel gerade durch: An die Größe gewöhnt man sich.
      Allerdings ist das Handling eines 5S oder SE einfach nicht zu toppen.

    • Habe mich nach einem halben Jahr immer noch nicht an das riesige 8er (nicht plus!) gewöhnt. Richtig sicher in der Hand halten (bspw. Display vertikal halten) und bedienen wie beim 5er habe ich bisher immer noch nicht hinbekommen. Dazu ist es mir zu breit und von der höhe fange ich erst gar nicht an.
      Und ich mag zwar die Glasrückseite, aber dadurch wird das Telefon eher noch unhandlicher (flutschig) und Hüllen machen das Telefon ja noch größer, als es ohnehin schon ist.
      Wenn man es auf die Finger legt, ist für mich eine Bedienung möglich, aber auch nur ungenügend.

  • Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Gerät zwischen dem iPhone X und dem iPhone Plus ins Portfolio aufgenommen wird. Ich würde mir eher ein iPhone mit den Maßen vom iPhone 7 wünschen. Auch wenn auf dem Papier das iPhone X nur „unwesentlich“ größer als das iPhone 7 ist, so ist das iPhone X in der Handhabung (dicker, schwerer) doch eine ganz andere Hausnummer als das iPhone 7.

  • Vermisse den Formfaktor vom S8+. Das könnte die Lösung sein.

  • Bin mit meinem iPhone X sehr zufrieden. Hätte es mir ein klein wenig leichter gewünscht. Auf iPad Pro mit FaceID warte ich bereits, hoffe es wird im Juni vorgestellt wie letztes Jahr das 10,5“!

  • SuperToaster888

    Also das aktuelle X kann mit iOS 12 dann auch im Querformat entsperrt werden?

  • Und wer schneidert mir dann die richtigen Jacken mit passender Innentasche für das „super-size“ iPhone? Mein iPhone X passt mit Mühe und Not in die Innentasche meiner Sommerjacke.

    Marktlücke !!!

    Viele Grüsse,

    Robert

  • Den Formfaktor vom 5er mit vollflächigem Display – das wäre ein Traum

    • Ja, das wäre klasse.
      Noch besser wäre es, wenn auch das Gewicht kaum einsteigen würde.

      Was mich allerdings am meisten stört: iOS wirkt auf mich total altbacken.
      Die letzte wesentliche Designänderung kam mit iOS 7 und das ist schon ein paar Jahre her.

  • Und wieder müssen dann alle Apps angepasst werden weil sich das Seitenverhältnis ändert?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28362 Artikel in den vergangenen 4772 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven