iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 174 Artikel

Beta-Test deutet baldige Einführung an

Sonos Voice Control: Sprachsteuerung als Alternative zu Alexa und Google

19 Kommentare 19

Gerüchte um die Bereitstellung eines von Amazon Alexa und Google Assistant unabhängigen Sonos-Sprachassistenten gibt es bereits seit langer Zeit. Im vergangenen Jahr wurde es mit Blick auf „Sonos Voice Control" etwas konkreter und die Funktion tauchte in Systemdateien auf und wurde im Rahmen von durch den Hersteller durchgeführten Umfragen erwähnt. Jetzt scheint es mit Blick auf eine baldige Bereitstellung der Funktion konkret zu werden, die Sprachsteuerung Sonos Voice Control steht nun auch für Teilnehmer am Beta-Programm des Herstellers zum Test bereit.

Sonos Voice Control Einrichten

Sonos Voice Control wird in den Einstellungen der App als Alternative zu den bereits seit geraumer Zeit unterstützten Sprachassistenten Amazon Alexa und Google Assistant angeboten. Sonos verspricht damit verbunden die Möglichkeit, sein System umfassend mithilfe von Sprachbefehle zu steuern während die persönlichen Daten optimal geschützt bleiben. Die Sprachbefehle werden dem Hersteller zufolge ausschließlich auf dem Produkt verarbeitet und weder aufgenommen, noch gespeichert oder ans Internet übertragen.

Die Aktivierung der Sprachsteuerung erfolgt mit dem Präfix „Hey Sonos“, ergänzend stehen dann diverse Kommandos rund um die Wiedergabesteuerung auf Sonos-Systemen zur Verfügung. Dabei geht es nicht nur um die Auswahl bestimmter Alben, Künstler oder Genres, sondern man kann auch die Lautstärke der Wiedergabe steuern oder die Raumgruppierungen verändern, in dem man beispielsweise einzelne Räume hinzufügt oder schlicht die Wiedergabe für alle Räume aktiviert. Bei mit Akku ausgestatteten Sonos-Lautsprechern kann man auch den Ladezustand per Sprachbefehl abfragen.

Sonos Voice Control Screenshots

Was später mal mithilfe von Befehlen wie „Hey Sonos, spiel Musik von Moby“ oder „Hey Sonos, was läuft gerade?“ möglich sein wird, lässt sich im aktuellen Beta-Stadium allerdings nur in englischer Sprache mit Sätzen wie „Hey Sonos, pause Kitchen“ oder „Hey Sonos, set Volume to 20“ bedienen. Wann wir hier eine offizielle Ankündigung hören oder gar die Freischaltung sehen, ist noch völlig offen.

Immerhin wissen wir, dass Sonos voraussichtlich Ende Mai die neue Soundbar S36 vorstellen wird. Dies würde sich zumindest für einen Ausblick auch auf kommende Software-Neuerungen wie das Sprachsteuerungssystem Sonos Voice Control anbieten.

26. Apr 2022 um 11:03 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    19 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33174 Artikel in den vergangenen 5379 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven