iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 379 Artikel
   

Sensus Touch Case: Berührungssensitiv x 2

14 Kommentare 14

Der Hersteller Canopy arbeitet momentan an einem berührungsempfindlichen Case, das nicht nur schützen, sondern das iPhone auch in seiner Funktion unterstützen und verbessern soll. Die Schutzhülle soll im ersten Quartal 2013, unter dem Namen „Sensus„, auf den Markt kommen und $59 kosten. Bis dahin allerdings nur für das iPhone 4 / 4S. Eine Anpassung an das iPhone 5 ist allerdings auch geplant, wie der Hersteller auf seiner Produktseite angibt. Mit dieser Version kann man im späten Frühling rechnen.

Das Case kommuniziert über den Docking-Anschluss des iPhones und soll so eine direkte Kommunikation mit dem Gerät gewährleisten. Den Strom nimmt die Hülle auch direkt vom iPhone, deshalb ist auch kein zusätzliches Akkupack im Case verbaut. Der Hersteller bezeichnet den Energieverbrauch als „niedrig“. Wie sich dieser zusätzliche Stromverbrauch allerdings tatsächlich auf die Akkulaufzeit auswirkt bleibt abzuwarten.

Angenehmer Nebeneffekt soll sein, dass das Herzstück des Cases, zwei Micro-Prozessoren, dem CPU des iPhones die Verarbeitung der Toucherkennung z.B. bei Spielen oder anderen Anwendungen abnimmt. Vom Sauberhalten des Bildschirms, durch „nicht berühren“, ist auf der Produktseite auch die Rede.

Man soll zum Beispiel durch Dokumente, Homepages oder vergleichbares scrollen können, indem man mit einem Finger, von oben nach unten, über das Case auf der Rückseite des iPhones streicht. Hineinzoomen in Fotos soll durch einfaches „Sliden“ über die rechte obere Kante des Sensus möglich sein (im Querformat). Das kann beim Fotografieren interessant sein. Bisher braucht man einen zusätzlichen Finger und muss den Bildschirm berühren um zu zoomen, was zu Verwacklern führen kann.


(Direkt-Link)

Spannend werden auch die Reaktionen der Entwickler auf dieses Case sein. Die Steuerung von Anwendungen und Spielen könnte dann nur noch über das Sensus laufen. Ob sich hier neue Türen in Bezug auf Bildschirmaufteilung, Screendesign und intuitive Handhabung auftun, wird sich dann 2013 zeigen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Okt 2012 um 15:31 Uhr von tobi Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    14 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34379 Artikel in den vergangenen 5574 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven