iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 071 Artikel

"Kleiner Bruder" derzeit unter 25 Euro

Soundcore P40i: Neue In-Ears mit adaptiver Geräuschunterdrückung

Artikel auf Mastodon teilen.
15 Kommentare 15

Anker hat mit dem Soundcore P40i einen neuen In-Ear-Kopfhörer am Start, bei dem es sich wenn man so will um den großen Bruder des seit dem vergangenen Frühjahr erhältlichen Modells Soundcore P20i handelt. Letzteres ist übrigens momentan für gerade mal 24,75 Euro erhältlich (beachtet den Aktionsgutschein auf der Seite).

Anker Soundcore P40i

Der neue Soundcore P40i geht mit 69,99 Euro und damit einem deutlich höheren Verkaufspreis an den Start, kann dafür aber auch deutlich mehr Leistungsumfang bieten. Allem voran hat Anker das neue Soundcore-Modell mit einer Funktion für adaptive Geräuschunterdrückung ausgestattet, die dynamisch auf die Umgebungslautstärke reagiert.

Bis zu 60 Stunden Akku und Case als iPhone-Ständer

Weitere Verbesserungen betreffen die verbauten Lautsprecher und die Akku-Laufzeit der Ohrhörer. So sollen jetzt zwei auf beide Ohren verteilte 11-Millimeter-Treiber für in dieser Preisklasse sehr guten Klang sorgen, der sich mit einer Akku-Ladung bis zu zwölf Stunden lang genießen lässt. In Verbindung mit dem mitgelieferten Aufbewahrungs- und Ladecase kann die Akku-Laufzeit auf ingesamt 60 Stunden erweitert werden. Wenn alle Stricke reißen, genügen dem Hersteller zufolge bereits fünf Minuten Ladezeit, um die Ohrhörer für weitere fünf Stunden fit zu machen.

Anker Soundcore P40i Case

Anker wirbt in Verbindung mit dem neuen Soundcore-Modell übrigens für eine interessante Zusatznutzung der Ladehülle: Man kann das Case in aufgeklapptem Zustand auch als Smartphone-Ständer benutzen, um Videos im Querformat anzusehen.

Wohl versehentlich vorab gelistet

Während sich auf der Soundcore-Webseite selbst noch keine Angaben zu dem neuen Ohrhörermodell finden, werden diese bei Amazon bereits als ab Lager lieferbar gelistet. Die Informationen hier sind allerdings noch recht spärlich und der Schreibfehler in der Überschrift deutet darauf hin, dass das Angebot noch nicht für die Freigabe vorgesehen war. Spannung verspricht bei einer frühen Bestellung auch die dann gelieferte Farbe, denn während auf den Produktbildern ausschließlich ein schwarzes Modell zu sehen ist, wird in der Textbeschreibung die Farbe „Weiß“ angegeben.

Vermutlich lohnt es sich mit Blick auf den P40i ohnehin, auf den offiziellen Produktstart und damit auch den bei Soundcore obligatorischen Einführungspreis zu warten. Der aktuelle 25-Euro-Aktionspreis für den Soundcore P20i scheint uns dagegen fast schon ein Pflichtkauf für alle zu sein, die bei Ohrhörern noch am Kabel hängen.

Produkthinweis
soundcore P40i by Anker, Wireless Earbuds mit Noise Cancelling, Adaptive Geräuschunterdrückung, BassUp, 60h Spielzeit,... 69,99 EUR
Produkthinweis
soundcore by Anker P20i Kabellose Bluetooth Kopfhörer in-Ear, 10mm Treiber, Bluetooth 5.3, Anpassbarer EQ, 30 Std.... Mit Coupon 24,75 Euro 32,99 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Feb 2024 um 07:40 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Habe für die Arbeit die NC 4 von Soundcore. Sind schon okay irgedwie. Aber mir haben sie schon auch gezeigt wie gut dir AirPods Pro halt doch im Vergleich sind… Vor allem der Modus, indem man die Aussengeräusche hört. Die Apple Hörer vergesse ich, die Soundcore eher nicht…

    Antworten moderated
  • Hab die NC4 und bin hellauf begeistert… am Preis-Leistungs-Verhältnis gibt’s gar nichts zu meckern….

  • Das sieht immer gut aus auf den ersten Blick und so günstig.
    Wenn man aber die Möglichkeit hat, Kopfhörer direkt zu vergleichen mit besseren Sennheisern so ab HD 485 oder vergleichbaren inEars, dann merkt man, wie schlecht sie eigentlich klingen.
    Leider…

    Antworten moderated
    • Wie so vieles im Leben Ansichtssache bzw. Geschmacksache. Seit ich meine Soundcore Life P3 habe, sind die Sennheiser und Bose InEars in der Schublade. Obwohl zuerst nur als günstige Kopfhörer für das HomeOffice gekauft haben sie die „Premium“ Hersteller bei mir verdrängt, Und das obwohl sie nur einen Bruchteil kosten. Mit den Soundcore kann ich unterwegs mit dem Auto auf der Autobahn an Meetings teilnehmen ohne das jemand merkt das ich im Auto sitze. Die Zuhörer sind jedesmal verblüfft wenn ich sage das ich im Auto sitze. Das schaffen BEI MIR derzeit nur die Soundcore.

      Antworten moderated
    • Genau. Die Anker Kopfhörer, die ich mal hier auf Redaktionsempfehlung/-werbung gekauft habe, waren die qualitativ schlechtesten Kopfhörer, die ich jemals besessen habe. Die noise reduction war auch zeimlich verrauscht.
      Kein Vergleich zu Sennheiser, Sony, AKG & Co.

      Antworten moderated
  • Ich habe auch welche von denen die wirklich super sind! Aber ich reagiere leider allergisch auf den Ladekontakt :( – Gibt es da irgendwelche Workarounds?

    Antworten moderated
  • Also ich komm nicht auf 24,75 Euro mit Coupon 32,xx Euro ist angesagt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37071 Artikel in den vergangenen 6023 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven