iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 154 Artikel

Mit dem iPhone fotografiert

„Shot on iPhone: Apple präsentiert die Gewinner des Makro-Wettbewerbs

13 Kommentare 13

Apple hat die Gewinner des im Januar gestarteten „Shot on iPhone“-Wettbewerbs bekanntgegeben. In diesem Jahr wurden die besten mit dem iPhone aufgenommenen Makrofotografien gesucht. Diese Aufgabenstellung hat die Zahl der potenziellen Teilnehmer allerdings auch nennenswert eingeschränkt, schließlich steht die Makro-Funktion in der Kamera-App nur auf dem iPhone 13 Pro und dem iPhone 13 Pro Max zur Verfügung.

Iphone Marko

Apple zufolge haben in den vergangenen Wochen iPhone-Nutzer rund um den Globus ihre Wettbewerbsbeiträge eingesandt. Die zehn von Apple ausgewählten Gewinner seien gleichzeitig beispielhaft für die globale und vielfältige Gemeinschaft der iPhone-Fotografen. Die Finalisten stammen aus China, Ungarn, Indien, Italien, Spanien, Thailand und den USA. Deutschland geht in dieser Runde demnach leer aus.

Die Auswahl der besten Bilder wurde durch eine von Apple zusammengestellte Jury getroffen. Die von den Branchenexperten und Apple-Mitarbeitern getroffen Entscheidung soll aufzeigen, dass die Schönheit der Makrofotografie besonders darin liegt, das Gewöhnliche in das Außergewöhnliche zu verwandeln und die die kleinen Dinge groß herauszubringen. So zeigen die Siegerfotos Details, die mit bloßen Auge leicht übersehen werden, darunter ein Tautropfen auf einen Spinnennetz, Schneeflocken auf dem Haar eines Hundes, eine höhlenartige Hibiskusblüte und eine Erdbeere, die von winzigen Wasserblasen umgeben ist.

Iphone Marko 1

Iphone Marko 2

Sämtliche im Rahmen des Wettbewerbs prämierten Fotos könnt ihr inklusive erläuternder Textbeiträge der Fotografen und Stellungnahmen von Jurymitgliedern hier bei Apple betrachten.

Anders als zu Beginn der „Shot on iPhone“-Wettbewerbe erhalten die Gewinner keinen Preis, sondern dürfen sich ausschließlich über die mit der Platzierung verbundene Anerkennung freuen. Apple selbst behält sich damit verbunden vor, die eingesandten Bilder auch für eigene Zwecke zu nutzen, dazu zählt die Veröffentlichung auf dem zu Facebook gehörenden Foto-Portal Instagram ebenso wie die Verwendung im Rahmen von Werbekampagnen.

13. Apr 2022 um 17:03 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    13 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33154 Artikel in den vergangenen 5375 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven