iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 564 Artikel

Neu mit iOS 16.4

„Stimmisolation“ gegen Umgebungsgeräusche kommt auch bei gewöhnlichen Telefonaten

Artikel auf Mastodon teilen.
36 Kommentare 36

Auf dem Beipackzettel zu der gestern erschienenen finalen Vorabversion von iOS 16.4 macht Apple auf eine neue Option zur Verbesserung der Gesprächsqualität aufmerksam. Die Funktion namens Stimmisolation soll dafür sorgen, dass bei Telefonaten die eigene Stimme im Vordergrund ist und Umgebungsgeräusche ausgeblendet werden.

Generell ist die Stimmisolation zwar wenig bekannt, jedoch auch keinesfalls neu. In Verbindung mit FaceTime-Anrufen oder auch im Zusammenspiel mit anderen Apps, die Sprachanrufe über eine Internetverbindung ermöglichen, gibt es die entsprechende Einstellung bereits seit iOS 15. Neu ist nur, dass sich die Option jetzt auch bei gewöhnlichen Telefonaten aktiveren lässt. In wieweit sich das in der Praxis dann tatsächlich als hilfreich erweist, bleibt abzuwarten.

Ios 16 4 Stimmisolation

Schalter erscheint nur bei Telefonaten

Der entsprechende Schalter erscheint während man ein Telefonat führt im Kontrollzentrum von iOS und bietet die beiden Varianten „Stimmisolation“ und „Breites Spektrum“ als Alternative zu den Standardeinstellungen an. Die letztgenannte Option steht bislang allerdings nicht zur Verfügung, hier würde das iPhone die Umgebungsgeräusche komplett ungefiltert lassen und gefühlt somit eher noch verstärken.

Die Neuerung hält mit der finalen Version von iOS 16.4 voraussichtlich schon in den nächsten Tagen auch auf den iPhones jener Nutzer Einzug, die nicht an Apples Beta-Programm teilnehmen. Die technischen Voraussetzungen hierfür bringen die iPhone-Modelle iPhone XR-, iPhone XS- und neuer mit.

Die Platzierung des neuen Schalters im Kontrollzentrum darf mann allerdings hinterfragen. Besser erreichbar wären die Einstellungen in jedem Fall direkt vom Telefon-Bildschirm aus gewesen. Apple ist hier vermutlich den einfacheren Weg gegangen, denn alles andere wäre mit einer umfangreicheren Überarbeitung des Telefonieren-Bildschirms verbunden gewesen.

22. Mrz 2023 um 18:47 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Meerschweinchen

    Endlich! Telefonieren mit AirPods ist in der Regel eine Katastrophe, wenn man nicht an einem super ruhigen Ort ist. Mit der Stimmisolierung geht es zumindest etwas besser (jedoch auch nicht, wenn im einen herum Menschen reden), ist meine Erfahrung.

    • Also als ich aufm Rad unterwegs war und mit einem Kollegen mit meinen Pros telefoniert hatte, konnte er mich klar und deutlich hören und ich ihn auch, geht ohne Probleme. (Obwohl es windig war)

      • Ich habe so einiges an schnurlose, leichten Kopfhörern zum Telefonieren durchprobiert und bin immer wieder zu den AirPods 2. Generation zurückgekehrt.

        Die Pro waren noch einen Tick besser, empfinde ich aber als unangenehm im Ohr.

        AirPods 3. Gen halten nochmal wesentlich länger (Akku), sind aber nach meiner Erfahrung und den Rückmeldungen meiner Kunden zum Telefonieren nicht ganz so perfekt geeignet (Klangbild, Nebengeräusche etc) .

        Aber auch bei meinen Favoriten (Gen 2 ) wird es schwierig, sobald mehrere Personen oder eine besonders stimmkräftige im selben Raum spricht/telefoniert. Deshalb freue ich mich auf das neue Feature. Wäre ein Träumchen, wenn das auch auf macOS kommen würde…

      • Für Internettelefonie gibts das ja schon jetzt auf macOS. Wenn ich bspw mit MS Teams oder FaceTime telefoniere, erscheint die Option bei mir im Kontrollzentrum.

      • Das trifft aber auch nur für IP telefonate zu. Alles über die normale Leitung wird mir jedes Mal mit „unerträglich“ und „kannst du mich noch mal ohne Kopfhörer anrufen“ quittiert.

      • Das kenne ich auch!! (AirPods Gen3)

  • Kann man damit dann endlich wieder mit den Airpod Pros telefonieren? Trau mich schon gar nicht mehr, weil die Gesprächspartner ständig von den Hintergrundgeräuschen gestört sind.

    • Also ich telefoniere nur noch damit aber nur daheim. Für dass Telefonieren unterwegs sind die AirPods wirklich nicht gemacht, da nehme ich das iPhone ans Ohr. Das ist für die Gesprächspartner sonst eine Zumutung und ich würde das auch als unhöflich empfinden, denen das anzutun. Da muss ja nur mal etwas Wind gehen und es wird unangenehm. Das Problem haben aber gefühlt alle diese Kopfhörer, da das Mikrofon eben ziemlich weit vom Mund entfernt ist. Früher konnte man das Mikro am Kabel wenigstens noch hoch vor den Mund halten. Daheim, bei der Hausarbeit, damit die Hände frei bleiben, klappt es aber super. Da möchte ich die nicht mehr missen.

      • Richtig. So mache ich es aus. Höre ich beim spazieren Musik und ich werde angerufen, gehe ich nur ran um Bescheid zu geben, dass ich zurückrufe. Kurz und knapp eben. Sollte es wichtig sein, muss man draußen wirklich das Handy in die Hand nehmen und damit direkt telefonieren. Dann hört einen der andere eigentlich fast glasklar. Ist eben die Physik.

      • Ja, für die Arbeit nur Jabra Headsets mit vernünftigen Mikrofonen bzw. deren Steuerung.
        Bin mal gespannt wie sich das entwickelt und bleibe hoffnungsvoll.

      • Jabra hat aber keinen guten Klang beim Misikhören, dann lieber Plantronics, bzw. Poly Headsets.
        Aber das Gesamtpaket Airpods, besonders die Apple Integration ist halt fast perfekt…

  • Super wäre es, merkt sich das iPhone die Einstellungen. Normales Gespräch mit Isolation und über Lautsprecher dann mit breiten Spektrum.

  • Also in Streaming-Apps wie Teams, Facetime oder WebEx funktioniert’s großartig. Vom Großraumbüro-Trubel bekommen Gesprächspartner nix mit. Ist nur folgerichtig, dass es endlich auch für „normale“ Gespräche kommt.

    • Leider werden im Großraum dann auch Gespräche von den Nachbarn verstärkt und meine Gesprächspartner beschweren sich darüber fremde Stimmen so laut zu verstehen. Und mich nur noch in einem Gewusel von lauten Stimmen.
      mich kann’s leider nicht gebrauchen.

  • Wie lässt sich dieser Modus bei FaceTime Anrufen aktivieren? Bei mir erscheint der Hinweis, dass diese Funktion z.Zt. nicht verfügbar ist. Muss im Vorfeld noch eine andere Option aktiviert werden?

  • Ich hab den Jabra Evolve2 85. das ist die bisher beste Lösung fürs Büro. Ich höre nichts anderes, als den Gesprächspartner, letzterer nur mich. Auch wenn um mich herum, auch in meiner Nähe, die Kollegen im Großraumbüro laut sprechen und lachen.
    Ich habe viel ausprobiert, viel Geld ausgegeben. Bose, Apple, Jabra usw. Aber das ist die bisher wirklich funktionierende Lösung.

  • „In wieweit sich das in der Praxis dann tatsächlich als hilfreich erweist, bleibt abzuwarten.“

    Wer einmal mit jemandem telefoniert hat, der nebenbei den Geschirrspüler ausräumt oder Brot aus einer Tüte auspackt, wird sich sehr über diese Funktion freuen.

  • Was ist das denn für ein albernes Mockup, da passt ja hinten und vorne nichts zusammen … und sowas als Titelbild?

  • Endlich. Die Funktion war lange Zeit als Standardeinstellung in der Telefonapp, flog dann aber mit dem iPhone 13 raus.

  • ENDLICH! benutzen die funktion bei facetime seit jahren und warten darauf das es endlich auch für normale telefonate funktioniert.

  • Kennt jemand das Phänomen, dass der Gesprächspartner bei FaceTime über Headset immer stumm geschaltet wird für wenige Sekunden sobald das Mikro Geräusche wahrnimmt? Das lässt sich in der Empfindlichkeit mit dem dem Modus breites Spektrum zwar minimieren tritt aber auch dort auf.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37564 Artikel in den vergangenen 6112 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven