iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 143 Artikel

Update für die S2-App

Sonos mit Schnellzugriff auf EQ-Einstellungen und Digital-Surround-Unterstützung

32 Kommentare 32

Sonos hat seine iOS-App mit einer Reihe von Verbesserungen ausgestattet, die sich nicht unbedingt auf den ersten Blick erkenntlich zeigen. So lassen sich die Equalizer-Einstellungen nun einfacher erreichen, die mobilen Geräte Roam und Move erhalten einen zusätzlichen Stromsparmodus und auf ausgewählten Geräten wird DTS Digital Surround unterstützt.

Die sonst in den Geräteeinstellungen vergrabenen Equalizer-Regler lassen sich jetzt direkt vom Wiedergabebildschirm aus erreichen. Wenn ihr dort auf den Lautstärkeregler tippt, seht ihr rechts neben dem Lautstärkepegel ein neues Einstellungssymbol, das euch direkt zu den Equalizer-Einstellungen des jeweiligen Lautsprechers bringt. Hier steht euch dann neben den Reglern für Bass und Höhen auch der Loudness-Schalter zum direkten Zugriff zur Verfügung.

Sonos Equalizer Einstellung Schneller Zugriff

Sonos Roam und Move mit neuer Engergiesparfunktion

Besitzer eines mobilen Sonos-Lautsprechers, aktuell sind dies die Modelle Roam und Move, finden in den Einstellungen der App jetzt eine zusätzliche Option zur Verlängerung der Akku-Laufzeit. Wenn gewünscht, könnt ihr nun vorgeben, dass der jeweilige Lautsprecher bei Nichtbenutzung nicht in Standby fällt, sondern stets automatisch ausgeschaltet wird, um den integrierten Akku zu schonen. Hierzu muss euch allerdings klar sein, dass der ausgeschaltete Lautsprecher dann auch nicht in der Sonos-App angezeigt wird.

Sonos Einstellungen Roam Und Dts Surround

DTS Digital Surround für Sonos-Geräte

Zu guter Letzt bringt Sonos mit der aktuellen App-Version noch die Unterstützung von DTS Digital Surround und damit eine eine willkommene Erweiterung für Nutzer, die ihre Sonos-Lautsprecher als Heimkino-Lautsprecher verwenden. Die Dekodierung von DTS Digital Surround ist mit den Sonos-Geräten Arc, Beam, Playbar, Playbase und Amp möglich. Im Fenster „Aktuelle Wiedergabe“ wird entsprechend angezeigt, wenn Inhalte in DTS Digital Surround gestreamt werden.

Die neuen Sonos-Funktionen setzen über die jeweils unterstützen Lautsprecher und Geräte auch die Verwendung der neuen Sonos-App S2 zwingend voraus. Der Schnellzugriff auf die EQ-Einstellungen soll in den kommenden Monaten auch für Android bereitgestellt werden. Zudem will der Hersteller noch in diesem Jahr die Unterstützung für Amazon Music Ultra HD und Dolby Atmos Music nachliefern.

Laden im App Store
‎Sonos
‎Sonos
Entwickler: Sonos, Inc.
Preis: Kostenlos+
Laden
16. Nov 2021 um 16:56 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    32 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31143 Artikel in den vergangenen 5211 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven