iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel

Fortnite zum Start noch nicht verfügbar

Spielestreaming GeForce Now startet Beta-Version für iOS-Geräte

13 Kommentare 13

Früher als gedacht lässt sich das Cloud-Gaming-Angebot GeForce Now auch auf dem iPhone verwenden. Zu Monatsbeginn konnten wir berichten, dass NVIDIA bis Weihnachten eine für Safari optimierte Mobilversion seines Spiele-Streaming-Dienstes an den Start bringen will. Jetzt steht eine erste Beta-Version von GeForce Now für iOS für alle Interessenten bereit.

Geforce Now Mit Fortnite

Zu Beginn ist allerdings zu erwähnen, dass der von Apple aus dem App Store verbannte Titel „Fortnite“ auf diesem Weg aktuell noch nicht zur Verfügung steht. Wer darauf gehofft hat, muss sich noch etwas gedulden. Den GeForce-Entwicklern zufolge arbeitet Epic Games daran, die über GeForce Now verfügbare Fortnite-Version für den Touchscreen zu optimieren. Das Spiel soll im Rahmen des Angebotes aber bald schon auch auf iOS-Geräten zur Verfügung stehen.

Grundsätzlich lassen sich über GeForce Now angebotene Spiele dann auf dem iPhone oder iPad spielen, wenn sie über eine entsprechende Gamepad-Steuerung verfügen. Titel, die sich nur mit Tastatur oder Maus steuern lassen, werden in der Safari-Version nicht angeboten. Die Web-App lässt sich ganz wie eine reguläre App über ein Symbol auf dem Home-Bildschirm starten.

Geforce Now Spiele Streaming Iphone

Systemseitig setzt die Safari-Version von GeForce Now mindestens ein iPhone oder iPad mit iOS 14.2 bzw. iPadOS 14.2 voraus. Die Apple-Geräte lassen sich auch im Zusammenspiel mit verschiedenen Controllern nutzen, so werden beispielsweise die Controller-Typen Sony Dualshock für die PlayStation 4, Microsoft Xbox One Wireless, Microsoft Xbox One Elite Series 2, SteelSeries Nimbus, Rotor Riot, Gamevice und der Razer Kishi unterstützt, bei Letzterem sind NVIDIA zufolge aber nur die Android-Modelle kompatibel.

Am iPad lassen sich externe Eingabegeräte wie Maus oder Tastatur nur zum Navigieren in den Spiele-Menüs oder zum Eingeben von Login-Daten, nicht aber zum Spielen verwenden.

GeForce Now setzt für das Streamen von Spielen eine Internetanbindung mit 15Mbps für 720p/60fps und 25Mbps für 1080p/60fps voraus. Für die Nutzung berechnet NVIDIA monatlich 5,49 Euro, eine Gratismitgliedschaft bietet eingeschränkte Funktionen und eine maximale Sessiondauer von einer Stunde. Die neue Beta-Version für iOS lässt sich über diesen Einstiegslink testen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Nov 2020 um 15:39 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    13 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5158 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven