iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 779 Artikel

Neue Version ergänzt Mac-Feature

iMazing erlaubt Zugriff auf iPhone-Fotos vom PC aus

24 Kommentare 24

Den Entwicklern von iMazing zufolge besitzt die Hälfte aller iPhone-Nutzer einen PC und ist auf die von Apple für diese Plattform gebotene Unterstützung angewiesen. So etwas wie die Fotos-App für den Mac hat der iPhone-Hersteller für Windows-Nutzer allerdings nicht im Portfolio. Die neue iMazing-Version 2.13 soll hier in die Bresche springen und kommt erstmals mit den von der Mac-Variante bereits bekannten Verwaltungsfunktionen für Fotos.

Imazing Windows Foto Verwaltung

iMazing für Windows erlaubt es jetzt, direkt vom Rechner aus auf die Fotosammlung eines angeschlossenen oder per WLAN verbundenen iPhones zuzugreifen. Dabei stehen alle Bildinformationen und Metadaten zur Verfügung und die Bilder lassen sich auch vollformatig auf dem Computer anzeigen.

Auch für den Mac bringt die neue iMazing-Version 2.13 nennenswerte Verbesserungen. So ist die Software den Entwicklern zufolge jetzt vollständig für macOS Big Sur optimiert. Allerdings kann iMazing noch nicht nativ auf M1-Macs verwendet werden, hier fehlt offenbar noch eine für die vollständige Optimierung benötigte Bibliothek. Besitzer der neuen Apple-Rechner können iMazing bis es soweit ist allerdings schon emuliert im „Rosetta 2“-Modus verwenden.

Das Update auf iMazing 2.13 ist für alle Besitzer von iMazing 2 kostenlos. Die App selbst kostet direkt bei den Entwicklern 45 Euro. Wer etwas Zeit hat, kann auch auf eines der regelmäßig wiederkehrenden iMazing-Sonderangebote warten.

Dienstag, 17. Nov 2020, 19:29 Uhr — chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gut finde ich den WhatsApp Medien Export

    • kann man jetzt Ordner und Alben als Ordnerstruktur auf den PC kopieren? Oder kennt jemand ein Programm, mit dem das geht? (einzige Funktion, die bei Android besser ist;)

  • Ich bin immer noch auf der Suche nach einer Software um eine einzige bestimmte App auf dem iPhone zu sichern und so vor Updates zu schützen!
    Weiß jemand ob das mit dieser Software geht – sichern und auch einzeln wieder aufs iPhone zurück sichern?
    Aus technischen Gründen muss ich eine App leider auf einer VersionsNummer einfrieren!

    • Das geht z.B. für Apps die nicht mehr auf App Store sind, wenn man sie sichert bevor man iOS Gerät austauscht.

    • @B Ich denke das geht mit iMazing. Ich habe iMazing und wenn man eine Sicherung gemacht hat kann man damit Apps auch einzeln zurück installieren. Allerdings würde ich diese Sicherung auf einem separaten Datenträger machen damit sie nicht aus Versehen bei der nächsten Sicherung überschrieben wird. Generell kann ich iMazing sehr empfehlen.

    • Das geht seit einigen iOS-Versionen nicht mehr. Alle bisherigen, bejahenden, Aussagen sind FALSCH! iMazing kann lediglich die App-Daten übertragen, nicht aber die Applikation selbst!

      • Hey WaldElf, DANKE fürs ausbremsen! Ich war schon kurz vor dem Kauf – um diese eine lausige App zu sichern und in der Version auch wieder rücksichern zu können!
        Hast du denn eine Idee für so eine Software? Seufz

      • Mumpitz, klar kann das iMazing

    • Ich habe erst kürzlich mit iMazing eine App von meinem iPhone auf das iPhone meiner Frau übertragen, weil es genau diese Version im App Store nicht mehr gab.
      „Auf PC kopieren“
      und dann von dort
      „Auf Gerät kopieren“.

  • Ich warte schon gefühlt eine halbe Ewigkeit auf ein Angebot. Leider aber noch nichts in Aussicht …

  • Ich bin seit Jahren eigentlich zufrieden mit iMazing, insofern ist dieses Feature ein weiteres, sehr willkommenes. Auch die neulich per Update erzielte Beschleunigung des Backup-Vorgangs ist erwähnenswert.
    Leider habe ich seit geraumer Zeit sporadisch Abbrüche des Backup-Vorgangs mit Hinweis auf mangelnde Schreibrechte beim Zugriff auf bestimmte Dateien (des Backup, auf dem PC). Hotline konnte bisher nicht helfen (Löschen des vorangegangenen Full Backup, das womöglich korrupt ist und damit das inkrementelle Backup unmöglich macht). Neuinstallation half nicht, auch Ausführen mit Admin-Rechten nicht. Hat das Problem noch jemand außer mir?

    • Du kannst den kompletten, vorherigen Backup-Vorgang aus dem Ordner heraus verschieben und somit vor Veränderung schützen. Dann beginnst du einfach ein neues, vollständiges Backup.

  • Und wofür braucht man
    noch ein iPhone mit dem Mac zu verbinden? ~ausser Musik draufladen

    • Klingeltöne verwalten.
      Das ist mit dem originalen Tools nicht mehr möglich am Mac.

      PS. Falls jemand ein Angebot zu dem Programm hat, bitte her damit. :-D

  • Geniales Programm. Weitaus besser als iTunes. Jeden Cent wert.

  • Immer mal wieder Bundlehunt im Auge behalten. Dort werden immer mal wieder MacOS Apps günstig angeboten.

  • Verstehe ich das richtig, dass die Lizenz auf ein bestimmtes iPhone gebunden wird?
    Wenn ich ein neues iPhone kaufe muss ich also auch noch eine neue Lizenz kaufen?

    • Nein, du kaufst eine Lizenz für dein Rechner und dort gibst du den Code ein. Die versorgen dich dann solange mit Updates bis sie eine neue Version herausbringen.

      • Ok, vielen Dank für die Info. Das war auf deren Seite etwas missverständlich beschrieben

      • Die Aussage ist FALSCH !!!

        Das Lizenzmodel wurde im Oktober 2020 geändert.
        Alle Lizenzen sind jetzt auf ein dediziertes Gerät gebunden.

        Verkauft man dieses Gerät oder hat es nicht mehr, ist die Lizenz WEG.

        Ein anderes Gerät kann damit NICHT mehr genutzt werden!

  • Weis jemand wie Dateien in das HEIC Format rückgewandelt werden können, damit aus einer mov und einer jpg Datei eine HEIC Datei als Live-Bild entsteht die ich in der Fotos App speichern kann?
    Hatte 2016 alle Live-Bilder vom iPhone via Lightning/USB Kabel auf meinen Windows PC per Drag and drop als Sicherung kopiert. Dabei entstand eine jpg Datei mit allen Metadaten und eine mov Datei (kurzer Film wie das Live-Bild). Leider sind die Bilder nicht mehr auf meinem IPhone oder in der Cloud.
    Wollte nun die Bilder als Live-Bilder wieder zu meiner Fotos-App hinzufügen was leider lt. Appel Support so nicht vorgesehen ist (kann nur die jpg und die mov Datei separat in Fotos reinkopieren).
    Kennt jemand ein Programm oder sonstige Lösung für mein Problem?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28779 Artikel in den vergangenen 4833 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven