iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 541 Artikel
Der iPhone SE-Nachfolger

So in etwa: Video-Träumereien zum iPhone 9

49 Kommentare 49

Dass Apple sein iPhone SE noch im kommenden Monat durch ein Neugestaltetes iPhone SE 2 ersetzen wird, scheint inzwischen fast ausgemachte Sache zu sein.

Groesse Iphone 8

iPhone SE 2020: Auch mit großem Display noch attraktiv?

Während das iPhone SE im März 2016 als Neuauflage des iPhone 5 mit den Innereien des iPhone 6s in den Markt startete, soll die Neuauflage im kommenden Monat – die Gerüchteküche spricht vom „iPhone 9“ – auf die Bauform des iPhone 8 setzen – den Fingerabdruck-Scanner Touch ID inklusive.

Im Inneren des Einsteiger-Gerätes vermutet man Apples A13-Chip und 3GB RAM, also eine mit dem im Herbst veröffentlichten iPhone 11 vergleichbare Ausstattung.

Nun präsentieren erste Gestalter ihre Video-Träumereien zum iPhone 9. Der auf Konzept-Entwürfe und Renderings spezialisierte Kanal ConceptsiPhone tritt mit einem jetschwarzen iPhone 9 für $399 an. 70 Sekunden, die ihr unten eingebettet begutachten könnt.

Dienstag, 04. Feb 2020, 17:20 Uhr — Nicolas
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Tolles Video, leider falscher Formfaktor für ein erhofftes SE2 ;(.

  • Es wird nicht iPhone 9 heißen. Apple mag die Zahl 9 nicht, da es laut Apple für etwas unfertiges steht.

  • Die sollen halt das iPhone 11-Design in der superhandlichen iPhone 5/5s/SE-Grösse als iPhone SE2 bringen, wenn sie es nicht hinkriegen, den bisherigen Formfaktor beizubehalten!

  • wieder jemand der den bachelor im multimedia design gemacht hat, stolz präsentiert was er kann, aber nicht weiss was die kunden wollen ;) als die kamera noch immer 2mm aus dem gehäuse gepeekt hat, war für mich das augenrollen schon so gross, dass ich das restliche video nicht mehr sehen konnte xD

    • Charles Rusko Harper

      Wieder jemand, der denkt er wäre der Bauchnabel der Welt. Was du willst oder mit die Welt nach deinen ach so repräsentativen Statistiken,die du ja aufgestellt haben musst, interessiert halt niemanden. Der WELTWEITE Smartphone Markt will große Smartphones, Punkt aus Ende.

      Natürlich wird es immer wieder einige geben, die kleine Smartphones wollen aber die sind eben eine nicht beachtenswerte Minderheit. Gibt bestimmt auch noch den ein oder anderen, der gerne physische Tastaturen auf dem Handy hat, stirbt dennoch aus, da die Allgemeinheit es nicht will.

      Ich verstehe nicht, warum man da wieder und wieder drüber diskutieren muss und es dann auch noch dazu so darstellt als hätten Apple, Samsung, Google, Xioami, Huawei und Co. keine Ahnung. Da erscheint es mir wie eingangs erwähnt eher so, dass du keine Ahnung hast.

      • Weil sie schon DREI große Modelle im Portfolio haben, da wäre ein kleines eine sinnvolle Erweiterung, genauso, wie beim iPad.

    • Es ist auch vielleicht eher weniger das, was er möchte, sondern vielmehr das, was er von Apple erwartet…

  • Leider hat Apple nicht verstanden, was von der Kundschaft gewünscht wird. Ich kenne jedenfalls niemanden der ein Aufguss vom Iphone 8 will. Auch wenn dort bessere Technik drin ist. Was fehlt ist und bleibt ein handliches Iphone. Die SE Größe war genau richtig. Display über die ganze Handygröße und es hätte sich bestimmt sehr gut verkauft. Schade

    • Das nächste kleine pro soll ja kleiner werden.. SE ist für günstig nicht für klein

    • Vermutlich können sie‘s technisch einfach nicht bzw. nicht zu einem Preis von 500 – 600 €.

    • Ich finde schon dass Apple verstanden hat was die Kundschaft will, zumindest ich kenne viele die sich sehr über ein günstiges iPhone mit aktuellem Prozessor freuen!

    • Charles Rusko Harper

      Auch hier nochmal. Paul, selbst wenn du 100 Menschen kennen würdest auf die das zutreffen würde ( und wir alle wissen, dass es nicht der Fall ist), dann wäre das immer noch eine so unfassbar kleine Anzahl. Der WELTWEITE Markt will große Smartphones, nicht das was ihr euch als Einzelpersonen wünscht. Es ist auch vollkommen okay die Größe des SE’s als perfekt anzusehen, aber dass die Kundschaft es will ist einfach gelogen oder falsch. Es werden sich nicht alle Smartphone Unternehmen der Welt in ihren Analysen und Prognosen gemeinsam irren weil Paul keinen kennt der große Smartphones will.

      • Ich denke, es gibt genug Nutzer, die ein kleines iPhone bevorzugen würden, kompakt und randlos. Das wären all jene, die das Smartphone easy einstecken, beim Telefonieren kein Bügeleisen am Ohr halten wollen und Wert auf etwas Hochwertiges legen. Da bliebe ja genug Raum für ein tolles Gehäuse und einen mittleren Preis. Auch die Entwicklungszyklen könnte man länger gestalten, dann hätte das Teil mehr Gewicht am Markt. Viele Kunden haben das größer, schneller, teurer einfach satt…

      • …tja, dumm nur, dass sich Apple schließlich höchst selbst vom durchschlagenden Erfolg des SE überwältigt sah. Entgegen aller Analysen und Prognosen.

        Baut das Teil einfach mit genau dem „SE“Formfaktor, frischer Performance und einer zeitgemäßen Kamera. Schreibt einen fairen Preis dran und lasst Euch vom durchschlagenden Erfolg überwältigen.

        Jegliches andere SE-Gehampel wäre für die Tonne.

      • Also was charles da schreibt mag ja auf ihn zutreffen, ob er alle AppleUser oder eventuelle zukünftige user berücksichtigt hat wage ich zu bezweifeln, ich finde es etwas kurz gedacht. Man muss sehen wie die Tolleranzgrenze bei den Apple usern ist, vermutlich macht sich Apple das zu nutze dazu möchte Apple natürlich auch Geld sparen, ein neues Design kostet, selbst wenn die hintere Hülle die gleiche bleibt . Ich kann mir schon vorstellen dass es sehr viele gibt, die ein kleines iPhone bevorzugen. Es gibt allerdings Menschen die nehmen was gerade angeboten wird.
        Leider gibt es keine Alternative zu Apple. Da ist eben keinen Hersteller mehr der noch handliche smartphones herstellt.
        Da die leaks ja schon länger darauf hindeuten dass das neue „SE2“ eigentlich das äußere Design vom iPhone 8 hat, habe ich mich schon fast damit abgefunden, hoffte aber noch dass es zumindest eine Komponente vom Gehäuse des SE hat, nämlich die angenehmen Kanten, was es angenehm und sicher in der Hand liegen lässt. Dieses runde design gefällt mir überhaupt nicht.
        Für mich kommt damit ein Kauf erstmal nicht in frage. Wir werden ja sehen wie viele Kunden in Europa eine neu aufgesetzte Version des iPhone 8 kaufen. Ich denke es sind diejenigen die jetzt schon eines haben und einen schnelleren Chip bevorzugen. Alle anderen die jetzt noch das Design vom SE besitzen hätten sich längst ein iPhone 8 gekauft wenn sie eines haben wollten.
        Wie der Asiatische Markt darüber denkt wird die Zeit zeigen.

    • Wenn man „die Kundschaft“ auf die paar Hundert Leute reduzieren will, die ständig in den Foren nach einem „SE2“ schreien, dann magst du recht haben.

      Wenn man die Millionen gerade aus dem asiatischen Raum hinzunimmt, denen ein Smartphone nie gross genug sein kann, dann hast du eher nicht recht ;-)

      • Dafür gibt es schon 3 große Modelle.
        Der asiatische Markt will auch keinen Homebutton.

      • Da sieht man mal wieder das Individualität nicht gewünscht ist, nur die Masse zählt. Meine Hoffnung ruht auf das IPhone 12, da soll ja eine kleineres mit dabei sein ohne die dicken Ränder . Ein SE2 im 8er Look mit den Balken kommt für mich garnicht in Frage, ohne Ränder hätte ich es mir bestimmt geholt, schade ☹️.

    • Steve Jobs sagte dazu: die Kunden wissen überhaupt nicht was sie wollen bis wir es ihnen sagen.
      Und oft hatte er damit Recht.
      iPhones würden sonst aussehen wie von Homer Simpson designed.

      • >Steve Jobs sagte dazu: die Kunden wissen überhaupt nicht was sie wollen bis wir es ihnen sagen.<

        Und dieser Jobs hatte uns recht gut erklären können, warum die iPhones bis 4 und noch das 5er bzw. SE die richtige Größe waren.

        Ich kenne nur ältere Leute, die ein großes Display brauchen, weil die Augen nicht mehr gut sind. Dem Rest reicht auch ein hochauflösendes Display im kleinen Gehäuse.

    • Auf welche Marktforschung und Umfragewerte. beziehst du dich? Oder Bauchgefühl gegen ein 1 Billion-$-Unternehmen? Lol

    • Es ist wirklich lächerlich, dass Apple aus OLED so ein Premiumding macht. Selbst das uralte Billighandy meiner Mutter (Galaxy S5 mini) hat OLED und das Teil ist über 5 Jahre alt. Hier wirkt Apple wie aus der Zeit gefallen.

      • Das muss man gar keine Uraltgeräte hernehmen. Das aktuelle Samsung A40 kommt für unter 200€ mit OLED. Aber Samsung stellt halt die Panels auch selber her…

      • Die alten OLED von Samsung waren doch fürchterlich.
        Dann lieber ein gutes LCD.

  • Apple hört selten auf die Kundschaft und gibt vor was die Kundschaft zu mögen hat. Ist ja wirklich nicht neu.
    Das Konzept in dem Video sieht aus wie mein aktuelles 8er

  • Wer weiß! Apple ist immer für eine Überraschung gut. Vielleicht kommt ja doch ein iphone in der Größe des 5/SE mit vollflächigem Display….

  • Die Kamera sollte natürlich auch bündig mit dem Gehäuse abschließen! ;-)

    • DAS wirst du nie wieder erleben.
      Da wird Apple eher damit werden, dass ihre Telefone nur noch X mm Dick sind, aber die Kamera steht halt weit raus. Ich frage mich auch wer das toll findet. NATÜRLICH ist es kein Ppoblem, wenn man eine Hülle drum hat, aber dann brauch Apple halt auch nicht mit ihrem „tollen Design“ werben.

  • Immer dieses SE 2 Gejammer und bündiger Kamera. Ich glaube der Markt für ein kleines Iphone ist so klein , das es sich nicht wirklich lohnt , ein neues Gerät zu entwickeln und ein Budget Handy viel mehr Anklang findet . Ein gute Kamera braucht halt Platz , wenn das Handy möglichst dünn sein soll . Kenne sehr viele die noch 6s Geräte für kleines Geld gekauft haben für ihre Kinder . Ein IPhone 9 im Gewand eines 8ers wird sich mega gut verkaufen in jedem kleinen Handytarif ! Die Nachfrage nach einem kleinen Gerät wird wahrscheinlich in den nächsten Jahren schwinden .

  • Bei der Grösse kann man gleich ein XR oder gar ein altes X kaufen.
    Apple hat genügend Ziegel im Angebot. Ein kleines im SE Format hat ganz sicher seine Berechtigung.
    Und auch genügend dick für den fetten Akku den man scheinbar heute unbedingt braucht.

  • Träumereien?
    Eher Alptraum bei der Größe.

    Bei der Größe kann man gleich ein 11er kaufen.

  • jeff! Ich heisse jeff!

    Wieso sollte Apple mit dem se2 überhaupt Gewinn machen wollen, nachdem man den Fokus auf Services gesetzt hat. Das Geld wird doch noch in Zukunft über Services gemacht…

  • Michael Haensch

    Warten wir doch erstmal ab, bis das Ding auf dem Markt ist – oder eben nicht. Für mich zählt nicht nur die Grösse oder nur der Preis, sondern alles zusammen, gerade auch, das das Ding keine 3 Kameras, und nicht den aktuellen A14 Prozessor haben wird. Alles zusammen machte das bisherige Ding für mich erfolgreich. Allerdings muss ich zugeben, dass meine Augen, seitdem an meinem Geburtstag eine 5 vorne steht, nicht besser werden, und ich mich dabei ertappe, mich ernsthaft zu freuen, dass das angebliche SE 2 einen grösseren Bildschirm hat.

  • Für mich leider auch zu gross :-(( Traum für mich wäre Gehäuse Größe wie SE aber Display voll wie beim Modell X

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28541 Artikel in den vergangenen 4798 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven