iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 585 Artikel
80 Euro Preisnachlass

Sony CarPlay-Receiver XAV-AX100 heute als „Prime Deal“

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Amazon bietet den erst seit kurzem erhältlichen CarPlay-Receiver Sony XAV-AX100 am heutigen Donnerstag als „Angebot des Tages“ für Prime-Abonnenten zum Preis von 419 Euro an. Regulär liegt der Preis für das Gerät bei 499 Euro.

Sony Xav Ax100 Carplay Receiver

Sony hat den mit einem 6,4 Zoll großen Farbdisplay ausgestatteten Media-Receiver für den Doppel-DIN-Schacht im Dezember in den Handel gebracht. Im Rahmen einer Einführungsaktion war das Gerät damals für kurze Zeit mit 50 Euro Rabatt erhältlich, im Rahmen der Amazon-Aktion beträgt der Preisnachlass heute dagegen 80 Euro.

Der Sony XAV-AX100 unterstützt neben Apple CarPlay auch Android Auto. Die Produktbeschreibung des Herstellers hängen wir unten an. Ebenfalls als Prime Deal gibt es heute zudem den Bluetooth-Kopfhörer MDR-XB650BT von Sony zum Sonderpreis von 79 Euro.

Sony XAV-AX100 Produktbeschreibung:

  • Navigation mit Apple CarPlay Karten oder Android Auto Maps ganz einfach auf dem 6,4 Display gewohnt verlässlich mit Live Traffic; Genießen Sie beeindruckende Audioqualität und 4 x 55 Watt; Dank Dynamic Reality Verstärker zwei von Sony beste Sounderlebnisse im Auto genießen
  • Sprachsteuerung mit Android Auto oder Siri mit Apple CarPlay; Hände weg vom Smartphone – mit dem AX100 geht alles per Stimme, wie von Google und Siri gewohnt
  • Klarer, reaktionsschneller Touchscreen – 16,3-cm-Touchscreen (6,4) in Farbe; Wischen und Ziehen wie auf dem Smartphone – auch Routen über Maps per Touch ändern
  • Ergonomisch geformtes Drehrad sorgt für ein ablenkungsfreies Bedienen; Druck auf das Steuerrad und Sprachsteuerung kann folgen; keine Ablenkung mehr
  • Lieferumfang: Sony XAV-AX100 16,3 cm (6,4 Zoll) Media Receiver mit Bluetooth, Apple CarPlay und Android Auto, 2 DIN, 4 x 55 W schwarz

Donnerstag, 19. Jan 2017, 6:50 Uhr — chris
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leider kann man heutzutage noch in kaum einem Auto ein Radio nachrüsten, unsere beiden Autos haben fest eingebaute Funktionen die mit dem Auto direkt verknüpft sind (Einparkhilfe, Fahrzeugeinstellungen usw.). Schade das die Hersteller hier nichts anbieten (obwohl die Autos Baujahr 2013 und 2014 sind). Aber die deutschen Hersteller arbeiten ja lieber an Betrugssoftware des Antriebs an statt an Unfallvermeidenden Smartphone Integrationen.

    • Wie wäre es denn einfach mal das Telefon beim fahren beiseite zu legen und zu ignorieren. Und nicht den Herstellern den schwarzen Peter zu zuschieben?

      • Es geht hier um die Updatebarkeit- bitte nicht die Themen durcheinander werfen. Hände weg vom Smartphone im Auto sollte selbstverständlich sein.

      • also die Kritik an dem Kommentar kann ich nicht nachvollziehen!

        habe auch bei beiden Autos fix verbaute Radios und keine Wechselmöglichkeit. wenn hier zu dem Thema berichtet wird und es kommt was fachlich relevantes bekommt man eines mit Keule drübergezogen!

        wohl mit falschem Fuss aufgestanden? Kaffee trinken und System rebooten

      • Hersteller verbauen schon uralt Technik, das ist schon richtig, aber ich bin da voll und ganz bei chris. Einfach mal bei Autofahren auf die Straße konzentrieren! Leider fahren die meisten Menschen mittlerweile ohne jeglichen Verstand durch die Gegend…

      • Wenn die Kommunikation zwischen Smartphone und Fahrzeug ordentlich implementiert wäre, dann müsste man das Telefon gar nicht erst in die Hand nehmen, sondern könnte es getrost in der Tasche lassen. Und ja, man möchte unbedingt Musik oder Podcasts von seinem Smartphone hören, ggfs. sich auch navigieren lassen wenn kein Navi verbaut ist.

      • @Chris: im Gegensatz zu Deinem Gedankengang benutze ich das iPhone zum Navigieren und Musikhören im Auto.

        Und es wäre schön, wenn man es dafür nicht mehr am Fenster befestigen müsste. Mein Zafira hat sogar Siri Integration, aber das funktioniert nicht richtig. Ein einfach ja oder nein Antworten per iMessage oder starten eines Anrufs nicht möglich.

        Audible Hörbuch anhalten kurz oder das Kapitel wechseln? Funktioniert nicht richtig über die Lenkrad Fernbedienung.

    • Naja besser als in meinem Skoda dort ist Smart Link zwar vorhanden welches CarPlay erlaubt aber die Freischaltung dazu kostet ca 250€ was ich für eine Abzocke halte…

      • ich nutze eine brodit Halterung. 25€ und mein iphone ist noch besser sichtbar als das radio, da höher.
        installation super einfach. bei meiner Frau an ein Lüftungselementvgeklebt – war alles dabei, hält seit Jahren.
        habe mir noch ein Kabel unter die Verkleidung verlegt, sieht gut aus. alles mit einer Hand bedienbar.
        kommt ein neues Modell wechsel ich nur die Halterung, Grundplatte bleibt (Dank Leder optisch ok)

  • Der Bericht war interessant, vielen Dank! Die meisten Kommentare nerven aber nur noch rum (Tim ist doof, warum macht man stattdessen nicht, ich kaufe es nicht weil, usw). Schade, denn die Kultur war hier mal gut.

    • Ich fand die Kommentare früher immer blöd, weil sie häufig so unreflektiert waren. Jetzt wird halt langsam mehr hinter die Fassade geschaut. Das zeigt doch, dass hier viele Menschen mitlesen, die sich sehr wohl noch mit der Marke Apple identifizieren können, von den Produkten und den Strategien im Moment nicht mehr abgeholt werden. Fast alle hoffen doch darauf, dass es wieder dazu kommt.

      Ein Kommentar-Klima als gut zu beschreiben, nur weil alle „geil“, „gekauft“, „Android und windows ist der größte Scheiss“ im gleichen Tenor geschrien haben, finde ich bisschen kurz gedacht. Da brauchte ich früher dann ehrlich gesagt gar nicht mehr runter zu scrollen, weil mich ein kritischer Umgang mit Produkten mehr interessiert als reiner Markenopportunismus. Jetzt wird halt mehr gejammert, aber wenn die ganzen Technikafinen, Early adopters und Stammkunden vermehrt jammern, dann ist meistens auch irgendwas im Argen. Ganz egal ob es ein Technikunternehmen oder ein Restaurant ist.

      • Da bin ich ganz deiner Meinung David. Es gab lange Zeit kaum mehr einen Grund in die Kommentare zu schauen. Langsam wirds aber wieder interessant hier.

      • Wow, danke dafür! Das bringt es auf den Punkt. Nur leider werden Meinungen, die man nicht teilt gerne als doof hingestellt.. was sehr schade ist. Nur weil ich etwas nicht mag, muss ich ja nicht zum Ausdruck bringen, dass ich den Anderen für Bescheuert halte.. aber das gehört vielleicht nicht hier her.

    • @Bronco: Ich werde hier wohl nicht mehr kommentieren, es wird nur noch nach Fehlern gesucht, anstatt den Gedankengang des Verfassers nachzuvollziehen. Ich hätte mich über Inspiration gefreut, wie man es auch anders lösen kann. Aber soweit denkt hier scheinbar keiner

  • Schönes Radio, aber man braucht für fast alles ein Kabel zum iPhone. Kabellos wäre es super, so leider für mich nicht nutzbar.

    • Weiß jemand ob die Karte mit GPS ohne Handy angezeigt wird? (Mit Traffic am besten)

      • Soweit ich weiß funktioniert das Navi nur über CarPlay (oder Android Auto), also brauchst du für die Navigation dein iPhone angeschlossen und mit mobilem Internet Empfang.
        Apple Karten bieten ja noch keine Möglichkeit, Karten im Vorfeld zu laden und für Offline Funktion zu speichern.

  • Nur mit Kabel nutzbar?
    Schade, aber das macht es uninteressant

  • Schönes Gerät l,ist es jetzt endlich möglich WhatsApp zu benutzen und navigon daüber laufen zu lassen ?

  • Hat jemand ein CarPlay Radio schon mal in einen BMW E60/61 eingebaut? Wenn ja wie und gibt es Nachteile?

  • Unterstützt das Radio Bluetooth 4?

  • habe original carplay im passat b8 und q7 4m.

    also meiner meinung nach ist es rausgeschmissenes geld und ich benutze es eigentlich gar nicht mehr.

    grüße

  • Also ich sehe bei dem Preis einfach nicht den Mehrwert gegenüber dem SPH-DA120 von Pioneer.
    Mehr sogar sehe ich beim Pioneer sogar den Vorteil dass das Gerät einen eigenen GPS Empfänger besitzt.
    Nachteil ist natürlich der fehlende FM-Empfänger.
    Auf Crutchfield.com gibt es einen kurzen Vergleich für diejenigen die es interessiert
    (Product Comparison – Pioneer SPH-DA120 AppRadio 4 vs Sony XAV-AX100)

  • Habe auch das Pioneer DA 120, bin mit dem Radio auch zufrieden.
    Aber CarPlay benutze ich doch echt selten, war am Anfang recht nett, nervt aber das es ständig mit dem Kabel verbunden werden muß, und finde das es sehr Stiefmütterlich von Apple behandelt wird. Wann wurde denn zB das letzte mal was dran getan??

    Aber der größte negativ Punkt ist das sie andere Navi Programme nicht zulassen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20585 Artikel in den vergangenen 3558 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven