iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 320 Artikel
4 lokale Partner

Snapchat Discover: Nachrichten-Bang-Boom-Bang in Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Wenn ihr euch nachrichtentechnisch auf dem iPhone mit der Tagesschau-App oder einer vergleichbaren Anwendung auf dem Laufenden haltet, bleibt dabei. Das nun auch in Deutschland verfügbare Angebot „Snapchat Discover“ richtet sich wohl an Nutzer, die bislang gar nichts auf den Konsum von aktuellen Nachrichten geben. Bunt, schnell und ohne Tiefgang werden hier klickträchtige Themen abgehandelt.

Snapchat Discover

Snapchat ist ja einst als App für den privaten Fotoaustausch mit dem Versprechen gestartet, dass die verschickten Bilder nur kurze Zeit sichtbar sind und dann dauerhaft verschwinden. Leider war dem wohl nicht ganz so und durch Datenverlust sind zwischenzeitlich offenbar mehr als 200.000 dieser Fotos mehr oder weniger frei verfügbar im Web gelandet. Mittlerweile sollte die zugrunde liegende Lücke aber gestopft sein und die Snapchat-Entwickler sind „erwachsener“ geworden. Statt ausschließlich flüchtige Fotos zu verschicken hat die App mittlerweile nicht nur den Anspruch, konkurrierenden Messengern ebenso wie Foto-Apps wie Instagram Konkurrenz zu machen, sondern will sich auch als Informationsportal etablieren.

Snapchat Discover bietet hierzulande momentan Inhalte von vier deutschen und verschiedenen weiteren ausländischen Medienpartnern. Aus Deutschland sind die Bild, Spiegel Online, Sky Sport und Vice mit von der Partie. Nachrichtenthemen werden plakativ mit Video- und Audiosequenzen präsentiert und wir sind uns mit Blick auf die Art und Weise der Aufmachung nicht mal sicher, ob tatsächlich beabsichtigt ist, dass sich ein Nutzer zu den hinter Videos und Werbung versteckten Textinhalten durchklickt.

Laden im App Store
Snapchat
Snapchat
Entwickler: Snap, Inc.
Preis: Kostenlos+
Laden
Mittwoch, 26. Apr 2017, 12:55 Uhr — chris
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • als wäre bei den After GEZ Sendern ein Tiefgang bei der Berichterstattung….

    • Deine Argumentation ist jedenfalls scho auf dem Niveau was du kritisierst.
      (Und in der Tat gibt es bei den öffentlich rechtlichen überraschend gute Besprechungen aktueller Ereignisse, z.B. „DLF Hintergrund“.)

  • Da weiß ich nicht was besser ist. Komprimierter Müll da, oder in die Länge gezogener Müll bei Spiegel und Co.

  • Tom von der Isar

    Die Funktion an sich ist echt toll. Die Amis bringen immer wieder interessante Inhalte rüber und überraschen in den Stories auch regelmäßig mit Content, den man so grad gar nicht erwartet hätte.
    Leider haben die deutschen Medien wieder nur halb hin geschaut und denken eine Zweitverwertung ihrer Inhalte reiche, anstatt den Nutzer mit originellem zu informieren und unterhalten. Schade.

  • Gerade für jüngere Nutzer vielleicht von Interesse: „hochkant“
    Ein an Jugendliche bis junge Erwachsene gerichtetes Angebot vom öffentlich-rechtlichen Sender „Funk“ :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21320 Artikel in den vergangenen 3673 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven