iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 396 Artikel

Sonos Radio, TuneIn und TuneIn (New)

Sonos-App: Neue TuneIn-Integration für Radiosender

Artikel auf Mastodon teilen.
16 Kommentare 16

Nutzer der Multiroom-Soundssysteme von Sonos können in der offiziellen iPhone-Applikation des Anbieters einen neuen Musikdienst aktivieren. Der auf den Sonos-Systemen vorinstallierte Radio-Partner TuneIn bietet über die offizielle Sonos-Applikation jetzt eine neue Einbindung an, die parallel zum bereits aktiven TuneIn-Zugang eingerichtet werden kann.

Tunein Radio Sonos

Für die Einrichtung des neuen TuneIn-Zugangs (dieser trägt auch in der Sonos-App den Zusatz „New“) wird ein vorhandenes TuneIn-Konto vorausgesetzt. Dabei lassen sich mehrere Konten unterschiedlicher Anwender hinterlegen, die beim Einsatz der Sonos-App schnell gewechselt werden können.

Die neue TuneIn-Integration soll langfristig die aktuelle Einbindung ersetzen und tauscht die Informationsdichte der bisherigen Listenansicht gegen eine bunte Cover-Übersicht ein, die von der Gestaltung her eher an das Sonos Radio erinnert, den Radio-Dienst, den der Lautsprecher-Hersteller selbst anbietet.

Tunein Alt Neu

Sonos Radio, TuneIn und TuneIn (New)

Kurz zur Unterscheidung: Auf Sonos Radio bietet Sonos selbst zusammengestellte Radiostationen an, die Musikprogramme aus ausgewählten Genres beziehungsweise zu bestimmten Stimmungen abspielen. Ein Dienst, der sich werbefinanziert oder gegen monatliche Zahlung auch werbefrei nutzen lässt. Zudem integriert Sonos Radio einen Katalog von Online-Radiosendern. Sonos Radio HD kostet 7,99 Euro pro Monat.

Tunein Neu

TuneIn ist in erster Linie ein Stationen-Verzeichnis von Online-Radiosendern, bietet mittlerweile aber auch einen Premium-Zugang an, der den Zugriff auf exklusive Inhalte wie Sportübertragungen, Nachrichtensender und Hörbücher anbietet. Zudem deaktiviert der Premium-Zugang die Werbespots, die TuneIn vor dem Aufruf einer Online-Radiostation üblicherweise abspielt.

TuneIn Premium bietet vorliegend englischsprachige Premium-Inhalte an und kostet 9,99 Euro pro Monat.

09. Jan 2024 um 08:06 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Was ist den daran Neu? Tune in New hab ich bestimmt schon mindestens 1 Jahr in Sonos drin , eher länger.

  • Für mich der größte Witz ist Sonos Radio!!! Das ist kein Radio. Das sind einfach nur Playlisten die durchlaufen und sich ständig wiederholen. Dann lieber normales Radio oder TuneIn

  • TuneIn mit den HomePods ist zumindesrens ein irrer Witz. Siri ändert ihr Wissen bzw. ihre Dummheit täglich. Versucht mal radioeins vom RBB abzuspielen… seit Jahren ein Spektakel mit immer neuen täglich wechselnden, wilden Überraschungen. : )

  • Schön wäre, wenn endlich mal die Lautstärke von Apple Music wieder gesenkt würde. Seit 15.3 ist diese selbst bei der Lautstärke-Einstellung 1 deutlich zu laut. Insbesondere im Vergleich zu anderen Diensten.

  • Wer nur Radio hören möchte, sollte „tunein“ links liegen lassen und besser „myTuner Radio“ verwenden. „myTuner Radio“ ist werbefrei und kostenlos.

    • Ich persönlich setze da auf die App Receiver die ist wirklich gut! Die habe ich damals gegen einen einmaligen Preis ich glaube von zwei oder drei Euro gekauft und seitdem läuft und läuft und läuft sie!

  • Das kostenlose TuneIn nervt mit Werbung, ebenso Sonos Radio. Ich benutze myTuner Radio, das hat bedeutend weniger Werbung.

  • Leider geht das ganze nur wenn man ein S2 System hat, auf S1 Systemen finde ich das neue TuneIn nicht oder übersehe ich hier was?

  • Besser wäre es, wenn man statt TuneIn einfach Webradiosender ohne Zusatzwerbung abspielen könnte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37396 Artikel in den vergangenen 6080 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven