iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 026 Artikel
   

Apple Watch: Entwickler zeigen Apps – Technik-Upgrade für $500?

81 Kommentare 81

Technik-Upgrade für $500?

April 2015: Ihr habt euch gerade mehr als 10.000€ für die „Apple Watch Edition“ vom Konto abbuchen lassen, spielt mit dem neuen Begleiter und freut euch über ein Stück Zukunft am Handgelenk. April 2016: Apple veröffentlicht die Apple Watch 2.0 – der neue S2-Prozessor ist deutlich stromsparender, GPS wurde inzwischen integriert und funktioniert auch ohne die dauerhafte iPhone-Verbindung. Was nun?

apple-watch-500

Serentiy Caldwell hat sich unter der Überschrift „The Apple Watch Upgrade Dilemma“ Gedanken zu möglichen Lösungen gemacht. Welchen Kunden-Service könnte Apple anbieten, um vor allem die teuren Apple Watch-Modelle (nur ein Jahr nach dem Kauf) nicht den vorhersehbaren Technik-Tod sterben zu lassen?

Caldwells Spekulation: Apple konnte seine Retail-Filialen für den Tausch der Apple Watch-Herzes nutzen. Upgrade-willige Kunden könnten ihre 10.000€-Uhr so für eine Jahresgebühr von vielleicht $500 wieder auf den aktuellen Stand bringen. Armband und Gehäuse bleiben unverändert.

When Apple Watch 2.0 comes out, instead of paying another $10,000 for a brand-new watch, you pay $500-$1000 at an Apple Store, and a Watch Genius replaces the S1 chip with an S2 chip.

Klingt zwar nicht nach Apple, würden den Kauf des hochpreisigen Edition-Modelle aber deutlich besser rechtfertigen lassen.

chip

Entwickler zeigen Apps

In diesem Apple Watch-Artikel des Technik-Portals Wareable zeigen mehr als 10 iOS-Entwickler die ersten Screenshots ihrer Apple Watch-Applikationen und berichten über geplante Features.

Nicht unbedingt lesenswert, das langsame Scrollen durch die App-Skizzen legen wir euch jedoch ans Herz. Vor allem in Sachen App-Angebot zeigen Apples offizielle Seiten derzeit ja leider noch viel zu wenig.

clear

Realmac’s Clear fully embraced minimalism well before Apple, cementing itself as a highly-regarded, efficient iOS task manager. „And now Clear will bring your to-dos and reminders to Apple Watch, synced via iCloud,“ explains product manager Nik Fletcher. „Designed as a quick-recall and easy-to-check-off list, Clear shows all the lists you’ve created, and allows you to complete any task — wherever you are.“

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Feb 2015 um 18:48 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    81 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    81 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30026 Artikel in den vergangenen 5036 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven