iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

Severed: 13 Minuten mit der iPhone-Umsetzung des Konsolen-Titels

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

33 Prozent Comic-Adventure, 33 Prozent Fruit Ninja und 33 Prozent Dungeon Crawl. Der jetzt auch für iPhone und iPad veröffentlichte Konsolen-Titel Severed des kanadischen DrinkBox Studios lässt sich nur schwer kategorisieren, begeistert aber trotzdem.

Severed

Mit einem Metascore von 82 und fast ausschließlich positiven Rezensionen bewertet, steuert ihr in dem jetzt verfügbaren App Store-Download die einarmige Kriegerin Sasha, die sich in Legend of Grimrock-Manier auf die Suche nach der eigenen Familie begibt und ausschließlich durch Wisch-Gesten gesteuert wird.

Zwar wird die Neuveröffentlichung noch bis zum 4. August zum Einführungspreis von 6€ angeboten, vor dem möglichen Spontankauf möchten wir euch jedoch das eingebettete Video des Youtubers Nick Robinson empfehlen. Der Zocker begleitet Sasha durch die ersten 13 Minuten des 200MB großen Download und versorgt euch mit einem ganz guten Überblick auf das gebotene Unterhaltungsprogramm.

Severed: 13 Minuten Gameplay

Severed sichert eure Spielfortschritte in der Cloud, unterstützt mehrere Schwierigkeitsstufen, ist für iOS-Geräte mit Metal-Architektur optimiert und bietet mehrere Game Center Achievements an.

App Icon
Severed
DRINKBOX STUDIOS IN
3,99 €
225.33MB

Severed: Der offizielle Trailer

Freitag, 29. Jul 2016, 11:43 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • geidl endlich. steht schon fest wie teuer das nach dem einführungspreis sein soll? ein schnapp ist da ja leider noch nicht

  • Wohl so 10€, hätte es für 2,99€ sofort gekauft.

    • Sorry ihr habt echt keine Ahnung was so ein Game in der Entwicklung (einschl. QS) kostet. Was schätzt ihr wieviele Entwickler wielange daran gearbeitet haben? Vermutlich hat habt ihr auch noch nie ein Game für die PS gekauft. Die Preisnörgeleien sind echt nervig. Seid froh, dass es so hochwertige Games für iOS gibt!

      • Ich kaufe regelmäßig Games für meine Xbox one, ich weiß also was Games kosten, aber ich bin noch immer der Meinung, Spiele für eine Konsole haben weitaus mehr Qualität und machen eben auf der Konsole mehr Sinn was Spielspaß etc. angeht.

    • Ich finde auch 10€ für ein Spiel ohne IAPs vollkommen ok.
      Aber aus unerfindlichen Gründen wollen aktuell alle für Spiele nichts mehr zahlen, sind dann aber im Gegenzug bereit, sich für echtes Geld virtuelles Geld zu kaufen. Was für ein Unfug.

    • Wo bleibt der eine Kollege, der mit dem Spruch „1000 EUR iPhone und kein Geld für eine App!“ ?

  • Ich zahle gerne und wenn nötig auch mehr!
    Denn ich leiste selber auch gute Arbeit und erwarte ein Preis…
    Würde nur an mir kritisiert werden…

    Sorry Leute : geben und nehmen …

  • Es wäre schön, wenn es von Spielen auch Demos geben würde. Trailer hin oder her, habe schon mehrfach bei Spielen ins Klo gegriffen, die zwar in Gameplayvideos toll aussahen, aber mich dann spielerisch leider nicht mehr als einen Tag überzeugt haben. Bin gerne bereit zu zahlen, aber nen kleiner Test vorab wäre wünschenswert.

    • Genau das ist auch was mir fehlt. Das Spiel würde mich ja reizen, aber 6€ einfach mal so ausgeben? Wenns mich fesselt, sofort, aber ohne auszuprobieren ist mir 6€ zu viel. Und genau da sind wir am nörgeln. Ja, Spiele entwickeln kosten Geld, aber wäre die Einstiegshürde kleiner, sagen wir mal 0,99€ Cent für 1 Stunde, dann würde ich es kaufen, anspielen und bei Gefallen auch den Rest kaufen.
      Ich habe schon genug Geld im AppStore liegen lassen, kaufte auch mal bei einem Game den Season Pass (insgesamt 45€) aber nach der 2. Episode war die Luft raus, es war langweilig und ich habe die letzten 3 Teile nicht mehr gespielt. Sowas passiert mir nicht nochmal.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19501 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven