iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 756 Artikel

Version 2.2.1

iTools: Kostenloses iPhone-Werkzeug für Win & Mac wird erwachsen

50 Kommentare 50

Die chinesische Freeware-Applikation iTools ist schon länger im Netz verfügbar. Seit etwas mehr als einem Jahr steht die Anwendung in zwei Versionen für Windows und für OS X auch in einer englischen Sprachversion zum Download bereit und lässt sich am besten als abgespeckte, teilweise sogar funktionsreichere iTunes-Alternaive beschreiben.

iphone

iTools verzichtet komplett auf die lokale Musik-, Klingelton- oder gar eBook-Verwaltung und stellt ausschließlich die Inhalte eines angeschlossenen iPhones bzw. iPads dar.

Welche Apps sind installiert? Wie viel Platz beanspruchen diese im Geräte-Speicher? Welche Dokumente haben die Apps seit ihrer Installation in den jeweiligen Verzeichnissen angelegt? Welche Fotos sind auf iPhone oder iPad gesichert? Welche Videos? Welche Dateien?

iTools kann beliebige Dateien ex- und sogar importieren, listet die Inhalte in übersichtlichen Kategorie-spezifischen Fenstern auf und funktioniert in unserem lokalen Test auch ohne Internetverbindung und ohne nach Hause zu telefonieren – ein Vorurteil, das chinesische Applikationen hierzulande ja obligatorisch begleitet.

Die iTools App-Übersicht

app-uebersicht

Seit unserem letzten Bericht über den kostenlosen Software-Helfer ist iTools richtig erwachsen geworden. Die anfangs lieblos übersetzte Applikation glänzt jetzt mit verständlichen Beschreibungstexten und einer runderneuerten Oberfläche, erlaubt den Zugriff auf Teile der „iPhone-Festplatte“ hilft beim Export von Musik und versteht sich auf alle an den Rechner angeschlossenen Geräte; unabhängig davon, ob dieses normalerweise mit eurer iTunes-Installation synchronisiert werden oder nicht.

Ein Download für Nutzer die gerne mal „unter die Motorhaube“ schauen.

Die unterschiedlichen iTools-Fenster

itools-komplett

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Nov 2013 um 18:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    50 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34756 Artikel in den vergangenen 5637 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven