iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
Low-Budget-Modell

Mit GPS: Polar stellt M200 Sportuhr vor

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Der Sportartikel-Hersteller Polar, hierzulande Marktführer in den Bereichen der Herzfrequenz-Messung, Activity Trackings und Trainingscomputer, hat sein Portfolio an Sportuhren um das neue Einsteiger-Modell M200 erweitert.

Polar M200

Die nur 149€ teure GPS-Sportuhr wird in fünf Farben erhältlich sein und verfügt neben dem integrierten GPS-Modul über einen eigenen Herzfrequenz-Messer.

Vollkompatibel mit der Hersteller-App Polar Flow, wird die M200 auch Smartphone-Benachrichtigungen anzeigen, soll beim Erreichen selbst gesetzter Ziele zur Hand gehen und ein kontinuierliches Aktivitäts-Tracking anbieten, das nicht nur die zurückgelegten Schritte, sondern auch den Schlaf und die verbrannten Kalorien überwacht.

Polar 700

Der integrierten 180mAh-Akku soll genug Saft für den sechstägigen Dauereinsatz bieten (gemessen bei 24/7-Benutzung mit einer Stunde Training und GPS pro Tag aber ohne Smart Notifications) und treibt das 26 mm-Display an, das über 1342 Pixel verfügt.

Aktuell sind die Vorbestellungen für die M200 in den USA in Kanada und in Australien angelaufen, mit der globalen Verfügbarkeit rechnet Polar ab Anfang 2017.

Freitag, 07. Okt 2016, 10:44 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein verdammt guter Preis, aber wohl ein sehr großes Teil, wohl nichts für dünne Frauenarme?

    Wird für den Sport wohl besser als eine Apple Watch sein.

  • Und was ist nun der bahnbrechende Unterschied zur Polar M400, ausgenommen dem Design?

  • Wie sieht es aus mit Wasserdichtigkeit?

  • Polar Uhren sind grundsätzlich Wasserdicht zum schwimmen !

    • Stimmt nicht so ganz, die immer noch sehr oft auf dem Markt zu findende RC 3 GPS ist ausdrücklich nicht zum schwimmen geeignet. ;-)

      Alle anderen Modelle kann man unbedenklich um schwimmen nehmen, wobei bei der M400 zum Beispiel die Messung der Herzfrequenz im Wasser nicht funktioniert.

  • Schon einmal die Polar App auf iOS gesehen? Polar baut sehr gute HW, von SW haben sie keine Ahnung. Leider!

  • Trägt tatsächlich jemand seine Sportuhr / Smart Watch nachts im Bett? Ich frage mich jedes Mal, wenn ich lese, dass ein derartiges Gadget „den Schlaf überwacht“, wie häufig das wahrhaftig Anwendung findet, gehe schließlich auch nicht mit Brille ins Bett …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven