iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

ŠKODA liefert CarPlay im Mai 2015 aus

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Der Autobauer ŠKODA wir seine Fahrzeuge noch im ersten Quartal 2015 mit der Option zur CarPlay-Integration ausstatten, darüber hat das Unternehmen im Rahmen der Vorstellung des neuen ŠKODA Superb informiert.

carplay

Wann Apples iPhone-Integration auch in anderen Modellen verfügbar sein wird, steht derzeit noch nicht fest. Auf Nachfrage informiert die ŠKODA AUTO Deutschland GmbH:

„Apple Car Play“ wird zusammen mit „Android Auto“ und „Mirror Link“ als „Smart Link“ zuerst im neuen Superb, der im Mai 2015 auf den Markt kommen wird, verfügbar sein. Wann die Fabia III-Modelle mit „Smart Link“ ausgestattet werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Interessierte Kunden werden von ŠKODA derzeit darum gebeten „in wenigen Wochen noch einmal“ nachzufragen. Eventuell, so die Kundenbetreuung, sollen dann bereits aktuellere Informationen zu „SmartLink“ im Fabia III und anderen Baureihen vorliegen. Danke Tim.

Dienstag, 24. Feb 2015, 9:07 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schkodda-Power….. Rrrrrrrrooooaaarrhh…:-)

    • Allerdings. Allerfeinst. Tolles Auto und mehr Beweis denn je, dass sich der Aufpreis zur jetzt sogar identischen aktuellen Technik nicht lohnt. Im Gegenteil, mittlerweile die besseren Autos. Der letzte superb war schon beeindruckend, der neue bietet mehr Platz als eine S-Klasse mit langem Radstand.

      • Ist so! Geiles Auto! Ich habe immer nur Passat und Audi gefahren, bis mir deren Preise beim letzten Neukauf ZU astronomisch wurden… Ich habe nie bereut mir einen Superb Kombi gekauft zu haben :-)

      • Ich war vor ein paar Tagen im neuen S350 in der Long Version unterwegs. Purer Luxus. Absolut geil gewesen.

  • Skoda macht nichts, ohne dass der Volkswagenkonzern nicht schon beschlossen hätte CarPlay markenübergreifend einzuführen und als Großabnehmer günstig Hardware über alle Marken und Baureihen hinweg zu beziehen.
    Die Ankündigung von Skoda sehe ich daher gleichbedeutend mit der Aussage, dass CarPlay demnächst auch bei VW, Audi & Co zu haben sein wird.

  • Beim Modelljahrwechsel im Mai wird Volkswagen zumindest beim Golf CarPlay anbieten.

  • Jetzt muss nur noch Apple nachziehen und endlich alle Programme freigeben. Z. Zt. sehe ich da Android noch um einiges vor Apple was BT und CarPlay etc. geht.

  • CarPlay taugt so wie es jetzt z.Zt darsteht gar nichts. Ich schaue mich gerade aktuell genau danach um und bei genauerer Betrachtung halten die Systeme momentan ihre Versprechungen nicht ein. Ich hätte es gerne schon genutzt aber es wird wohl erst in vier Jahren was werden.

  • wooohoo, ich bin im Internet… das sind dann wohl meine 15 min of fame. Hab Ihr wirklich schnell verwertet meine Email.

    Ja, für mich ist das leider keine gute News gewesen. Ein Superb ist mir zu groß (und zu teuer), der neue Fabia oder vllt auch ein Octavia wäre genau richtig.

    Was mich jetzt noch interessieren würde ist, ob man sowas nachrüsten kann. D.h. ist die Integration von CarPlay eine reine Software Sache? Denke, dass beim neuen Superb auch das neue Bolero InfoSystem verwendet wird.

    Schon irgendwie blöd, dass man beim Auto Kauf jetzt auf die Kompatibilität mit dem Smartphone achten „muss“.

    • Ich interessiere mich zur Zeit für einen neuen Yeti. Lt. meinem Händler soll CarPlay ab KW 22/15 bei Skoda geplant sein. Die Frage nach der Nachrüstbarkeit hatte ich auch gestellt. Nach einem Anruf bei Skoda durch den Händler wurde allerdings gesagt, dass das neue Bolero nicht durch ein Software Update nachgerüstet werden könne, da auch Änderungen an der Hardware erforderlich seien. Aus diesem Grund habe ich die den Neuwagenkauf erst einmal ein wenig verschoben.

  • Huonder Benedict

    Guten Tag

    habe in meinem Skoda Rapid Modell September 2014 ein Amundson Navi, bin enteuscht, meine Frage wie kann ich die Software von Amundson auf TOMTOM Update oder muss ich Navi wächslen.

    Mit freundlichen grüsse Huonder .B

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven