iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Spotify-App mit verbesserter Navigation

Artikel auf Google Plus teilen.
45 Kommentare 45

Spotify hat die Navigation innerhalb der iOS-App „still und heimlich“ verändert. Ihr müsst keine neue Version der Anwendung laden, um die neu eingeführte Fußleiste vorzufinden, die Änderungen sollten – sofern noch nicht da – im Laufe des Tages automatisch auf eurem iPhone erscheinen.

Dabei handelt es sich nicht um einen Fehler, wie einige unserer Leser vermuteten. Spotify will euch den Zugriff auf beliebte Funktionen einfacher machen und packt die Menüpunkte Start, Browse, Suchen, Radio und Bibliothek nun direkt auf den Hauptbildschirm. Zuvor musstet ihr diese Optionen über die Menü-Taste oben links einblenden.

Spotify Navigation Geaendert

Links die alte Startseite der App, rechts die neue
App Icon
Spotify Music
Spotify
Gratis
120.36MB
Mittwoch, 04. Mai 2016, 7:21 Uhr — chris
45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich weiß nicht ob das wirklich eine Verbesserung ist. Ich habe mich an die „Swipe von links“ Geste gewöhnt.

  • Ich kann mich erinnern, dass Spotify schon einmal vor ca. 3-4 Wochen das Feature getestet hat. War jedoch nach einem Update wieder weg.
    Es istveine sehr gute Erweiterung und macht die App noch übersichtlicher!

  • Wichtiger wäre für mich, wenn Carplay stabil laufen würde. Bei mir stürzt Spotify ständig beim Laden ab.

    • Das gleiche Problem hatte ich mit Spotify auch immer. Aber auch mit jeder anderen Radio App die CarPlay unterstützt.
      Deswegen nutze ich jetzt Apple Music das läuft perfekt mit CarPlay.

  • Endlich. Das andere war ja nur nervig und lahm.

  • Also bei mir sieht Spotify schon seit mindestens zwei Wochen so aus. Finde es eher unübersichtlicher. Wenn man in die Einstellungen möchte um den offlinemodus zu aktivieren muss man erst mal ne runde suchen…

  • Definitiv eine Verbesserung. Je nachdem wie tief man in Untermenüs war, musste man vorher viel zu oft swipen um wieder in das normale Menü zu kommen. Davon abgesehen hat sich das swipen im Menü mit dem swipen in der Playliste für Songs überschlagen.

    Jetzt orientiert man sich an der Musik App von Apple und das macht Sinn!

    • Ich dachte die Musik App ist ja so schlecht vom Navi her?

      • Ich finde die Apple Music App ist deutlich übersichtlicher gewesen als Spotify.
        Jetzt hat Spotify wieder etwas aufgeholt.
        Mir gefällt aber dieses komplett dunkle Design immer noch nicht.

  • Die Loesung ist super. Hatte Die Leiste unten schon die letzten 2 Wochen. Dann ist sie auf einmal wieder nach links gerückt. Viel einfacher zu bedienen,wenn sie unten ist. Besonders mit einer Hand.

  • Hmm eigentlich war ich ganz zufrieden so. Im Auto sicher nicht schlecht um schnell auf die Suche zu tippen.
    Geht aber dafür was an Bildschirm „verlohren“

  • Wurde auch Zeit das die Leiste dauerhaft eingeblendet wird. Swipen schön und gut, aber dank den meisten Hüllen die über den Display herausragen funktioniert das Swipen nicht so einfach bzw. die Erkennung dafür.
    Zudem störte mich das man für die Suche immer mehrfach zurück gehen/Swipen musste um an diese zu gelangen.

  • Hallo,

    sorry, aber ich habe eine Frage.
    Ich habe noch 2 Apps auf meinem iPad, die ich gern auf das iPad meiner Frau haben möchte, aber diese sind über iTunes nicht mehr verfügbar und ich habe sie auch lokal nicht mehr da. Früher würde man beim Sichern gefragt, ob man solche Apps in iTunes sichern möchte, aber jetzt irgendwie nicht mehr.

    Kann ich iTunes irgendwie dazu bringen, die Apps wieder vom iPad runterzuziehen? Ich möchte auch mein iPad nicht auf das meiner Frau kopieren.
    Beide iPads haben die aktuelle iOS-Version.

    VG und danke.

  • Finde so wie es jetzt ist auch viel besser! Das zig mal zurückgehen hat mich immer genervt schon. Top !

  • Jetzt fehlt nur noch ein Lautstärkeregler im Player selbst dann bin ich endlich mal zufrieden mit dieser App.

  • Spotify ist und bleibt die Nr 1 in Sachen – Bedienung.
    Da ist AM noch Lichtjahre entfernt.

  • So sehr mir das neue Design gefällt, irgendwie macht mir das Sorgen!
    Auch wenn ich die technischen Geünde überhaupt nicht kenne und wahrscheinlich auch nicht verstehen würde, aber wenn die das Design einer App ohne App Aktualisierung ändern können, was könnten die (theoretisch) noch so alles ohne Update?
    Beliebigen Programmcode „einschleusen“?
    Das umgeht ja sämtliche Apple Eingangskontrollen (unabhängig davon wie zuverlässig die Arbeiten)

  • Das Problem bei dem Swipen war einfach, dass es teilweise ewig gedauert hat, bis man die Suche erreicht hat. Finde daher die neue Aufteilung um einiges besser.

  • Die neue Menuleiste ist unten sticky ist super. Ja vielleicht von AM geklaut aber wenn es die Navigation erleichtert bitte schön. Echt Klasse.

  • Wie kommt das eigentlich ohne dass man die App aktualisieren muss? Wie läuft das technisch?
    Welche Änderungen müssen denn über ein Update im AppSTore erfolgen und welche können einfach so erscheinen?
    Ich kann mir das gar nicht erklären und irgenwie erschreckt mich das auch, dass plötzlich eine App sich ändert, ohne dass ich sie update.

  • Die App „war“ perfekt.
    Das ist doch schon die 3. Änderung am Design … langsam reichts auch

  • ich finde es geil mit der neuen variante! mir gefällts

  • Ich habe immer noch das alte Design.
    Mein SE ist wohl vom „Update“ ausgeschlossen.
    Schade :-(

  • auch ich habe immer noch das alte Design. Möchte auch gern das neue. Wieso? Weiss jemand Bescheid.
    Besten Dank

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven