iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 242 Artikel
Aufnahmen bei 24 Bit und 48 kHz möglich

Shure Motiv: Professionelle iPhone-Mikrofone mit begleitender Video-App

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Shure will iPhone-Besitzern die Möglichkeit bieten, die hervorragende Kameraqualität der neuen iPhone-Modelle um hochwertige Audioaufnahmen zu ergänzen. Die neue App ShurePlus MOTIV Video erlaubt es, bei Videoaufnahmen die als iPhone-Zubehör erhältlichen Stereo-Kondensatormikrofone des Herstellers zu verwenden.

Shure Mv88

Apples Kamera-App lässt ja keine alternative Audioquelle für Videoaufnahmen zu, aus diesem Grund hat Shure die neue App veröffentlicht, mit deren Hilfe sich Bild und externer Ton dann auch gleich direkt bei der Aufnahme zu prüfen und steuern lassen.

Die ab sofort erhältliche „ShurePlus MOTIV Video-App“ bietet eine Aussteuerungsanzeige, verbesserte, unkomprimierte Audioqualität, die Anzeige der Wellenform sowie erweiterte Audio-Einstellmöglichkeiten.

Shure Motiv Video App Iphone

In der Mikrofonreihe Motiv bietet Shure verschiedene mit iOS-Geräten kompatible Mikrofone zu Preisen ab 59 Euro an. Bei dem für 159 Euro erhältlichen Topmodell MV88 handelt es sich um ein schwenkbares Stereo-Kondensatormikrofon mit Lightning-Anschluss

Laden im App Store
ShurePlus MOTIV Video
ShurePlus MOTIV Video
Entwickler: Shure
Preis: Kostenlos
Laden
Montag, 29. Jan 2018, 12:30 Uhr — chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kennt jemand ein Funkmikro fürs iPhone?

  • Das MV88 habe ich getestet im Vergleich mit relativ guten Kleinmembranmikros….erstaunlich gut das Shure!

  • Sowas müsste es in stecknadelkopfgroß geben, dann wäre das eine Alternative für mich.

    Bei meinem 6er geht das Mirco nicht mehr. Mein Gesprächspartner versteht mich nicht mehr.
    Apple repariert auch nicht mehr, sondern bietet nur noch einen kostenpflichtigen Gerätetausch an.

    • Das nennt man Lavaliermikrofone und gibt es, allerdings nicht drahtlos, da aktiv gespeist. DPA d:vice beispielsweise, exzellent, liegt hier gerade zum Test rum.

  • Wäre nur woll wenn sich so was mit einem Gimbal kombinieren ließe wobei der ja schon Lightning belegt :/

  • Ein tolles Teil.
    Dennoch hilft es nichts, wenn ich über Facebook Live, Instagram oder Periskope Filmen möchte!? Oder kann ich die App auch in diesen App‘s mitbenutzen?

  • Wenn man ne richtig gute Audioaufnahme braucht, dann greift man doch besser zu z.B. Sony Aufnahmegeräten.
    Natürlich muss man dann später beim Videoschnittprogramm die Audiodatei passend einfügen.
    Kostet auch ein pasr €uro mehr, dafür hat man dann aber auch keine Bediengeräusche drauf und riskiert kein Schaden am Lightinganschluss durch Hebelkräfte….

    • Sony erlaubt keine Zeitsynchronisation, der PCM-D100 bliebe als einzige Möglichkeit. Dann lieber das DPA d:vice mit d:screet oder einen Zoom Viceo-Audiorekorder. Der PCM-D100 ist im Vergleich zu einem iPhone, welches auch immer, ein richtiger Trümmer. Aber, er nimmt zumindest im Lager der Portablen gut auf und das auch sehr rauscharm.

  • Also ich hab genau dieses abgebildetes Mikrofon und bin total begeistert bei Tonaufnahmen.

  • „Apples Kamera-App lässt ja keine alternative Audioquelle für Videoaufnahmen zu, …“

    Was meint ihr damit?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23242 Artikel in den vergangenen 3976 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven