iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 643 Artikel

Beta-Funktion erscheint zufällig

Spotify auf der Apple Watch: Erste Nutzer streamen direkt

44 Kommentare 44

Die Leser-Meldungen laufen seit etwa einer Woche bei uns ein und dürften viele Apple Watch-Nutzer auf eine schnelle Bereitstellung hoffen lassen. Der Musik-Streaming-Dienst Spotify hat damit begonnen, seine Apple Watch-Anwendung zur vollwertigen Streaming-App aufzuwerten.

Spotify Streaming

Während sich die Spotify-App am Handgelenkt bislang ausschließlich als Fernbedienung für die Spotify-Applikation auf dem iPhone einsetzen lässt – ein Umstand den viele Anwender bis heute nicht verstanden haben – erlaube erste Installationen nun das direkte Streamen von Spotify-Inhalten ohne ein verbundenes iPhone in der Nähe.

Die neue Funktion ist mit einem blauen Beta-Badge versehen und scheint betroffene Nutzerkonten zufällig erreicht zu haben. Offenbar testet Spotify das Feature gerade mit zufällig ausgewählten Nutzerkonten – die aktuelle App besitzt die entsprechende Funktion bereits, versteckt diese bei einem Großteil der Community aber noch.

Ist die Beta aktiv, lässt sich nicht mehr nur das iPhone oder ein vorhandener Spotify Connect Lautsprecher als Wiedergabeziel auswählen, über ein Uhren-Symbol kann auch die Apple Watch selbst als Wiedergabequelle festgelegt werden uns streamt anschließend auch über das LTE-Netz.

Beta-Funktion erscheint zufällig

Unter anderem habt ifun.de-Leser Max das neue Icon entdeckt, das am vergangenen Wochenende auf seiner Series 3 LTE auftauchte und zum direkten Streamen über die Uhr einlud.

Spotify Apple Watch

Max berichtet:

Am Wochenende tauchte in der Spotify App auf meiner Apple Series 3 LTE der Hinweis zum direkten Streamen über die Uhr auf. Dazu gibt es den kleinen Hinweis „Beta“ (siehe Bilder) – ich kann damit aber wie von Apple Music gewohnt, Musik über WLAN oder LTE streamen OHNE iPhone.

Mein iPhone hatte ich zum Test extra komplett ausgeschaltet. Beim Abspielen der Musik erscheint dann ein Apple Watch Symbol statt des iPhones. Ich nutze jeweils die aktuelle offizielle Version von Watch OS und iOS. Eine Funktion zum Runterladen von Musik oder Playlists scheint es aber noch nicht zu geben. Das Streamen ist aber schon mal ein riesiger Schritt […]

Erfahrungen die von weiteren ifun.de-Lesern wie etwa David und Denis geteilt werden. Unklar ist zur Stunde noch, wann Spotify die Funktion für alle Anwender freischalten wird. Fest steht aber immerhin: Spotify experimentiert endlich mit dem direkten Streaming vom Handgelenk.

Mit Dank an alle Tippgeber!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Sep 2020 um 14:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    44 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30643 Artikel in den vergangenen 5134 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven