iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 493 Artikel
Zwei Wochen nach dem Debüt

Sticklings: Lemmings-Nachbau erstmals kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Über den Start der iOS-Applikation Sticklings wollten wir eigentlich zu ihrem App Store-Debüt am 21. September informieren. Als uns die 99 Cent teure Anwendung, die im ihrer App Store-Beschreibung versprach, sowohl auf Werbebanner als auch auf In-App-Käufe verzichten zu wollen, jedoch direkt nach dem Kauf mit einer Reklametafel für ein weiteres Spiel aus eigener Regie begrüßte, haben wir die Universal-App wieder zur Seite gelegt.

Sticklings

Jetzt bietet sich Sticklings, nur 16 Tage nach seinem App Store-Start, das erste Mal kostenlos an und nötigt uns eine kurze Erwähnung ab. Denn grundsätzlich gibt es an dem Lemmings-Nachbau nicht viel auszusetzen.

Nach altbewährtem Prinzip müsst ihr die Spielfiguren strategisch geschickt platzieren und mit den angebotenen Spezial-Fähigkeiten ausstatten, um mindestens die im Level angezeigte Anzahl ins Ziel zu bringen.

Die Steuerung könnte etwas performanter arbeiten – die Möglichkeit die anleitenden Einführungslevel zu überspringen wäre ebenfalls wünschenswert. Unabhängig davon eignet sich der 154MB Download jedoch als Zeitvertreib für Fans des Genres.

Laden im App Store
Sticklings
Sticklings
Entwickler: Djinnworks GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden

Freitag, 07. Okt 2016, 9:29 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie bei den Stickling Games üblich; InApps werden nachgereicht.

  • Das Headerbild erinnert mich an die AirPods… ;)

  • Ich bekomme nach jedem Level Werbevideos von 30 Sek. Total nervig. App direkt gelöscht

  • Speicherdiebe der Welt vereinigt euch. Etwa 500 mal so groß wie das Orginal mit dem man hunderte Stunden Spass haben konnte. Was haben die damals nur falsch gemacht gegenüber den Dreck heute. Auch wenns heute gratis Werbeerlebnis dazu gibt!

    • Abstraction layer und frameworks der Welt vereinigt euch. Damit wird der Code aufgeblasen …
      Auf der anderen Seite wären aber sonst so rapide Entwicklung kaum möglich …

  • Was mich (bzgl. Werbung) hier zum wiederholten Male richtig nervt ist die Tatsache, dass die App eine Bewertung 4+ (Apps in dieser Kategorie enthalten kein anstößiges Material) hat, die erste Werbung dann aber gleich mit Panzern, Panzerfäusten, Kampfjets etc. daherkommt. Abgesehen davon, haben die Original Lemminge die Löcher noch mit Schaufeln gebuddelt, hier muss sich einer aber selbst in die Luft sprengen, damit die anderen eine Ebene tiefer kommen (das ist also nicht anstößig?).
    Das Spiel selbst mag für Kinder gerade noch geeignet sein, nach der ersten Werbeeinblendungen zucken die Kleinen dann aber verstört zurück. „Super“, so kann man den Jugendschutz auch aushebeln.

    • Wie überall: Titten verboten, Töten ist OK …
      Viele Gamer mögen ja auch das virtuelle Schlachten und halten es für völlig normal stundenlang per Pixel-AK47 tausende zu töten … kaputte Welt

  • Überfrachtet mit langatmiger Werbung.

  • Da bleibe ich lieber bei Caveman, von Aaron Ardiri, dem Programmierer des offiziellen Ports von Lemmings auf Palm OS: „Caveman_HD“ von Mobile 1UP https://appsto.re/de/IgIPz.i

  • Liegt es an der kostenlosen Version, oder ist das immer so voll mit Werbung??

  • Grafik langweilig, ist nicht mein Geschmack. Werbung ist nervig daher wieder gelöscht. Trotzdem danke für die vielen guten Tips die ihr immer bringt.

  • Es gibt ja den NO ADS Button. Deückt man drauf soll man sein AppStore Passwort eingeben.
    Hat schon jemand rausbekommen was das kostet?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19493 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven