iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 779 Artikel

App-Geheimtipp fürs Homeoffice

Stören erlaubt: „Oh Bother“ für Büro- und Wohngemeinschaften

14 Kommentare 14

Der neue App Store-Download Oh Bother ist ein Kind der Corona-Krise. Die App richtet sich an Familien, Büro- und Wohngemeinschaften, deren Mitglieder viel Zeit im Homeoffice verbringen.

Oh Bother Screenshot App

Der iPhone-Download fasst diese Gemeinschaften zu virtuellen Gruppen zusammen und gestattet allen Teilnehmern das Festlegen eines temporären Status. Ist Stören erlaubt: Ja oder Nein?

Die App verzichtet dabei auf Accounts, Registrierungen und Online-Zugänge und gleicht sich ausschließlich über Apples iCloud ab. Ihr selbst erstellt eure Gruppen, indem ihr den gewünschten Teilnehmern direkte Einladungen zustellt.

Die App ist spendenfinanziert und lässt sich kostenlos aus dem App Store laden. Aktuell spricht die Applikation allerdings nur Englisch.

Oh Bother ist eine nette kleine App, die Ihnen und Ihren Mitbewohnern hilft, unpassende Unterbrechungen zu vermeiden, wenn Sie gemeinsam von zu Hause aus arbeiten. […] Setzen Sie Ihren Status entweder auf „stören erlaubt“ oder „nicht stören“ […] Bieten Sie zudem einen Kontext für Ihren Status, indem Sie angeben, dass Sie telefonieren, ein Nickerchen machen, nach draußen gehen usw. In der Zwischenzeit erhalten Sie Live-Informationen über den Status Ihrer Mitbewohner, die automatisch über iCloud synchronisiert werden.

Laden im App Store
‎Oh Bother
‎Oh Bother
Entwickler: Daniel Gauthier
Preis: Kostenlos+
Laden
Freitag, 15. Mai 2020, 15:10 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mein Arbeitgeber denkt, im Home-Office würden alle nur schlafen.

    • Das tut mir leid. Meiner vertraut seinen Mitarbeitern.

    • Das ist doch Quatsch. Da hat man endlich mal Zeit die Wohnung zu Putzen, die Wäsche zu machen, den Garten in Ordnung zu halten, etc….
      *Ironie off*

      Ich bin seit 6 Wochen im HomeOffice. Mit 2 Kindern zu Hause ist das absoluter Horror….
      BurnOut ich komme….

  • Solche Apps sind ein sichereres Zeichen für eine schreckliche Bürokultur. Ich habe in einer Firma gearbeitet wo meine „Chefs“ bitte via Slack angeschrieben werden wollten, statt sie direkt anzusprechen und das obwohl sie mir direkt gegenüber saßen, im gleichen Raum. Und das in einer 5 Personen Butze. Ich finde das peinlich wenn man solche Mittel braucht um seine Arbeit zu schaffen.

    • Ich hatte jetzt eher den Papa / die Mama auf dem Schirm, die ihr BBC-Interview im am Rechner im Schlafzimmer abwickeln muss und schlicht mal 10 Minuten ohne die Kids im Zimmer benötigt – und diese 10 Minuten mit der App genau dann ansagen kann, wenn der Interview-Call gestartet wurde.

      Also den hier: https://www.youtube.com/watch?v=Mh4f9AYRCZY

      • Ich sage meiner Familie, dass ich jetzt einen Termin habe und niemand stören darf – das reicht.
        Ansonsten schließe ich die Tür zu und mein Homeoffice-Büro ist der Schreibtisch von meinem 13-jährigen Sohn.
        Gestern saß er daneben und war einfach still, während ich eine Teams-Besprechung mit dem BigBoss hatte.

      • Wenn ich in einer wichtigen Telko bin, signalisiere ich das durch einen auf rot gestellte LED. Das klappt mittlerweile so gut, dass die Kinder sich beschweren, wenn ich das mal vergesse.

      • Der ist gut. Ein Hoch auf Hue und die anderen Anbieter.

      • Ich hab‘ ein Headset auf wenn ich im Call bin. Das ist einfach sichtbar und reicht den Familienmitgliedern. Und für die Kamera bei Video-Calls habe ich eine „On Air“ Lampe (Amazon) mit einem kleinen Helligkeitsschalter von Reichelt versehen, der die Lampe einschaltet, wenn die kleine LED an meiner Webcam an ist. Die „On Air“ Lampe hängt über der Eingangstür zum Arbeitszimmer. Klappt hervorragend und ist unabhängig von der verwendeten Software (Zoom, Skype, Teams). :-)

      • „On Air“

  • Und in einer gemischten iPhone/Android WG?

  • Gibt’s da einen Tipp für eine ähnliche App die auch noch bis iOS 10 abwärtskompatibel ist?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28779 Artikel in den vergangenen 4833 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven