iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 101 Artikel
   

Sun: Sehenswerte Web-Anwendung zur Wettervorhersage

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Nachdem sich der App Store heute alles andere als zuverlässig erweist, haben wir ihr einen erlesenen Web-App-Tipp für euch:

Sun bietet Wettervorhersagen mit Stil. Ruft die Seite von eurem iPhone aus auf und fügt das Symbol zum Home-Bildschirm hinzu (in Safari unten auf das „Weiterleiten“-Symbol tippen und „Zum Home-Bildschirm“ auswählen).

Die App zeigt die Wetterlage in vier verschiedenen Städten an, zwischen denen ihr mit einer netten Würfelanimation durch seitliches Wischen wechselt. Durch Aufziehen mit zwei Fingern könnt ihr eine 4-Tage-Vorschau einblenden, durch Zusammenziehen der Finger kommt ihr in die Einstellungen der Anwendung. Dort lassen sich unter anderem die Städte sowie das Design der App ändern. Eigentlich ganz egal wie das Wetter wird, die Navigation in der App macht verdammt viel Spaß. Sehr schön gemacht, vielen Dank an Robert für den Tipp.

Über die Qualität der Sun-Vorhersage müsst ihr euch selbst ein Bild machen, an dieser Stelle noch kurz der Hinweis auf die von uns favorisierten Wetterverhersage-Apps für das iPhone.

Samstag, 21. Jul 2012, 16:42 Uhr — chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mit dem iPad geht’s auch wunderbar

  • Leider findet „Sun“ meine Heimatstadt in der niedersächsischen Pampa nicht. Obwohl wir mit ca. 35.000 Einwohner kein Dorf sind, scheinen wir lt. „Sun“ keine Daseinsberechtigung zu haben :-/ das bekommt zB. „AccuWeather“ bedeutend besser hin … Schade.
    Falls jmd. Abhilfe weiß, lasse ich mich jederzeit belehren.

  • 1. Findet meine Ortschaft auch nach 10 Versuchen nicht
    2. Flackert bei jeder Animation
    3. Nur in englisch

    Sehenswert ja, Nutzwert: 0

  • Na ja, man kann das mit dem Reduzieren auf’m Wesentliche auch übertreiben, was auf Sun wohl eher zutrifft.

  • Sieht cool aus – leider war es das dann auch schon. Von den Infos her leider sehr bescheiden

  • Perfekt! Klare Ansage, mit Stil. Und findet mein 4000 Einwohner Dorf auf Anhieb.

  • Ortung ist zugelassen – kann offenbar nur Städte über 100000 Einwohner erkennen. –> Ablage „P“.

  • Langen (Hessen), ca. 35.000 Einwohner, wurde gefunden, doch der Informationsgehalt ist eher „bescheiden“. Aber schick sieht es allemal aus!

  • … ich geh einfach vor die Tür und hab mehr Informationen. Und genauere auch noch.

  • Schade, funktioniert nicht!
    Wieder gelöscht.

  • Der interessante Aspekt bei der App ist doch, dass es sich um eine Web-Anwendung handelt. Dafür funktioniert sie wirklich super gut – wie eine native App.

    BTW: Bei mir funktioniert sie 100%. Mein 2500 Seelendorf wird ohne Probleme erkannt. ;)

  • @Tobias: Danke! Manchmal bin ich ein gescheiter Depp, da hätte ich auch allein drauf kommen können … -.-
    Macht im funktionstüchtigen Zustand einen guten Eindruck, relativiere meinen schlechten ersten Kommentar!
    Mal sehen, wie „Sun“ mit dem anstehenden Kurzzeitsommer in den nächsten Tagen fertig wird … ;-)

  • also ich hab keine probleme mit sun… findet selbst so’n kleines kuhkaff in der schweiz… ;-) auch die optik gefällt… läuft ohne probleme auf iphone 4s und ipad 2… :-)

  • Ich sehe das eher als eine Design Studie. Sieht nett aus, aber Weather Pro ist mir lieber.

    Schalter statt dieser Pincherei gefallen mir besser. Was ist wenn in jeder App mit der Pinch Geste etwas anderes ausgeführt wird?

    • Sehe ich auch so – grafisch.
      Bzgl. der Datenqualität geht mir WeatherPro ziemlich auf den Keks.
      Bzgl. der Trefferwahrscheinlichkeit wäre ein Langzeitvergleich der Anbieter sehr interessant.
      Aber wer will diesen Aufwand schon betreiben.

  • Geht nicht. Sehe nur ein Symbol auf der Seite, mit dem ich nichts anfangen kann.

  • @Ich: Musst du erst zum Homebildschirm hinzufügen. Dann von da aus starten.

    Nach rechts und links ziehen wechselt zu anderen Städten.
    Zwei Finger diagonal (wie beim Vergrössern) öffnet den 4 Tage Wetterforecast.
    Zwei Finger nach oben und man kann weitere Einstellungen vornehmen.

    Ich mag sowas. Clean, sauber, einfach! Mehr brauch ich
    nicht! Englisch stört mich gar nicht…. Wer das in der heutigen Zeit nicht kann…… :))

  • Grafisch; 0 Punkte, Nutzen: liegt im Auge des Betrachters

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21101 Artikel in den vergangenen 3638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven