iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 360 Artikel
Dank Software-Umstellung

Sparda-Bank Hannover unterstützt Apple Pay

38 Kommentare 38

Mit der Sparda-Bank Hannover bietet eine weitere Bank aus dem Verbund der Sparda-Banken Apple Pay an. Auf die offizielle Bestätigung der Bank warten wir noch. Doch das Hinzufügen der Kreditkarten der Sparda Hannover wird in der App der Bank bereits beworben und dürfte in Kürze für alle Kunden möglich sein.

Apple Pay Sparda Bank

Möglich macht dies der diesen Monat erfolgte Wechsel der Sparda-Bank Hannover zum IT-Dienstleister Fiducia. Dieser stellt auch die Software-Plattform für die Volks- und Raiffeisenbanken bereit, inklusive der für die Apple-Pay-Anbindung nötigen Voraussetzungen.

Die Sparda-Bank Hannover ist damit nach Berlin und Südwest das dritte der elf im Sparda-Bankenverbund vertretenen Institute, dessen Kunden mit Apple Pay kontaktlos bezahlen können.

Danke Gerald

Dienstag, 26. Mai 2020, 9:11 Uhr — chris
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die App ist aber auch für die Sparda Berlin und die Sparda Südwest.

    In ApplePay lässt sich die Sparda Hannover nicht auswählen….

  • Für alle Hamburger, die es noch nicht mitbekommen haben sollten:
    Laut der letzten „Sparda Aktuell“ stellt die Sparda-Bank Hamburg im November auf Fiducia um …

  • Die Umstellung war gefühlt der größte Fehler, den sie bis dato gemacht haben.

    Der Wechselprozess war grauenhaft. Man benötigt zwei neue Apps, die von der UX und dem Design auch noch scheiße aussehen und man nicht das Gefühl, dass der Wechsel auf einen neuen Anbieter sinnvoll war. Apple Pay hin oder her.

  • Beim Aufruf der Banking App wird direkt Apple Pay beworben. Dann geht es allerdings im Wallet nicht weiter, weil die Bank noch fehlt und die neue Kreditkarte nicht da ist. Ist also nur noch eine Frage der Zeit…

  • karl der kleine

    Hilton Visa von der DKB geht auch nicht

  • Ich verstehe nicht, warum die Leute sich bekloppt machen, weil die eigene Hausbank keine ApplePay anbietet oder wann sie es anbieten wird. Bin selber bei Targobank und voll den ganzen Services voll zufrieden. Und habe als ApplePay Lösung die Klarna. Klarna ist beste Alternative zu den kostenpflichtige Kreditkarten und ist direkt ApplePay-fähig, wenn man sie beantragt. Die Käufe werden auch direkt mit Lastschrift abgebucht. Mit Klarna hat man auch viele andere Möglichkeiten, sowie auf Rechnung kaufen, Zahlungsfrist verlängern oder in Raten zahlen. Ich finde die Klarna sehr praktisch und selbst wenn meine Hausbank ApplePay anbieten würde, würde ich weiterhin bei Klarna bleiben.

    • Schön für dich, andere haben halt keinen Bock auf irgendeinen zusätzlichen Anbieter, der sich dazwischenschaltet. Verstehe nicht, was man daran nicht verstehen kann.

      • Und vor allem gerade Klarna ………

      • Natürlich ist es schöne Sache. Was ich nicht verstehe, ihr denkt eure Daten sind die wichtigsten Daten für Anbieter. Für Eure 5-10€ Kleinkäufe interessieren sich wenigsten Anbieter!!

      • Was spricht gegen Klarna?

      • Klarna ist Schei….Ich bekomme die Karte trotz überdurchschnittlichen Einkommen nicht, weil meine Frau für den Fall der Fälle auch Zugriff auf das Konto hat. Aber mein Sohn ohne Einkommen bekommt die Karte…

      • Dann solltest du dir mal überlegen die Frau zu wechseln.

      • Ja nur weil du die Karte nicht bekommst, sind die nicht scheisse. Aber den Vorschlag solltest du dir mal durch den Kopf gehen lassen ;)

  • Meine MasterCard ist heute gekommen und ich konnte mit ihr ApplePay einrichten.

  • Bei mir wurde, wie ja auch auf der Karte steht, die DZ Bank erkannt.

  • So gestern Karte hinzugefügt. Wird zwar als Volksbankkarte im Wallet angezeigt aber die Autorisierung läuft durch.

    Gestern Abend dann beim Einkaufen mit der Watch bezahlt….

    Auch dieses hat funktioniert!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28360 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven