iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 090 Artikel
Firmware-Update

Philips Hue: Neue Funktionen für Dimmer und HomeKit

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Zwar werden die vor einer Woche neu vorgestellten Philips Hue Einbaustrahler White Ambiance Milliskin erst Ende des Monats in den Verkauf gehen, mit dem jetzt ausgegebenen Firmware-Update ist die Hue-App jedoch schon entsprechend vorbereitet.

Und die Aktualisierung kümmert sich nicht nur um die Milliskin-Kompatibilität sondern führt auch zwei neue Funktionen für Hue-Nutzer ein.

Dimmer-Tasten durchlaufen Szenen

So lassen sich die 23 Euro Dimmer nun besser konfigurieren und können pro Taste bis zu fünf festgelegte Szenen durchlaufen.

Sind diese einmal gesetzt, könnt ihr in der Hue-App auch die Reihenfolge festlegen und euch anschließend mit einem Druck auf die An/Aus-Taste des Dimmers durch alle Szenen klicken.

Produkthinweis
Philips Hue Wireless Dimming Schalter, komfortabel dimmen ohne Installation, Standard Verpackung 8718696506943,... 21,95 EUR 24,95 EUR

HomeKit-Szenen für mehrere Räume

HomeKit-Nutzer können das Hue-Update zur verbesserten Raum-Konfiguration nutzen. So lassen sich nun Szenen erstellen, die die Lichtstimmungen in mehreren zuvor definierten Räumen in einem Rutsch ändern. Philips selbst demonstriert die beiden neuen Funktionen im Video.

Donnerstag, 08. Jun 2017, 11:45 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • So so, Philips schafft es also endlich Funktiinrn aus der iConnectHue App nachzubilden. Was für ein Fortschritt…

  • „pro Taste bis zu fünf festgelegte Szenen durchlaufen“

    Das geht mit meinem Dimmer aber schon seit über einem Jahr. Seit ich das Ding habe.

    • Bei mir auch! Diese Funktion ist schon lange vorhanden…

    • Jep, also zumindest mit der „Ein“-Taste geht das schon wirklich lange (immer?).
      Hab das Firmware-Update noch nicht, aber mir erschließt sich der Sinn nicht, warum man jetzt auch die Dimmer-Tasten und die „Aus“-Taste mit Szenen belegen sollen kann.

      @ifun: „…können PRO Taste bis zu fünf…“. Wird das tatsächlich PRO Taste sein?

      • Die „Aus“-Taste belegen zu können ist eine Funkton, auf die ich schon lange warte- Mein Szenario dafür: Ich hab einen Dimmer an der Haustür. Nun würde ich gerne mit dem ersten Klick, nur den Flur ausschalten, mit dem zweiten Klick aber das gesamte Haus. Das war bisher nicht möglich. Nun kann ich das wahrscheinlich machen. Muss ich noch testen…

      • Lässt sich leider immer noch nicht konfigurieren!

      • Mitleser, wohl eher nicht. Der Schalter ist für maximal zwei/drei Räume gedacht.

      • iConnecthue kann das und vieles mehr!
        Probiere es mal aus. Ohne diese App hätt ich all meine hue produkte schon lange verkauft bzw. nicht aufgestockt.

    • verstehe auch nicht was mit der meldung gemeint ist. die beschriebene funktion gibt es, seit ich die dinger hab …

    • Steve, in der Tat sind diese Funktionen schon eine gefühlte Ewigkeit vorhanden. Die Jungs hier sind sicherlich nur darauf aufmerksam geworden, da das Feature in der Philips Hue App unter Neuigkeiten angepriesen wird. Die Sache mit den fünf Szenen je nach Tastendruck gibt es aber wirklich schon verdammt lange…

      • Übrigens: Schade, denn ich hatte nun wirklich auf etwas Neues gehofft (was auch immer das hätte sein können…).

      • @ROP, sie schreiben ja im Artikel, dass man ab dem Firmware-Update (mir wird 01039019 immer noch als aktuell angezeigt) JEDE Taste mit 5 Szenen belegen kann. Das wäre ja tatsächlich was neues…

  • Das geht mit iConnect Hue schon länger und noch einiges mehr!

  • Ich glaube „neu“ ist einfach nur das man jetzt auch die Reihenfolge der 5 Szenen festlegen kann.

  • Lohnt sich iConnect Hue im Vergleich zur Home App von Matthias Hochgatterer? Kann da jemand was zu sagen? Besorge ich mir alle InApp-Käufe bei iConnect Hue, so ist der Preisunterschied nur marginal. Die Home App von Matthias sagt mir visuell aber halt wesentlich mehr zu – deshalb die Frage. Würde mich über Feedback freuen! :)

  • iConnectHue ist KEINE HomeKit-App – aber ja, die App ist gut. Der größte USP ist, dass mehrere Personen im Haushalt berücksichtigt werden. Leider sind die Funktionen so kompliziert erklärt und missverständlich angeordnet, dass man sich zu viel mit der App beschäftigen muss. Außerdem werden die Szenen mangels HomeKIt-Kompatibilität nicht synchronisiert.

  • Und es geht immer noch nicht die Dummen Bewegungsmelder nur zu einer bestimmten Zeit scharf zu stellen!

      • Hab ich probiert. Siehe unten, was genau. Entweder war ich zu blöd dazu, oder es geht auch damit leider nicht.

      • @George
        Gehe in IconnectHue auf den Menüpunkt Geräte. Wähle dort den Sensor aus. Klicke unten auf das Plus um „Nach Zeit“ aufteilen zu können. Gebe dort das Zeitfenster 0-20 Uhr ein. Füge dort die gewünschte Aktion hinzu. Für den Zeitraum 20.01 bis 23.59 fügst du keine Aktionen hinzu, lässt es also leer. Alternativ kannst du auch bei einem Sensor ohne Zeitfenster arbeiten und einfach den Regler oben „Reagiert nur, wenn Gruppen aus“ auf ein schalten. Ist die Lampe/Gruppe dann dauerhaft bei Sonnenuntergang an greift der Sensor nicht. Wenn aus, greift er wieder.

    • probier in der hue app mal im bereich hue labs die „three times is a charme“ beta für die bewegungsmelder aus, dort kann man drei uhrzeiten hinterlegen

      • Ich probiere es mal. Ich habe eine Lampe in der Diele die automatisch bei Sonnenuntergang angeht. Und dann brennt bis Mitternacht. In der Zeit hätte ich natürlich gerne, dass die bewegungsmelder nicht nach Bewegung der Lampe signalisieren, dass sie jetzt ausgehen soll. Also sollten sie nur in der Zeit zwischen 0 Uhr und 20 Uhr aktiv sein. Sicher, dass das damit geht?

  • iConnectHue abgeschaut, wenn Ihr einen Entwickler sucht der eigene Ideen hat ladet euch am besten diese App.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21090 Artikel in den vergangenen 3637 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven