iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 577 Artikel
Kostenlos bzw. günstiger

Spieletipps: Zip-Zap und F1 2016

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Mit Zip—Zap könnt ihr im App Store gerade ein hervorragendes Physik-Puzzle des deutschen Entwicklers Philipp Stollenmayer kostenlos laden. Die für iPhone und iPad optimierte App wird normalerweise für 1,99 Euro angeboten.

Viel zu sagen gibt es zu Zip—Zap nicht. Um die App zu bedienen, benötigt ihr genau einen Finger. Beim Berühren des Bildschirm ziehen sich die „mechanischen Wesen“ zusammen und beim Loslassen klappen sie wieder auf. Mithilfe dieser Bewegung und ein wenig Herumprobieren gilt es dann, die unterschiedlichen Level zu meistern und das durch einen Kreis markierte Ziel zu erreichen.

Laden im App Store
Zip—Zap
Zip—Zap
Entwickler: Philipp Stollenmayer
Preis: 2,29 €
Laden

Rennsimulation F1 2016 günstiger

Zwar kostenpflichtig, aber ebenfalls ein Tipp ist die Rennsimulation F1 2016. Die für iPhone, iPad und Apple TV optimierte App gibt es gerade für 5,49 Euro im App Store, der reguläre Preis liegt bei neuerdings 10,99 Euro.

F1 2016 ist als sehr umfangreiche Rennsimulation zunächst an den aktuellen Formel-1-Weltcup angelehnt. Im Saison-Modus könnt ihr die kompletten Weltmeisterschaftsrennen auf allen 21 Kursen selbst bestreiten. Die Wahl von Team und Fahrer liegt bei euch, im Spiel stehen euch alle Fahrzeuge und Piloten der aktuellen Saison zur freien Auswahl

Laden im App Store
F1 2016
F1 2016
Entwickler: The Codemasters Software Company Limited
Preis: 5,49 €
Laden
Dienstag, 02. Mai 2017, 18:37 Uhr — chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • F1 2016 kann ich empfehlen. Allerdings als kleine Anmerkung zu eurem Bericht, die Fahrer, Strecken und Boliden sind aus der letztjährigen Saison, nicht Ausrede aktuellen.

    • Ich kann das nicht empfehlen.. Es macht zwar zwischendurch mal Bock, das wars aber auch. Mit einer Rennsimulation wie sich das selbst nennt, hat das wenig zu tun..Es wird ziemlich schnell eintönig, da es kein wirkliches Schadensmodell gibt, keine wechselnden Wetterbedingungen geschweige denn auch nur ein einziges Regenrennen..Die Boxenstopps und Safety Car phasen sind auch sehr mies umgesetzt.
      Grafisch hatte ich mir auch mehr erwartet, als es damals angekündigt wurde.. Wenns im Angebot ist kann man zuschlagen, aber 10€ ist definitiv zuviel dafür.

      • Also ganz ehrlich, für 10€ erwarte ich nicht viel. Dafür ist meiner Meinung nach eine ganze Menge geboten. Das ist ein Spiel für ein iPad, mehr als zwischen durch braucht das gar nicht unterhalten.

  • Wie ist den die Steuerung/Fahrgefühl im Vergleich zu RR3?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20577 Artikel in den vergangenen 3556 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven