iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 483 Artikel
Auch für Bestandskunden

Sonos: Update liefert TruePlay-Funktion aus

Artikel auf Google Plus teilen.
42 Kommentare 42

Wie angekündigt haben die Lautsprecher-Experten von Sonos heute ihre Sonos-App in Version 6.0 veröffentlicht und sorgen sich damit nicht nur um die Unterstützung des neuen Play:5 – ifun.de berichtete – der sich seit wenigen Tagen bestellen lässt, sondern liefern auch die angekündigte Raum-Kalibrierung TruePlay aus.

true

Die kostenlose Tuning-Software Trueplay ist derzeit für die Sonos Speaker PLAY:1, PLAY:3 und PLAY:5 (erste und zweite Generation) verfügbar und erfordert ein iPhone oder iPad mit iOS7 oder höher.

Zum Einstellen – die Trueplay-Funktion haben wir hier im Video getestet – einfach den Menüpunkt Trueplay in den „Raumeinstellungen“ im Bereich „Einstellungen“ auswählen. Durch das anschließende Setup führt euch Sonos dann mit einer Videoanleitung.

Mit Trueplay ist es jetzt ganz einfach, den Klang der Sonos Speaker in jedem Raum zu optimieren. Dazu ermittelt die Sonos-App zunächst die akustische Beschaffenheit der Umgebung: Mithilfe der Sonos App, des Mikrofons im iPhone oder iPad und eines Impulstons, der vom Sonos Speaker ausgeht, analysiert das System das akustische Raumprofil, um zu verstehen, wie der Schall durch Wände, Möbel, Glas und andere Oberflächen reflektiert wird und so den Sound beeinflusst. Sonos passt daraufhin den entsprechenden Speaker in weniger als 60 Sekunden optimal an seine unmittelbare Umgebung an. Dabei nimmt Trueplay an den Soundprofilen der einzelnen Speaker immer nur die erforderlichen Anpassungen für den optimalen Sound vor.

Die Klang-Optimierung haucht vorhandenen Play:1 und Play:3-Speakern in 45 Sekunden ein neues Leben ein und ist schnell beschrieben. Ihr Öffnet die Sonos-App, tippt euch in die Raumeinstellungen und aktiviert die Trueplay-Option. Eure Sonos-Lautsprecher geben nun einen Prüfton aus, der knapp 40 Sekunden wiedergegeben. Eure Aufgabe derweil: Schnappt euch das iPhone und schreitet das Zimmer ab, in dem der Speaker aufgestellt wurde.

trueplay

Sonos nutzt jetzt die in iPhone und iPad verbauten Mikrofone um die Klangwiedergabe zu prüfen und passt die Audio-Einstellungen des gewählten Lautsprechers anschließend automatisch an. Die so kalibrierte Trueplay-Konfiguration lässt sich nach belieben an- bzw. abschalten und sorgt vor allem dann für einen riesigen Unterschied, wenn eure Box nah an der Wand positioniert ist, in einer Schrank-Ecke aufgestellt wurde oder dicht an stark reflektierenden bzw. absorbierenden Materialien steht.

App Icon
Sonos Controller
Sonos Inc
Gratis
115.25MB

Sonos Trueplay erklärt

Sonos Trueplay: Behind the Scenes

Dienstag, 10. Nov 2015, 15:09 Uhr — Nicolas
42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die sollen mal lieber Applemusic im App verfügbar machen anstatt an dem Sound zu basteln. Der ist eh schon top und den Lautsprecher hat eh noch keine sau.

    • Lesen hilft! Auch für Bestandskunden!!

    • Es geht hauptsächlich auch um aktuelle bzw. alte Generationen der Lautsprecher und nicht nur um den neuen PLAY 5.
      Und wer sagt dass die Integration von Apple Music alleine an Sonos hängt? Ich könnte mir gut vorstellen dass da eher Apple die geringste Flexibilität an den Tag legt als Sonos. Die Integration von Spotify ist jedenfalls top seit der 6.0. Konnte diese bisher als Bet-Teilnehmer ausgibieg ausprobieren und nutzen.

  • Hast du gelesen das es mit allen aktuellen Lautsprechern geht. Wieso beschwerst du dich über eine Ergänzung. Musst halt Apple Music mit AirPlay hören geht ja auch. Also bleib mal auf dem Teppich.

  • Christian Heinrich

    Und was ist mit der playbar? Wieso gibt es hier kein trueplay?

  • Wäre auch schön wenn Trueplay für den Sonos CONNECT:AMP eine Raum-Kalibrierung anbieten würde.

  • Ist die funktion auch verfügbar wenn mandie surround funktion aktiviert hat mit einer Playbar und 2 Play 1 ?

  • Andere frage zu sonos. Wenn nun die die 2. Generation eines Play5 gekommen ist kommen dann demnächst auch neue Play 3 und Play 1 ??
    Würde mich mal interessieren…

  • Ich kann mich seit dem Update nicht mehr mit der iOS App verbinden, am PC habe ich es noch nicht getestet. Meldet immer system nicht gefunden wenn ich dann die App einrichte verbindet er sich kurz und ist dann sofort wieder weg. Hat das noch jemand?

    • Ja, ich hab es gestern abend mehrfach probiert und jedes mal kam die gleiche Meldung.
      Also wieder Strom bzw. Netzstecker aus der Bridge raus und wieder rein.
      Nach dem 5 mal hat er dann auf einmal das System erkannt.
      Bis ich allerdings TruePlay nutzen konnte, hat er wieder 4 mal das System nicht gefunden.
      Ich dachte das läge am Netz (WLAN) bei mir, aber scheinbar wohl doch eher an der Verbindung von Netz und Geräten…….

  • Leider wird ab Version 6.0 audible nicht mehr unterstützt. Sehr schade. Kann jetzt meine ganzen bei audible gekauften Hörbücher nicht mehr über die Sonos spielen.

  • Christian Heinrich
  • Habe diese Boxen neulich begutachtet, und mehrere Stunden angehört. Kann nicht nachvolziehen, wie man für so ein Schrott so viel Geld verlangen kann.

  • Dito. Vor allem wundert mich, dass die sonst so audiophile Fraktion den Sound so sehr lobt. Besonders die Playbar ist absolut verbesserungsbedürftig.

    • Ich selber habe die Playbar noch nicht angehört. Aber ich weiss, dass Stiftung Warentest die Playbar im Vergleich mit vielen anderen TV-Soundbars als eine der klanglich besten Lösungen eingestuft hat.

  • Aussage von SONOS: Momentan funktioniert Trueplay mit einer Konfiguration mit integrierter Playbar “ noch“ nicht.
    SONOS arbeitet daran und wird das nachliefern.
    Also etwas Geduld.
    Trueplay verändert den Sound auf beeindruckende Art und Weise.

  • Zwingt dich jemand Sonos zu kaufen?

    Bleib mal konstruktiv. Vielleicht hast du auch einen Gehörschaden. Von Schrott kann hier wahrhaftig nicht gesprochen werden.

  • Um mal etwas zu Trueplay zu sagen: Es klingt gleich nochmal genialer. Im Schlafzimmer und im Bad konnte es nochmal richtig was raus holen. Und ich war vorher schon sehr zufrieden. Man merkt einen tollen Unterschied. Nicht zu sehr, aber es ist auf jedenfall etwas angenehmer zu hören. Was nicht heißen soll, dass es vorher unangenehm war. ^^

  • Im Bad holt Trueplay definitiv noch was raus – schön das man mit dem Schalter einen vorher/nachher Vergleich ziehen kann

  • Klingt wirklich super! Im Vergleich schön herauszuhören.
    Ich mag SONOS!! :-)

  • Scheiss auf TruePlay, ich will Apple Music (ohne AirPlay)! ;-)

  • Trueplay: ich habe eigentlich nichts erwartet. Nach Einmessen meiner fuenf Play 1 – davon zwei als Stereopaar im Wohnzimmer – bin ich doch begeistert was Trueplay aus der Play 1 im kleinen Badezimmer herausholt! Im direkten Vergleich war der Sound im Badezimmer geradezu muffig und bedeckt. Jetzt ist er klar und deutlich mehr auf dem Niveau der anderen Raeume in denen die Korrektur wohl nur minimale Anpassungen vorgenommen hat! Danke SONOS fuer die unerwartete Optimierung :-)

  • Ich habe gerade zwei Räume „vermessen“ und bin von den Ergebnissen begeistert. Der Klang eines einzelnen Play 1 ist unglaublich kristallklar geworden. Ich könnte mit der Investition in die Sonos-Lautsprecher nicht glücklicher sein: Endlich ein Hersteller der wirklich konsequent Produktpflege betreibt und den Anwender nicht im Regen stehen lässt, wenn Updates nötig sind und der sogar noch für bereits verkaufte Produkte neue Funktionen bereitstellt. Wenn ich in einem anderen Artikel von heute lese, dass Sony mal eben das Internet-Radio für seine Lautsprecher abgedreht hat, weil man sich mit dem Anbieter nicht auf die Rechte einigen konnte, dann bin ich froh, bei Sonos gelandet zu sein.

  • Bei mir klingt es eher flacher als zuvor. Weniger tiefen und quasi wie eine eq-Flat Einstellung. Hatte mir doch etwas mehr erhofft. Bislang in Küche und Bad mit Play 1 stereopaaren gemacht. Morgen kommt der Rest der Wohnung. Mal sehen obs beim Play 3 hilft…

  • Habe ich wass verpasst?
    Apple music und Air Play ?
    Funktioniert bei den Play 1 nicht.

    Bin über Tipps dankbar.

  • Also ich finde das einfach nur super, ich habe im Wonhnzimmer eine Soundbar mit SUB und zwei 1er, ist einfach nur genial. Im Bad und im Flur jeweils ein 5er und in der Küche zwei 3er und im Schlafzimmer den Connect mit angeschlossenem Teufel-System. Was geht ist natürlich mit Trueplay optimiert. Bin gespannt was sonst noch so kommt. :-)

  • Was würdet ihr sagen, wenn eure Controller, die jetzt noch super funktionieren, in 2 Jahren für Sonos zu alt sind. Es kommt die Meldung: Bitte anderes iOS Gerät verwenden oder neueres iOS updaten. Ein neueres Update kann aber nicht mehr aktualisiert werden.
    Gibt es eine Möglichkeit, die Zwangsupdates von Sonos zu unterbinden? Es kann nicht sein, das mich Sonos zwingt immer neue Smartphones zuzulegen.
    Stellt euch vor, man ändert die Benzinmischung, daß nur noch neue Autos damit fahren können!
    Von der Soundqualität bin ich begeistert – die Firmenphilosophie dagegen kriminell und ethisch verwerflich!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19483 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven