iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 895 Artikel
App statt Schlüssel

Smarte Schließsysteme: Nuki kooperiert mit Airbnb, Alexa spricht mit Nello

11 Kommentare 11

Wenngleich man mit Blick auf Schließsysteme mit App-Bedienung derzeit noch viele, zumindest teilweise auch berechtigte Einwände zu hören bekommt. Der gute alte Schlüssel wird sich nicht ewig halten und die Smartlock-Hersteller sind bestrebt, diesen Wandel zu beschleunigen. Nuki und Nello sind in dieser Woche mit Neuigkeiten zur Stelle.

Nuki Tuerschloss

Das Smartlock von Nuki haben wir bereits ausführlich vorgestellt. Die Entwickler haben sich mit Blick auf die regelmäßig veröffentlichten Updates und Funktionserweiterungen an dieser Stelle auch mal ein Lob verdient, so ist es seit kurzem beispielsweise möglich, die Zeitdauer bis zum automatischen Sperren selbst festzulegen oder den Sperrweg des Zylinders für schnelleres Schließen zu verkürzen.

Nuki-Partnerschaft mit Airbnb

Aktuell kündigt Nuki eine Partnerschaft mit der Wohnungsvermittlung Airbnb an, die Nutzern des Dienstes deutliche Erleichterungen verspricht. Der Vermieter verbindet sein Nuki-Schloss über die Web-Plattform des Herstellers mit Airbnb und in der Folge können Gäste bei bestätigten Buchungen automatisiert Zugangscodes über die Nuki-App erhalten.

Bei Ankunft in der Unterkunft sperrt der Gast die Tür dann einfach über einen Klick in der Nuki-App. Diese beschränkt den Gastzugang auf die jeweilige Aufenthaltsdauer. Airbnb-Gastgebern kann der Einsatz von Nuki mühsame physische Schlüsselübergaben ersparen. Gästen wiederum bietet der Einsatz eines Nuki Smart Locks unkomplizierte 24/7-Check-ins und -Check-outs.

Alexa-Skill für Nello

Bei Nello handelt es sich um eine per App gesteuerte Erweiterung für analoge Gegensprechanlagen. Bewohner von Mehrfamilienhäusern können damit die Tür ohne Schlüssel öffnen und über ähnliche Funktionen wie bei für Einfamilienhäuser bzw. Wohnungstüren konzipierten Systemen wie Nuki oder Danalock verfügen.

Neu bei Nello ist ein Echo-Skill, mit dessen Hilfe sich die Haustür alternativ zur App nun auch per Sprachsteuerung über Amazon Alexa öffnen lässt.

Nello App

Donnerstag, 19. Apr 2018, 9:55 Uhr — chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei diesen Alexa Skills (im Zusammenspiel mit sicherheitsrelevanten Smarthome-Geräten) würde ich mir immer Sorgen machen, dass jemand vor meiner Tür lautstark „Alexa, öffne Tür“ ruft und das auch funktioniert. Bei Nello in Mehrfamilienhäusern nicht ganz so relevant, aber bei nem Smartlock durchaus. Je nachdem wo der Echo steht, müsste das doch ohne Weiteres klappen, oder?

  • Top! Nuki am Montag eingebaut, ab Herbst soll von Nello unsere Gegensprechanlage unterstützt werden.
    Und unsere Wohnung ist auch bald bei AirBnB eingestellt.
    Schöne neue Welt!!

  • Ich benutze Nuki auch. Nur Gäste haben Probleme mit der 1. Nachricht und das Interface der App selber (aufsperren, zusperren, Tür öffnen, Lock n Go )
    Dann ist den Gästen die 1. Nachricht nicht klar und fragen nach
    Ich möchte dich zu Nuki Smart Lock einladen! …
    Du kannst die Einladung einmal innerhalb von 48h einlösen.“

    Dann ist es etwas doof wenn regelmässiger Besuch von mir einen neuen Code bekommt, da ich den Benutzer gelöscht habe. Da gibt es Unklarheiten im Interface … da erst was gelöscht werden muss…

    Wie sind eure Erfahrungen?

    Ich bin gespannt wie die intergration gelöst wird… gerade bei regelmäßigen Gästen…

    Außerdem warte ich auf die Nellio One App da Nuki integriert wird. Die App soll im April (eventuell) noch veröffentlicht werden.
    Das Interface vom Nello One ist verständlicher / einfacher …

    • Schlüssel rein, umdrehen, fertig.
      Schneller als dein Handy.

      • Genau, und ich habe auch keine Sorgen, dass das in 100 Jahren anders sein würde. Bücher sollten ja auch schon alle längst ausgestorben sein. Aber klar, in manchen Bereichen ist das sicherlich sinnvoll, gerade in Hotels oder wenn man wirklich seine Wohnung irgendwelchen fremden Menschen vermieten möchte oder muss, wie auch immer. Käme für mich nicht infrage, also von daher für mich kein Vorteil.

  • Intergration = Integration… sorry alles schnell am Handy getippt :-/

  • Nello ist mit Abstand mein größter Kickstarter Reinfall (sogar vor NEEO). So ein schlechtes Produkt. Absolut unzuverlässig.

  • Also wir haben Nello + Nuki im Einsatz und es funktioniert tadellos.

  • Schlomo Biernbaum

    Der Typ oben aufm Foto schaut so drein als ob ihm sein Freund grad ein Bild in Unterwäsche geschickt hat.
    Denn so blöd, sein Türschloss „smart“ zu machen, kann ja eigentlich keiner sein…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25895 Artikel in den vergangenen 4401 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven