iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 892 Artikel

Auch für Bestandskunden

Sonos: Update liefert TruePlay-Funktion aus

42 Kommentare 42

Wie angekündigt haben die Lautsprecher-Experten von Sonos heute ihre Sonos-App in Version 6.0 veröffentlicht und sorgen sich damit nicht nur um die Unterstützung des neuen Play:5 – ifun.de berichtete – der sich seit wenigen Tagen bestellen lässt, sondern liefern auch die angekündigte Raum-Kalibrierung TruePlay aus.

true

Die kostenlose Tuning-Software Trueplay ist derzeit für die Sonos Speaker PLAY:1, PLAY:3 und PLAY:5 (erste und zweite Generation) verfügbar und erfordert ein iPhone oder iPad mit iOS7 oder höher.

Zum Einstellen – die Trueplay-Funktion haben wir hier im Video getestet – einfach den Menüpunkt Trueplay in den „Raumeinstellungen“ im Bereich „Einstellungen“ auswählen. Durch das anschließende Setup führt euch Sonos dann mit einer Videoanleitung.

Mit Trueplay ist es jetzt ganz einfach, den Klang der Sonos Speaker in jedem Raum zu optimieren. Dazu ermittelt die Sonos-App zunächst die akustische Beschaffenheit der Umgebung: Mithilfe der Sonos App, des Mikrofons im iPhone oder iPad und eines Impulstons, der vom Sonos Speaker ausgeht, analysiert das System das akustische Raumprofil, um zu verstehen, wie der Schall durch Wände, Möbel, Glas und andere Oberflächen reflektiert wird und so den Sound beeinflusst. Sonos passt daraufhin den entsprechenden Speaker in weniger als 60 Sekunden optimal an seine unmittelbare Umgebung an. Dabei nimmt Trueplay an den Soundprofilen der einzelnen Speaker immer nur die erforderlichen Anpassungen für den optimalen Sound vor.

Die Klang-Optimierung haucht vorhandenen Play:1 und Play:3-Speakern in 45 Sekunden ein neues Leben ein und ist schnell beschrieben. Ihr Öffnet die Sonos-App, tippt euch in die Raumeinstellungen und aktiviert die Trueplay-Option. Eure Sonos-Lautsprecher geben nun einen Prüfton aus, der knapp 40 Sekunden wiedergegeben. Eure Aufgabe derweil: Schnappt euch das iPhone und schreitet das Zimmer ab, in dem der Speaker aufgestellt wurde.

trueplay

Sonos nutzt jetzt die in iPhone und iPad verbauten Mikrofone um die Klangwiedergabe zu prüfen und passt die Audio-Einstellungen des gewählten Lautsprechers anschließend automatisch an. Die so kalibrierte Trueplay-Konfiguration lässt sich nach belieben an- bzw. abschalten und sorgt vor allem dann für einen riesigen Unterschied, wenn eure Box nah an der Wand positioniert ist, in einer Schrank-Ecke aufgestellt wurde oder dicht an stark reflektierenden bzw. absorbierenden Materialien steht.

App Icon
Sonos S1 Controller
Sonos Inc
Gratis
107.69MB

Sonos Trueplay erklärt

Sonos Trueplay: Behind the Scenes

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Nov 2015 um 15:09 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    42 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30892 Artikel in den vergangenen 5170 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven