iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 465 Artikel
   

Spotify mit neuen Social-Funktionen und Optimierung für das iPhone 6

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Spotify hat die hauseigene iOS-App mit dem Update auf Version 2.2.0 an die Bildschirmgrößen der neuen iPhone-Modelle angepasst und führt zudem ein neues Chart-Feature ein.

spotify-top-tracks-im-netzwerk

Konkret handelt es sich dabei um sogenannte „Netzwerk-Charts“, die einen Mix aus den Top-Titeln der eigenen Freunde und der Künstler, denen man auf Spotify folgt, darstellen. In diesem Zusammenhang wird auch zu jedem Song eine Liste mit allen Freunden angezeigt, die den Titel an diesem Tag bereits gestreamt haben. Ebenso werden die Album- und Künstler-Seiten auf Spotify diesbezüglich aktualisiert, auch hier könnt ihr dann sehen, welche Freunde diese Musik ebenfalls hören.

Die Funktion „Top-Titel in Deinem Netzwerk“ steht nicht sofort für alle Nutzer zur Verfügung, sondern wird nach und nach bereitgestellt. Wer mit dem Teilen seiner Hörgewohnheiten nicht einverstanden ist, sollte einen Blick in die Einstellungen der Spotify-App werfen. Dort habt ihr die Möglichkeit, das Teilen der Aktivitäten komplett zu unterbinden, oder eine zeitlich begrenzte private Session zu starten.

Donnerstag, 11. Dez 2014, 15:23 Uhr — chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das ich diesen Tag noch erleben darf…

  • Update installiert -keine Verbindung mehr.. top!

    Bin ich der Einzige oder hat noch jmd ’n Problem?

  • Aber das die Cover bei den Offline Listen wieder sichtbar sind,ist doch wirklich auch zu loben. Nach fast 2 Monaten ist es schon ein Schwindelerregendes Tempo.

  • Erinnert sich noch jemand an „Ping“?!
    Hätte so was wie Spotify werden können, so erlitt das Apples Social/Music/Network-Konzept den einsamen Tod der Bedeutungslosigkeit…

  • Wie kann ich meinen Spotify Account von Facebook trennen? Ohne einen neuen zuerstellen.

    Danke :)

  • Hab da mal ne Frage.
    Ich kann auf meinem 5s die Aktivitäten meiner Freunde unter „Aktivitäten“ nicht sehen. Unter OS X oder Windows habe ich die in der rechten Spalte. Suchen kann ich meine Freunde auch nicht, sie werden auf dem iPhone nicht gefunden.
    Gibt es da einen Trick oder stell ich mich nur zu dumm an? Danke schon mal!

  • Ich warte seit Ewigkeiten auf die Möglichkeit, bei Spotify einen „clear cache“- Button einzuführen, im Gegensatz zu z.B. Rdio muss man die App nach einer Weile deinstallieren, um wieder MB freizuschaufeln….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19465 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven