iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 016 Artikel

180 Workouts, 10 Kategorie, 21 Trainer

So funktioniert Apple Fitness+: Das Workout-Abo im Video

50 Kommentare 50

Zum Start des kostenpflichtigen Workout-Dienstes Apple Fitness+ in den englischsprachigen Märkten des Unternehmens, haben mehrere US-Medienvertreter ihre Ersteindrücke des Video-Dienstes präsentiert, der die Apple Watch als Motivator einspannt und Workouts der unterschiedlichsten Kategorien in die vier Wände seiner Abonnenten bringt.

Iphone Hw Dw69h2li3p4y Large 2x

Zum Einzelpreis von $9.99 im Monat beziehungsweise $79.99 im Jahr bietet Apple Fitness+ aktuell etwa 180 Workouts an der unterschiedlichsten Kategorien an, wie Raymond Wong im Input Magazin nachgezählt hat.

180 Workouts, 10 Kategorie, 21 Trainer

Darunter Yoga-Stunden, Kraft-, Laufband- und Ruder-Übungen, Radfahren, Tanzen und entspannte Cooldown-Sessions. Diese können je nach Bedarf und freier Zeit in Dosen á 10, 20 und 30 Minuten angefordert werden. Ein „Neu in dieser Woche“-bereich deutet zudem an, dass neue Workout-Videos im 7-Tage-Abstand zu erwarten sind.

Durch die zehn verfügbaren Kategorien führen derzeit 21 unterschiedliche Trainer, deren Workouts alle eine Gemeinsamkeit vorweisen. Ohne Apple Watch am Arm (Apple gibt als Mindestvoraussetzung die Apple Watch Series 3 an) ist eine Teilnahme am Sport-Abo nicht möglich.

Mehrere Trainer für jedes Niveau

Ist diese vorhanden darf geschwitzt und dabei Musik gehört werden, die Apple aus dem Repertoire des Musik-Streaming-Dienstes Apple Musik einspielt und in Apple Fitness+ natürlich auch die Möglichkeit anbietet die gehörten Songs direkt der eigenen Musik-Mediathek hinzuzufügen.

Von den eigebetteten vier Videos ist der empfehlen wir euch den „Full App Walkthrough“ von Rich DeMuro. Dieser macht auch auf eine Eigenart der Workout-Videos aufmerksam, die bislang an uns vorbeigegangen ist: Fast alle Workouts zeigen mehrere Trainer. Neben dem Haupt-Trainer, gibt es einen der die Übungen für Anfänger modifiziert und einen der die maximale Belastung aus den Übungen für Profis herausholt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Dez 2020 um 12:38 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    50 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34016 Artikel in den vergangenen 5513 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven