iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 883 Artikel
Aktuelle Verkaufszahlen

Smartphone-Verkauf: Huawei zieht an Apple vorbei

38 Kommentare 38

Im Anschluss an die Veröffentlichung der Finanzzahlen für das dritte Quartal im Geschäftsjahr 2018 hat Apple-Chef Tim Cook gestern gegenüber Journalisten das enorme Potenzial im Smartphone-Markt angesprochen. Die Sparte sei ausgesprochen gesund und seiner Meinung nach derzeit auch der beste Wirtschaftsbereich, in dem sein Unternehmen aktiv sein könnte. Egal ob hier gerade ein Wachstum verzeichnet werde, oder der Markt auch in geringen Ausmaß schrumpfe, die Dimensionen seien einfach enorm.

Smartphone Handel Marktanteile

Apple ist jedoch nicht der einzige Markteilnehmer, der von den hier gebotenen Möglichkeiten profitiert. Einer Studie der Marktforscher IDC zufolge konnte Huawei über die letzten zwölf Monate enorm zulegen und hat Apple vom zweiten Platz der weltweit erfolgreichsten Smartphone-Anbieter gestoßen. Auf dem ersten Platz liegt weiter mit deutlichem Abstand Samsung.

Huawei konnte sich im Jahresvergleich um satte 41 Prozent verbessern und sich mit einem Marktanteil von knapp 16 Prozent an Apple vorbeischieben. Apple hat im gleichen Zeitraum 0,7 Prozent zugelegt und hält 12,1 Prozent Marktanteil, Samsung führt die Liste trotz starker Verluste von gut 10 Prozent mit 20,9 Prozent Marktanteil an.

Insgesamt wird es an der Spitze der Tabelle eher ungemütlich, so rücken von unten her die chinesischen Anbieter Xiaomi und OPPO mit mittlerweile 9,3 und 8,6 Prozent Marktanteil Apple enger auf die Pelle. Xiaomi konnte dabei über die vergangenen Monate hinweg um eindrucksvolle 48,8 Prozent zulegen.

Smartphone Marktanteile Q2 2018

Mittwoch, 01. Aug 2018, 8:47 Uhr — chris
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naja es werden weiterhin Äpfel mit Birnen verglichen. Apple spielt in einer anderen Liga. Deren Durchschnittspreis liegt bei 720€ (ca). Hauwei und Samsung haben hingegen eine Riesen Flotte an Low und Mid Budget Phones.
    Ich bin mir auch sicher dass Dacia mehr Duster verkauft als Porsche Panameras. Aber was für einen qualitativen Gehalt hat die Aussage :-)

    • So schaut es auch aus!
      Wenn dann müsse man mit den Top Smartphones vergleichen und dann sieht das ganze schon komplett anders aus, aber gerade wenn man das Bild im Ganzen mal betrachtet, ist Apple extrem gut, weil sie eben bis auf ihre Highend Modelle keine günstigen Geräte anbieten. Selbst der 4. Platz wäre da noch abdolut Top.
      Ich freu mich eher das Huawei auf Samsung hier nun richtig druckt macht. Vielleicht denken sie dann endlich mal darüber nach, Qualitativ und vorallem im Support und auch update bereich endlich deutliche Verbesserungen zu machen.
      Ich werde hier jetzt nicht nochmal meine wirklich extrem schlechten erfahrungen mit dem Samsungsupport niederschreiben, aber vielleicht hilft das ganze, das ich in 5 Jahren sowas mal wieder ein Produkt dieser Firma empfehlen kann, bzw. Selbst kaufe, denn versaut haben sie es gründlich, so das mein Haushalt innerhalb eines Jahres Samsungfrei wurde und ich absolut glücklich darüber bin.

    • Glatzmatz der Gartentroll

      Stimme Dir da zu. :)
      Viele aus meinem Freundeskreis halten mich immer für bescheuert wegen dem Scheiß angebissenem Apfel. Sei doch völlig überteuert und die würden die mehr als 400-500 € für ein Smartphone ausgeben.

      Bei uns im Freundeskreis gibt es ein paar Huaweis und ich muss gestehen, qualitativ sind die Dinger Top! Für das Geld bekommt man definitiv einiges geboten. Sollte ich irgendwann einmal aus der Apple Welt wechseln, dann wäre es wohl am ehesten zu Huawei.

    • Der einzige der hier Birnen mit Äpfeln vergleicht bist du. Porsche bedient nicht den Massenmarkt. Die iPhones hingegen sind Massenprodukte. Modelle wie das SE und das iPhone 8 sind sogar speziell nur auf den Massenmarkt ausgerichtet. Vom Werteverfall im Vergleich zu einem Porsche will ich erst gar nicht anfangen. Und vergiss bitte nicht, dass Apple nur von den iPhones lebt. Somit hat die Aussage sogar einen sehr hohen Gehalt. Oder schon Nokias Geschichte vergessen?

      • Dann nimmst du halt nen 5er BMW als beispiel, der bedient den Massenmarkt und dennoch werden mehr Duster verkauft, wenn du es extrem nehmen willst, dann nehmen wir weils Ein SUV ist halt den X1 selbes endergebnis. Ich Arbeite in dieser Barnche und das ist nunmal kein Unterschied, wie du behauptest.
        Porsche ist ebenso im Luxussegment von den Preise , als wie ein iPhone, nichts anderes. Ich kann dir übrigends auch sagen das Qualitativ ein Porsche nicht wirklich anders als ein 5er BMW ist, Materialien werden nämlich die gleichen verbaut, nur durch ein anderes Design sieht es halt eleganter aus und deshalb schlägt man gleich am Preis was drauf. Die Aufwendigkeit vieler Designelemente ist nämlich 1:1 der gleiche und besteht teils aus 1:1 dem gleichen Material. Also Cheers

    • Es geht nur um Marktanteile! Nicht um Umsatz oder Gewinn.

  • 40% Marktanteil liegt bei „anderen“. Das ist eine Menge. Welche Hersteller fallen denn darunter? Nokia, Microsoft und fairphone erreichen ja zusammen nicht annähernd die 40%.

  • marktanteil hin oder her. realistisch is das nich. die androiden mitbewerber haben nich nur drei modelle in der pipline und sie haben ja noch den billigsektor um ihre geräte los zu werden.

  • Wenn man sich den enormen Marktanteil von Googles Betriebssystem anschaut, dann friert’s mich!
    Eine Softwareschmiede, welche durch das zentralisierte Sammeln und Verkaufen von Daten ihr Geld verdient, bringt sein OS erschreckend erfolgreich auf die Smartphones – damit dürfte die Vision von Google aufgegangen sein.
    Hatte aus der Chefetage einst wirklich ernsthaft mit so einer blinden Akzeptanz gerechnet?
    Immer wieder erstaunlich, die schei…. egal es den Konsumenten ist, dass sie auf ihrem Smartphone ihr ganzes (intimes) Privatleben Tante Google preisgeben.

    • Machst du das mit deinem iPhone nicht?
      Googlest du nichts?
      Kein Facebook, WhatsApp oder Instagram? (Ich weiß ist kein Google, aber denke fast genauso schlimm ;) )

      Mal ehrlich! Interessiert mich wirklich, wie du dem ganzen fern bleibst. Man lernt ja nie aus ;)

      • Genau, kein FB, WApp, Insta. Natürlich gibt man auf div. Plattformen Privates preis – ganz verhindern lässt sich das nicht. Die Frage ist nur ob man mit der Gießkanne ALLE bedienen muss.

    • Wie naiv bist du zu glauben, dass das bei Apple anders wäre?

      • Es ist bei Apple anders. Lesen bildet.

      • Apple verkauft sein Tralala von Datenschutz und Privatsphäre einfach besser, das ist der große Unterschied. Ob es letztendlich tatsächlich(!) besser ist, kannst weder du noch ich beurteilen. Letztendlich bleibt uns nichts anderes übrig als zu glauben(!), dass es besser wäre. Da kann man so viel lesen, wie man möchte.

    • Wo kann man die „Vision von Google“ denn nachlesen? Von wann ist die?

      Ich erinnere mich, dass Google* und seine User damals ganz weit vorne waren, als die Masse noch deutlich schlechtere Suchmaschinen nutzte. Die Arroganz der „Wissenden“ klang aber auch damals nicht anders.

      (*Ich arbeite nicht bei Google und nutze es auch nur selten. ;))

    • Aber Hauptsache die Häuser bei Google Streetview sind verpixelt!!!

    • Aso, aber es überrascht dich nicht, wieso eine blinde Masse überteuerte Designer-Mülleimer kauft, die nix können außer leere Versprechen? Wieso Konsumenten monatelang auf Ankündigungen warten, statt Services/Produkte zu nutzen, die bereits angeboten werden? Warum Menschen Unternehmen vertrauen, die bewusst die Lebensdauer der Geräte manipuliert, und diese auch noch verschweigt? Wieso Menschen Unternehmen unterstützen die Steuergelder-Tricks anwenden zum Nachteil Anderer um Profit zu maximieren? Warum Produkte gekauft werden, wofür Menschen ihr Leben bzw. ihre Gesundheit aufs Spiel setzen?

      • Reinste Polemik vom erleuchteten ardiano! Du beweist immer wieder das du an einer sachlichen Diskussion kein Interesse hast. Schade!

      • Achso, aber seine Aussage war nun sachlicher? Und wo genau ist nun dein Beitrag zu der Diskussion ausser das bekannte geflame sobald man den Apfel kritisiert? Erkläre es mir doch bitte.

      • Danke, ardiano. Durch deine vielen Beiträge ist mir bewusst geworden (bestimmt auch allen anderen), dass Apple-Geräte totale scheisse sind. Ich würde jetzt gerne alle meine Macs, mein iPhone und auch die Watch gerne verkaufen, aber so einen Schrott will ja niemand haben. Also werde ich mir gleich eine Tüte nehmen, alle Devices darein werfen und die Tüte morgen früh zur Entsorgung bringen.
        Hast du einen Tipp, welche Technik ich mir morgen für die Sicherung meiner digitalen Zukunft zulegen sollte?
        Ansonsten brauchst du hier als Messias nicht mehr tätig werden, du hast deine Mission erfüllt. Danke nochmal!

    • Und bei Iphone nicht oder wie? Träum weiter in deiner Apfel Welt

      • Die Augen sollte liebet ein Android nutzer aufmachen, nie im Leben würde ich vertrauliche Daten darauf speichern, geschweige denn mit meinem Geld überweisungen tätigen. Im Gegensatz zu Apple bekommt Google durch eure Daten Geld und ja, es gibt problemlos möglichkeiten Googledienste zu umgehen… da gibt es andere Suchmaschinen, kein Facebook, Instagramm und co…
        Ja selbst Whatsapp kann man einfach deinstallieren. Mein Freundeskreis ist zum glück schon lange umgestiegen, auf Messenger mit richtiger Verschlüsselung, keine Alibiverschlüsselung

      • Du träumst hier.

      • Aha dann erkläre mir doch wie du das umgehst? Du nutzt also alternativen die mit deinen Daten natürlich nichts anfangen? Du kennst schon die Funktionsweise einer Suchmaschine? Nenne mir doch bitte deine alternativen die unentgeltlich für mich solche Servicedienste anbieten! Ich will auch erleuchtet werden. Bitte.

      • @VeNoM
        wieso Alibiverschluesselung bei Whatsapp? Ernst gemeinte Frage. Die nutzen doch die gleiche wie Signal wenn ich das richtig im Kopf habe.

  • In 1-2 Jahren hat xiaomi sowieso alle überrundet

  • Samsung wird noch weitere Marktanteile verlieren. Wenn man sich das Note 9 anschaut sieht das aus wie ein Gerät von vor 2 Jahren. Mir fehlt bei Samsung frischer Wind, die Chinesen zeigen was man machen kann, auch wenn alle den selben Trends hinterherlaufen, hat es Huawei geschafft sich herauszuheben, Huawei könnte es sogar an die Spitze schaffen, dort wollen die glaube ich auch hin, ich glaube darüber gelesen zu haben. Xiaomi macht mit günstigen Geräten mächtig Druck. Oppo hat mit dem Find X ein äußerst interessantes Smartphone heraus gebracht, Oppo hat in der Vergangenheit bewiesen, dass sie richtig gute Geräte bauen können, die Blu-Ray Player waren weltweit die besten, denen ihr neues Smartphone gefällt mir richtig gut. Apple hat eine treue Fanbase, ich denke Apple wird 10-15% Marktanteile halten können, außer Apple macht weiterhin mit Qualitätsmängel auf sich aufmerksam. Ich fühle mich immer noch in der Apple Welt recht wohl, weil das so kein anderer Hersteller anbietet, das kann Huawei auch (noch) nicht.

  • Ja xD Apple könnte mit nem 150 Dollar iPhone auch mehr Stückzahlen verkaufen, wollen sie aber nicht. Blöder Vergleich, hier wird alles vermischt

  • Wenn man sonst nichts weiter hat, ist es egal. Ich habe iPhone-7, SE, Watch-3, iPad-Pro, Airpods, A-TV. Das harmoniert alles miteinander. Das hole ich mir doch keinen Androiden ins Haus.

  • Das freut mich ehrlich, gönn ich Auwei :-)) . In der Hoffnung, daß die Fa. Apple nun zu merken anfangen möge, daß der Käufer sehr wohl umsatzrelevant auf Qualitätsmängel, hardware- UND softwareseitig, zu reagieren, gewillt und in der Lage ist. Selbst, wenn hierbei nur ein endlich zu 100% funktionierendes IOS herauskäme, wär das schon ein gewaltiger Erfolg – für alle.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26883 Artikel in den vergangenen 4555 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven