iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 359 Artikel
Flache Kante und Smart Connector

So in etwa: Das neue Design des iPhone 12

140 Kommentare 140

Interessante Kooperation: Die YouTube-Persönlichkeit Filip Koroy und der für das Smartphone-Portal XDA aktive Blogger Max Weinbach präsentieren heute einen ersten Blick auf Apples diesjähriges iPhone-Modell.

Die Eckdaten kennt ihr bereits: Der schon länger recht eindeutigen Gerüchtelage nach, soll sich die Form des iPhone 12 ja am aktuellen iPad Pro orientieren und damit wieder zur flachen Kante zurückkehren, die zuletzt das iPhone 5S und das iPhone SE (1. Generation) schmückte.

Zudem soll der Notch, also der Display-Ausschnitt für Kamera und Face ID-Sensoren kleiner ausfallen. Das Gerät wird mit einem Smart Connector, versetzten Antennen und einem ebenfalls neu platziertem SIM-Slot erwartet.

IPhone 12

Nach eigenen Angaben haben Weinbach und Koroy nun erste Renderings aus den CAD-Zeichnungen der nächsten Geräte-Generation erstellt und zeigen das sowohl digitale Visualisierungen als auch erste 1-:1-Modelle aus dem 3D-Drucker im Video.

Die Echtheit der CAD-Zeichnungen wurden zudem von Jon Prosser „bestätigt“, der Termin, Eckdaten, Preise und des am Mittwoch neu vorgestellten iPhone SE (2. Generation) mehrere Wochen vor der Markteinführung kommunizierte.

Freitag, 17. Apr 2020, 9:58 Uhr — Nicolas
140 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
      • Ich bin kein Fan dieser harten Kanten,liegt einfach nicht gut in der Hand. Am angenehmsten ist tatsächlich das 3er. Warum nicht wieder eine gewölbte Rückseite und lieber etwas dicker dafür bündig eingepasst Kamera. Vom Design aller Smartphones der letzten Jahre ist das leider bei uns nicht erhältliche Honor magic ein wirklich schöner Handschmeichler mit dem gewissen Etwas.

      • Hab bis zum 5S eine Tasche für das Handy benutzt. Seitdem 6er musste das Ei in ein Case, weil aufgrund des rundgeleckten Design es häufig aus der Hand viel. Kanten geben einem einfach mehr Griff. Aber das sind sicher Geschmäcker.

      • Stört mich jetzt nicht – fand meine 4/5s auch die schönsten. Hebt sich beim Design mal wieder von der Masse ab. Rund kann jeder :-D

    • …und mit hässlichem Kamerabuckel & hässlichem Notch.

      • Genau mein Gedanke. Warum nicht 1mm dicker und 5mm höher kein Buckel keine notch. Mit ner Hülle kann ich mit der Kamera leben aber notch ist sowas von hässlich.

      • Ich sehe es genau anders herum:D ich finde die Notch mittlerweile für das iPhone sehr charakteristisch:)

      • Charakteristisch aber hässlich.

      • Ich verstehe nicht, wie man sich noch immer über die Notch aufregen kann.

        Daran hab ich mich so schnell gewöhnt…

        Kleinere Notch? Gerne! Keine Notch KLAR! Solange das aber noch nicht geht, bin ich fein damit!

  • Nie im Leben wird es so kommen, wenn es auch schön wäre.

    • Und ob das so kommen wird.
      Ich kann es kaum erwarten. Ich liebe das Design des 5s.

    • Glaub ich auch nicht. Sieht 1:1 aus wie ein 5er in der Größe des X. So ein fast 100%iges Revival wird Apple nicht machen.

      • Und das XR sieht von hinten 1zu1 genau so aus wie das 8er
        Hat Apple auch gemacht

      • Die Zeiten der großen Ideen und Designs sind leider schon lange vorbei.

        Finance sagt wahrscheinlich, dass es so billig genug ist und Marketing ist sich sicher, dass genügend Fanboys das ding kaufen werden, solange der Apfel drauf prangt – warum sollte man höher springen als man muss?

      • …vielleicht hast du mal eine gute Idee!
        Bisher wurde doch schon alles ausprobiert, oder…

    • Wie viele Möglichkeiten gibt es denn, die Vorderseite mit der Rückseite zu verbinden? Genau 2! Entweder rund oder Gerade! Natürlich kann bei jeder Version noch am Radius oder an der Anzahl der Phasen gefeilt werden, aber es ist wie bei der Haarmode der Männer oder den Röcken bei Frauen. Über die Jahre immer mal wieder länger oder kürzer!

      Und eigentlich ist es auch schei…egal, denn geschätzt 90% der iPhone Besitzer nutzen eine Schutzhülle (auch damit der Kamerabuckel verschwindet und das Handy flach aufliegt).

      • achja?
        was ist mit einem Dreieck.. bisschen mehr Phantasie ;)

      • …konvex, konkav, mehreckig, parallelogramm…

        sie sind jedoch genauso kreativ wie die aktuelle Apple Chefetage.

      • Ein Dreieck hat 3 gerade Seiten und konkav und konvex sind Rundungen nach innen oder außen also auch nur Variatinen von Rund! Das äbdert nichts an den beiden Grundmöglichkeiten die Vorder- und Rückseite zuverbinden!

      • @Tanja: Ich glaube Sie wissen nicht was eine Phase ist.

        Konkav ist eine Rundung nach innen, was sicherlich möglich wäre, aber das Gehäuse verliert nach innen Platz, die Tasten wären in einer Mulde und in der Vertiefung würde sich nur Schmutz einlagern.

        Ich habe schon Phantasie, aber praktisch unrealistische Formen schließe ich halt von vornherein aus!

    • Nein glaub das auch nicht, da apple nicht zu „alten Designs“ zurückkehren wird. Das Ding muss unhandlich bleiben, apple weiss wie der Hase läuft. Ausserdem wurde dieses Design schon seit dem iPhone X prophezeit, mittlerweile wird’s öde.

      • das erste ipad war auch eckig, alles danach nicht mehr
        und jetzt das neue ipad? auch wieder eckig
        also schon sehr gut möglich das es so kommen wird

    • Find das 4er Design besser, kann das Metall nicht verkratzen. Kommt mir jetzt nicht mit dem Glasbruch..in 10 Jahren ist noch nichts passiert, wenn man sich nicht anstellt wird auch nie was passieren im „Normalfall“.

    • Wird so niemals kommen! Das Design finde ich so chic, dass ich keine Schutzhülle mehr kaufen würde. Da entgehen Apple also schonmal 60 EUR ;-]

  • Ach – sollte das 11er nicht schon so aussehen? Oder war es das 10er???

    • Wird echt seit Jahren vorhergesagt. Und wenn es dann so kommt, feiern sie sich „Ich habs doch gesagt!!“. Toll, wenn man das Jahr für Jahr behauptet, liegt man halt irgendwann mal richtig *facepalm*

  • Geil, auf diese Design warte ich seit Jahren!

  • Fänd ich wunderbar…vermisse die Kanten meines 5er/5S

  • Wie das 4er ohne Glas. Soll mir recht sein.

  • So zufrieden ich mit den Designs der Geräte auch bin, wäre für mich der Grund für das wechseln die technischen Funktionen. Das Design ist für mich „fast“ zweitrangig.

  • Bevor jemand meckert, dass es aussieht wie schonmals:

    Was sollte man eurer Meinung denn großartig am Design verändern damit es sich erheblich von den vorherigen abhebt?

    • Wie wärs mit der Käsereiben-Optik der Pros? Oder andere haptischere Backcover? Dieses glatt gebürstete Alu ist für mich nicht mehr zeitgemäß. Ein Relikt aus den letzten zehn Jahren und hat sich zu lange überlebt. Ich kann es nicht mehr sehen. Glas ist für mich noch älter und hat mit modernem Design nichts zu tun. Apple muss langsam auf neue Materialien setzen. Die Form entsteht dann zwangsläufig mit der Materialwahl. War beim Alu und kantig genauso.

    • Muss es sich denn abheben?
      Wären die inneren Werte nicht wichtiger?
      Von mir aus darf das 11er Design Koch lange erhalten bleiben. Finde das so gut.

  • Mega !!! Um einiges schöner als das jetzige Design :)

  • OMG, wenn es tatsächlich so aussehen sollte, kaufe ich es soooooofort. Es ist das allzeit beliebte iPhone 5. :)

  • Die Gerüchte referenzierten durchweg auf das iPhone 5/5S. Durch den Glasrücken ist für mich eher eine Nähe zum iPhone 4/4S erkennbar. Und dieses iPhone ist rückblickend für mich das bisher schönste iPhone mit einer tollen Haptik. Ich wäre sehr froh, wenn das wiederkommen würde.

    • Meine Frau und ich wir wollen auch ein 4/4s das war so schön… nur größeres Display natürlich… das lag so gut in der Hand und das Gewicht dazu war toll!

  • Der LIDAR Scanner dürfte wohl das interessanteste Feature sein…

  • Die selbsternannten Insider und Analysten prophezeien seit mindestens 4 Jahren 2x Jählich die Wiedergeburt des iPhone 4 Designs…
    Das den weiterhin so viel Beachtung geschenkt wird, ist echt verwunderlich.

  • Also wenn diese Generation kein USB-C bekommt, dann .. ich nix verstehen

    • @Theo
      Apple »muss« hier die Aussage „Lightning ist der Anschluss für die nächsten Zehn Jahre!“ einhalten.
      Das dauert somit noch ein zwei Jahre.
      Selbst würde ich USB-C auch begrüßen, da ich sonst nur noch alles mit dem Stecker habe.
      Damit könnte jedes Kabel genommen werden.
      Anderseits nehme ich am iPhone seit zwei Jahren gar kein Kabel mehr. Sync alles per WiFi und laden per QI.
      Von daher wird Apple vielleicht in naher Zukunft gar kein Steckplatz mehr anbieten.
      Könnte mir vorstellen, dass sie auf der Rückseite ein paar „unsichtbare“ Kontaktpads für den Service haben werden.

      • Um ein WiFi Sync am Mac zu ermöglichen, ist der einmalige Anschluss per Kabel nötig, schon vergessen? ;)
        Hab erst seit letzte Woche ein MacBook und hatte vorher noch nie eines. Was ich mir wegen der Sache vor die Stirn geklatscht habe.

      • nur USB-C und Lightning im Haus? Keine Bluetooth Box mit Micro USB oder ne aufladbare Taschenlampe? Respekt.

    • Na doch, also musst du gleich wieder ein extra Kabel oder Adapter für kaufen, um es an ein MacBook anschließen zu können, während selbst einige 200€ Androids USB-C haben und direkt an ein MacBook angeschlossen werden können (Bsp. Huawei P30 Lite).

      Aber das hier ist ja nichts offizielles, also kann man durchaus hoffen, dass bei Apple der Groschen mal fällt, statt in der Tasche zu verschwinden.

    • Einen Lightning Anschluss kann man perfekt sauber machen bzw. Staub und Dreckansammlungen rauskratzen. Mit usb-c kann man das eigtl vergessen. Sollen die mal schön bei Lightning bleiben.

  •  ut paucis dicam

    Das Design wird sicher viele User ansprechen, mich eingeschlossen. Obwohl für mich mehr die inneren Werte zählen. – Aber nice!

  • Is klar, das Neue SE bekommt das runde Design vom iPhone 8 und das neue iPhone 2020 wird wieder so kantig wie das alte SE. April April… ;)

    • Ja find ich auch total unsinnig! Wenn die das neue SE eckig gemacht hätten wäre es bei dem Preis ein echter Evergreen geworden.

    • Wieder einer der es immer noch nicht verstanden hat: das Design des ersten SE entstand notgedrungen aus dem Body der 5er Reihe, weil den Apple aus den damals auslaufenden 5s Modellen kostengünstig nachproduzieren konnte. Deswegen hat das neue SE auch den Body vom 8er. Das Budget bestimmt hier das Design, und sonst gibt es dafür keinen Grund.

      • Und das findest du jetzt alles logisch was du geschrieben hast?

      • Ja, es ist absolut logisch. Das Re-Design des 4/5er wird für die Pro-Modelle verwendet, Apple wäre ja schön blöd, wenn sie dieses Feature für ein SE2 verhökern würden.
        Außerdem wird das iPhone 12 5,4″ ungefähr der Größe des SE1 entsprechen, aber eben nicht zum Sparpreis.

    • Wieso sollte Apple ein neues (altes) Design für das Budget-iPhone verschwenden?

      Gleiches sieht man doch auch beim iPad. Die günstigen bleiben im altbekannten (iPad Air) Design und nur die Topmodelle haben ein neues Design (iPad Pro 2018) bekommen ;)

  • Glaskugelgedöns

    „YouTube-Persönlichkeit und Blogger von Smartphone-Portal präsentieren Apples diesjähriges iPhone-Modell.“

    Schon klar .. weil bei Apple alle im Home Office sind. Alberner geht es wirklich nicht mehr.

  • Eckige Kanten – ist sofort gekauft!

  • Das kleine wird mein riesiges x ersetzen.

  • Das Design wird von vielen Leakern gleichermaßen bestätigt. Aus der Erfahrung der letzten Jahre ist dann wohl was dran… ich würde das ernst nehmen.

    Wenn jetzt noch FaceID ersetzt werden würde, wäre es perfekt. Aber das dauert wohl noch 1-2 Jahre

    • Und durch was ersetzt? Es ist effizienter und mehr Leute können diese Technik nutzen, als Touch ID, da ein Teil eben bei Fingerabdrücken kein zuverlässiges Ergebnis bekommen. So wie ich. Ich hatte noch nie etwas davon, weil es bei mir höchstens in 30% der Fällen funktioniert, fast immer nur Morgens. Keine Ahnung warum und ist nicht auf Apple begrenzt.
      Mit Face-ID kommen viel mehr Leute in den Geschmack solcher Technologien. Für mich war es was ganz besonders, etwas wundervolles und ist es auch jetzt noch.

      • @KONTOR-Ayu
        Toll, dass es für Dich was „ganz besonders, etwas wundervolles“ ist. Für viele ist es aber völlig nervig, unpraktisch und das Apple-typische Festhalten an einem Dogma – weil man sich in Cupertino einmal so entschieden hat. Und 30% Erfolgsrate? Zieh bitte deine Handschuhe aus – das wirkt Wunder!
        Deshalb ist auch bei der Magic Mouse – trotz aller Kritik – der Ladeanschluss bis heute am Boden, ist der Ein/Aus-Schalter am iPhone seit Jahren an der Seite, wird keien Alternative zur Touchbar angeboten und und und .. Hätte man ändern können … aber man hat ja „recht“, weil man sich einmal so entschieden hat.

      • Es ist ein Fakt das Face ID sicherer und komfortabler ist für die Mehrheit der Nutzer und die paar Leute die unbedingt an Touch ID festhalten haben ja die Wahl zum iPhone se zu greifen somit sind doch alle glücklich

      • @noyoulikeme Toll das du Experte erkennst, ich müsse wohl Handschuhe tragen. Das bei ca 10% der Menschen Fingerprintsensoren nicht funktionieren scheinst du aber zu übersehen. Und ich gehöre dazu.

  • Hoffentlich nicht… Mag das eckige nicht mehr. Die Form der jetzigen iPhones sollen beibehalten werden.

  • So zufrieden ich noch mit meinem iPhone X bin, nichts kommt an das Design des 5er und ich vermisse es wirklich. Insofern: ich würde es lieben. Ich frage mich nur eines: warum sprechen alle vom iPhone 12? Sollte dieses Jahr (der Taktung nach) nicht wieder ein S Modell rauskommen?

  • Ich hoffe so sehr auf ein blaues Finish

  • Super, wird wieder über das Design gemotzt und dabei nutzen die meisten das iPhone mit einer Hülle

    • Euer Ernst? Hüllen kann man bei irgendwelchen 99€ Android Plastikbombern benutzen, wenn man sich schämt und es verstecken will. Außer paar Freundinnen („zerkratzt sonst in der Handtasche“) kenne ich niemanden der ein iPhone in eine Hülle stecken würde. Geht mal gar nicht!

      • Beim SE und davor ging das noch ohne, aber die neueren, mit rausstehenden Objektiven? Da muss ne Hülle drum um diesen Design-Fail nicht ständig sehen zu müssen.

      • Und für die, die sich wegen eines teuren iPhones nicht schämen müssen, gibt es ja diese wunderschönen Hüllen, bei denen hinten am Apfel ein Sichtfenster ist (Poser- und Ironiemodus jetzt wieder aus).

      • Also das iPhone X, Xs und 11 finde ich in Kombination des Designs und den Materialien erstens viel zu rutschig um es ohne eine Hülle benutzen zu können und diesen hässlichen, unpraktischen Kamerapickel muss man einfach mit einer Hülle ausgleichen. Würde Apple mit diesem 12er iPhone Design endlich das iPhone dicker machen würde ich auch keine Hülle mehr verwenden. Nur dann verdient Apple ja garnichts mehr an den extra Hüllen…

  • Egal wie es aussieht wird gekauft

  • Ich würde mich auch sehr über das kantigere Design freuen, aber ganz ehrlich:

    Wie viele von Euch benutzen das iPhone ohne Hülle, so dass man überhaupt grundlegende Designstrukturen erkenne und unterscheiden kann?

    Ich habe selber leider fast immer eine drum, weil es ansonsten zu schnell zerkratzt oder kaputt geht, wenn es hinfällt. Auch wenn jedes Mal wieder gefeiert wird, dass das neue das robusteste iPhone aller Zeiten ist, das Apple jemals entwickelt hat!!!

    • Korrekt. Ein >1000€ will man schützen so gut es geht, wenn man die Reparatur Preise von Apple hinzuzieht erst recht. Man kann Glück haben und es passiert zwei Jahre nix oder es geht gleich in der ersten Woche bei nem Sturz drauf. Darauf kann man es leider nicht ankommen lassen, auch wenn ich gerne das nackte Gerät nutzen würde und mich leichte Gebrauchsspuren auch nicht stören. Aber ein Totalschaden eben schon.

    • Nutze meine iPhones immer ohne Hülle – will ja auch was vom Design haben xD
      Und wenns verkratzt, egal! Ist ja ein Gebrauchsgegenstand und ein Werkzeug für meine tägliche Arbeit.

      • Das verkratzen und der normale Gebrauch sind ja auch nicht das Problem, sondern ein Display Totalschaden wenn das Ding auf harten Boden fällt. Die Reparaturkosten für das Display sind einfach zu hoch, als dass man hier sorglos umgehen könnte.

      • Ich nutze immer eine Hülle, wo man iPhone nach jeder Benutzung reinsteckt. Ist für mich der geeignete Kompromiss aus Schutz und Design.

  • Ich finde es sehr schön, und in Blau muss definitiv eine klare Hülle drum. Wer sich an das 4’er und 5’er erinnert, dem sind sicher nicht die weichen Kanten entgangen. Somit ist bei diesem Design eine Hülle eigentlich Pflicht!

  • Ich würde behaupten, rund 70% aller User packen die Iphone in eine Hülle. Wen interessiert dann noch die Form? ^^

  • Ich mochte das Design auch sehr gerne. Habe eh ne kantige Hülle drum und würde es vielleicht auch so mal wieder kaufen wenn ich dran bin.

  • Flache Kante endlich ! Schick – wenn’s wirklich so wird….

  • Das, wäre ein Grund mein Xer zu ersetzen!!

  • Endlich mal wieder die Kamera ins Gehäuse bauen wäre endlich mal was. Und 1 Linse wo alles drin ist.

  • Bitte genau so und nicht anders.
    Sieht traumhaft aus und erinnert wirklich an das iphone4, mit Abstand das schönste uns angenehmste iphone zum halten.
    Wenn’s so kommt wird’s sofort gekauft

  • Hoffentlich blättert der Lack nicht so schnell ab wie beim 5er.

  • So, und jetz das gehäuse noch ein wenig dicker, sodass die Kameras nicht mehr herausstehen und bündig sind, dann bin ich zufrieden.
    Gäbe erstnoch mehr Akkukapazität.

    wird aber leider nur ein Traum bleiben :(

  • In meinen Augen das perfekte Design!
    Es muss nur noch 120Hz unterstützen und es ist gekauft. So kann ich mein iPhone 6s Plus in Rente schicken.

    Ich muss aber schon sagen, dass ich positiv überwacht bin, wie gut sich das iPhone 6s über die Jahre gehalten hat.

  • So hätte ich mir das iPhone SE vorgestellt meinetwegen auch nur mit einer Kamera und nicht so wie jetzt sieht aus wie das 8 er denn Home Button wäre ja ok mir fällt das kantig an den SE

  • Wenn es so kommt (wovon ich ausgehe) darf es mein SE ablösen ;-)

    Nachdem sich Apple bereits beim (aktuellen) iPad Pro für die Abkehr vom abgerundeten Bonschen-Design entschieden hat, wäre es imho unschlüssig, diesen Designwechsel nun nicht (angefangen bei den Top-Modellen) bei der gesamte iPallette zu vollziehen.

  • Ich glaube nicht an den Notch beim iPhone 12. Es wird vollintegriert hinter dem Display liegen und Touch-ID erlebt eine Renaissance (gesamte Monitorfläche?)

  • Wozu es wieder kantig machen? Damit die Kanten wieder schneller abgeschlagen werden und es nicht mehr schön aussieht? Und nein, ich nutze kein Case oder ähnliches, und möchte es auch nicht

  • Bestes Design a la iPhone 4, 4s usw

  • Die Kameras werden stärker rausragen, aber ansonsten könnte das schon passen.

  • Schon wieder diese alte Brikett-Form. Scheußlich! Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

  • Das fände ich sooo schön! Für mich war es das beste iPhone-Design.

  • Dem Hannes glaub ich gar nix mehr…

  • Keins für mich. Dieses Design ist unpraktisch.

  • Gefällt mir sehr gut. Besonders die blaue Farbe.

  • Sollte es wirklich so aussehen > tschüss 11 Pro o/

  • Das schönste und griffigste Design, käme es so, Denn nur so ohne Hülle verwendbar, ohne Gefahr zu laufen, es aus der Hand flutschen zu lassen.

    (warum nur haben sie das neue SE mit rundem Rand und so groß „gestaltet“… Ein Achter ist nämlich kein SE mehr)

  • Erstmal kommt sowieso eine „S“ Variante, so wie all die Jahre zuvor. Eine Designänderung wird frühestens 2021 kommen

  • Apple wird ein völlig neues Design machen, das im Video ist zu altbacken, zu bekannt und damit nicht innovativ genug. Der Nodge kleiner? Nie, entweder ganz in den Rand oder er bleibt. Für halbe Sachen war Apple noch nie bekannt.

  • Glaskugel. Überflüssige Nachricht.
    Warum nich einfach warten bis Herbst und dann mit Fakten kommen?

  • Echt schön zwar irgendwie alt aber auch eben seit langen mal wider was neues und anderes …. mir gefällt es

  • Ich find das 11pro extrem gelungen- auch die Größe passt wieder in die Tasche – mehr braucht es nicht!

  • Schöner als das jetzige 11pro geht nimmer-Und passt auch in jede Hosentasche!
    Das perfekte Handy!

  • Ich finde es extrem schön und freu mich drauf

  • Kein iPhone war unergonomischer als die eckigen 4er/5er. Scharfe Kanten in der Hand halten ist nicht komfortabel.

    • …gute Güte, Pete, „scharfe Kanten“ klingt ja fast so, als könne ein 4er oder SE ein Teppichmesser oder Rasierklinge ersetzen.

      Was sicheres und unverkrampftes Handling angeht, ist das kantige Design den der flutschigen Bonschengehäusen imho um Längen voraus. Darüber hinaus setzen sich SE und das neue iPad Pro (übrigens meine top bewährte Combo;-) auch rein optisch imho angenehm vom abgerundeten Smartphone-Einerlei ab.

  • Entweder keine Notch oder die Alte behalten – kleiner sieht sie einfach nicht „Apple-haft“ aus. Meine Meinung. Ich liebe die Größe der Notch an meinem iPhone 11 :-)

  • Welch eine Revolution, von auf kantig, wieder auf rund und dann wieder auf kantig … Hammer ;-)

  • So hat ein iPhone auszusehen ! Scharfe Kanten ! Glas und Stahl ! So wie das 4s und 5er. Mehr braucht ein iPhone nicht. :-) Wieder ein echtes „Männer-iPhone“ und kein „Memmen-iPhone“ :-) Dazu noch 5G. Dann wird mein iPhone X durch ein 12pro ersetzt.

  • Apple ist sehr langweilig geworden. Ich würde ein etwas mutigeres Design oder innovativeres Smartphone begrüßen.

    Dieses ständige, ein bisschen mehr Leistung, bei ähnlichem Design langweilt sehr.

    Da find ich diese Flip-Telefone von der Konkurrenz eine frische Abwechslung, auch wenn die Umsetzung nicht perfekt ist, Apple kann das sicher besser.

  • Wie alle aus der Röhre gucken, wenn ein iPhone 11s rauskommt :) neues Feature: LIDAR Scanner und A14 fertig. Gleiches Design nur einen neue Farbe!!!! Hahahah ich lach mich in Kreis, wenn es so kommt.

    Und mal ehrlich, so war es doch immer die Jahre. Also glaub ihr wirklich es kommt ein neu designtes 12er? Stimmt 2021 ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28359 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven