iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 466 Artikel
Bildseitenverhältnis von 18,5:9

Seite an Seite: iPhone 7 und Samsungs Galaxy S8 im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
66 Kommentare 66

Als einer der ersten Youtube-Kanäle präsentiert der Social Media Auftritt des Netzbetreibers Vodafone das gestern vorgestellte Samsung Galaxy S8 sowie das Galaxy S8+ und vergleich die beiden neuen Android-Flaggschiffe mit einem iPhone 7 und einem iPhone 7 Plus.

Iphone Samsung Galaxy

Bilder: Vodafone.de

Der kurze Clip ist etwas chaotisch, als Ergänzung zum offiziellen Präsentationsvideo aber durchaus einen Blick wert. So liefert Vodafones Felix Bahlinger einen Direktvergleich der beiden Widersacher ab, der unterstreicht, wie wenig sich die Gerätegröße im vergleich zu den verbauten Displays unterscheidet.

Infinite Display

Während das iPhone 7 auf ein 4,7-Zoll-Display mit einem Bildseitenverhältnis von 16:9 setzt, kommt das Galaxy S8+ mit einem 5,8-Zoll-Display und dem eher ungewöhnlichen Bildseitenverhältnis von 18,5:9. Auch Samsung Galaxy S8+ setzt auf eine Darstellung in 18,5:9 platziert seinerseits jedoch ein 6,2-Zoll-Display in einem mit dem iPhone 7 Plus vergleichbaren Gehäuse. Zur Erinnerung: Apples großes Gerät ist aktuell mit einem 5,5-Zoll-Display ausgestattet.

Wie berichtet wird das Galaxy S8 ab dem 18. April zum Preis von 799 Euro bzw. 899 Euro in den Farben Midnight Black, Orchid Grey und Arctic Silver verfügbar sein. Der Online-Händler Amazon hat derweil angekündigt, die Vorbestellungen seiner Kunden bis zu 8 Tage früher auszuliefern und eine eigene Sonderseite geschaltet.

Ebenfalls sehenswert: Casey Neistat

Produkthinweis
Samsung Galaxy S8 Smartphone (5,8 Zoll (14,7 cm) Touch-Display, 64GB interner Speicher, Android OS) midnight black 545,00 EUR 799,00 EUR
Donnerstag, 30. Mrz 2017, 12:57 Uhr — Nicolas
66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • also ich finde das Gerät sieht toll aus, hat jedoch für mich ein viel zu grosses display.
    Zudem sind für mich die Ränder oben und unten zu klein

  • Auf dem Foto gefällt mir das iPhone irgendwie besser. Diese unnatürliche Seitenverhältnis gefällt mir nicht.
    Auch die runden Seiten gefallen mir nicht. Ich möchte ein gerades Display.

  • peppsicoladisco
  • Was mich bei diesen infinity displays mal interessieren würde: Schutzhülle?!

  • Den Vergleich finde ich deutlich interessanter https://youtu.be/n0makpckS8c wobei die Kameraqualität vom iPhone mir besser gefällt dort. Ansonsten ist das s8 aber sehr sexy.

  • Das Gerät ist definitiv schön.
    Das Display edgeless ‼️ endlich

    Aber leider Android!

    Und WTF… Schalen sind bei solchen Geräten ja quasi kaum möglich. Okay wenn ich auf den Fingersensor hinten verzichte. Dann. muss icv halt Sonnenbrille und Schal zum entsperren immer ablegen *g*

    Ich hoff doch mal das Siri 3.0 fürs iPhone dann endlich kommt.
    Bixby ist ja quasi Siri 2.0, da es von den Erfindern von Siri 1.0 ist….

  • Wartet mal bis dann iPhone Edition (8) einschlägt. Das Galaxy reist mich nicht vom Hocker.

  • Fast genau so teuer wie Apple und dann bekommt man wenn man Glück hat einmal ein Update auf eine neue Androidversion
    Bei Apple immerhin 5 Jahre neue IOS Versionen
    Ist zu teuer

    • Niemand hat sein Handy heute länger als ein Jahr. Daher sind Updates die über drei Jahre gehen uninteressant.

      • Es sei denn, es wird in der Familie weitervererbt. ;)

      • Kaufen Sie sich jedes Jahr ein neues Smartphone für 800€?
        Das bezweifle ich!
        2 Jahre ist viel realistischer, weil da meistens die Verträge auslaufen.
        Zudem sind Androide-Geräte schon von der Software veraltet wenn Sie auf den Markt kommen. Auch wenn 18 Monate Softwareupgrades Pflicht bei Androide sind kommen die wenigsten Hersteller dem nach.

      • Was für ein Mist! Es gibt nicht nur Leute mit Verträgen oder welche, die immer nur die aktuellste Gerätegeneration haben/brauchen.
        Schau dich doch mal um wieviele iPhone 5/5s/6 es heute noch gibt bzw. frag wenn die Generation nicht optisch eindeutig erkennbar ist (z.B. iPhone 5siPhoneSE)

      • Hahahaha niemand hat sein Smartphone länger als 1 Jahr? Außerhalb dieses Forum’s oder der Technikbranche (YouTube-Tester) haben sehr sehr viele ihr Handy mindestens 2 Jahre, alleine schon wegen dem Vertrag.

      • Komisch das ich mein iPhone 6 jetzt schon fast 3 Jahre habe… deine Aussage ist absolut nicht zutreffend für die Allgemeinheit! Wer angeblich jedes Jahr ein neues Telefon hat, ist jemand der sich blenden lässt und sich dazu die Kohle aus der Tasche ziehen lässt für angeblich neue Technik die grade mal 10% mehr Leitung hat xD

      • was ist das denn für eine schwachsinnige aussage? natürlich gibt es mehr als genug leute, die ihr smartphone länger als 1 jahr benutzen und sich nicht jährlich ein neues holen..
        2-3 ja sogar 4 jahre sind da drinne
        auch ich hab mein iphone 6 jetzt genau 2 jahre und 3 monate in gebrauch, und ich seh keinen grund mir was neues zu kaufen, weil ich damit wie am ersten tag noch super zurecht komme, und ich denke es gibt genug bei denen das genauso ist

        das einzige, der akku macht nach der langen zeit etwas schlapp
        sollte dieses jahr keins von den neuen iphones mit zusagen, wird der akku getauscht und ich warte eben noch ein weiteres jahr ;)

      • Blödsinn, meine iphones ware iphone 4, iphone 5s, iphone 6s+ und ich benutze immer die zwei letzten Geräte….

  • Ja das schlägt ein mit 1200€ und einem Gewicht das es Dir die Hose auszieht.

  • Ich hab seit Jahren immer nur iPhones gehabt und muss zugeben, dass ich doch etwas erstaunt darüber war, wie viel besser das Samsung Display ist! Ich war dann doch etwas erstaunt darüber, dass Apple hier tatsächlich ziemlich hinterher hinken. Ich hoffe mit dem neuen iPhone ziehen Sie dann mal nach.

    • kräftigere Farben heißt nicht besser. Apple hat eher natürlichere Farben.

      Einfach mal ein Foto mit beiden machen. Auf dem Display des iPhone sieht es so aus wie es eben in real aussah, bei Samsung sind die Farben viel kräftiger als es in Wirklichkeit ist.

      • Die Samsung Displays sind mittlerweile genauso gut kalibriert, wie die Apple Geräte und erreichen die selben Qualitätsstandards. Die übertriebenen Farben sind zwar immer noch voreingestellt, es gibt aber alternative Darstellungsmodi, die exakt das selbe Bild wie am iPhone erzeugen, da korrekt kalibriert. Zudem bietet auch Samsung mit DCI-P3 den selben erweiterten Fabrraum wie Apple an. Selbst die Weißdarstellung ist bei den OLEDs mittlerweile ausgezeichnet, kein Vergleich zu den Geräten vor 2-3 Jahren. Nebenbei ist natürlich der Schwarzwert um Welten besser und die Auflösung signifikant höher (1440p)

        Apple liefert zwar noch immer absolute Top Displays, die zum besten gehören, was der Markt zu bieten hat, aber Samsung muss sich da nicht verstecken bzw. ist sogar einen Tick besser.

        Was glaubt ihr, warum auch Apple mit dem nächsten iPhone voraussichtlich auf OLED setzen wird? OLED ist mittlerweile ausgereift und steht LCD in nichts mehr nach.

    • das samsung display ist nicht besser – es ist anders

    • @Mike, bring doch mal paar Fakten auf den Tisch warum das Samsung AMOLED Display so viel besser ist, Größe, Schärfe oder Farbdarstellung? Ich renne mit einem Iphone 6+ Modell seit 1 Jahr rum und muss sagen, dass Samsung AMOLED für mich viel zu hell ist und keine der Farben farbgetreu wiedergegeben werden z.B. Rot ist nicht Rot, sondern leicht Rose.
      Wenn man natürlich in Richtung VR-Brillen guckt und die Auflösung eines der wichtigesten Kritetien ist. Dann mag Samsung hier weiter sein. Aber ganz ehrlich, wer steckt sein Handy in ein VR-Gehäuse/Brille, dafür wird es dann propritäre Display’s und Anwendung geben.

    • Au weia! Man kann bei dem Samsung ohne Probleme verschiedene Darstellungsarten auswählen! Es ist sogar möglich den Weißpunkt durch Verschiebungen von Rot, Grün und Blau genau nach seinen Wünschen zu definieren! Da kann man die Farben so natürlich machen, wie man es gern hätte!

      • „natürlich machen“??? natürlich sollte „sein“ ;-)

      • @tschagger War ja klar, dass man mich hier mutwillig missverstehen würde! Ich wollte damit ausdrücken, dass sich jeder den Farbeinddruck einstellen kann, der ihm am meisten zusagt! Man kann wählen zwischen „Anpassungsfähiger Anzeige“ (Automatik, ODER eigener Weißabgleich), AMOLED Kino (für Filme optimiert), AMOLED Foto (für Bildwiedergabe optimiert) oder Einfach (ziemlich flach). Aber von einer Auswahl kann man bei Apple ja ohnehin nur träumen… Und ja, ich benutze parallel Android und IOS :-)

      • @ tschagger
        Alle Farben sind natürlich künstlich.

  • Ich befürchte, das das nächste iPhone auch in diese Richtung gehen wird. Mir gefällt das längliche Design gar nicht. Sieht irgendwie unnatürlich aus. Und ohne Rand drückt man doch ständig irgendwo herum. Hmm

    • Alles eine Frage der Zeit… falls du schon länger bei den iPhones dabei bist, hast du den Sprung im Seitenverhältnis schon mal zwischen den Generationen 4 und 5 mitgemacht ;)

  • Mein Wunsch: ein iPhone 4 mit vollflächigem Display. Oder das iPhone SE mit vollflächigem Display.
    Und ein großes Handy, für die, die sowas mögen.

    • Ja wird mir auch zu groß. Würde mich mal interessieren, ob die Einhandbedienung da noch möglich ist…
      Ist m.E. seit iPhone 6 schon schwierig aber durch den Doppel-Tab auf den Home-Button noch praktisch gelöst.

  • Das lässt mich jetzt für September hoffen. Ich hoffe, dass Apple da einiges besser macht. Ich könnte mir schon vorstellen, sowas zu kaufen, wenn Apple das bringt. Ich kann aber auch noch warten. Mein 6 er läuft ja noch.

  • Plastikbomben vs Metallgehäuse

    Sieht weder hochwertig noch gut aus, wer ist den bitte auf so ein dämliches Seitenverhältnis gekommen…
    Die könnten bei dem Preis wenigstens hochwertige Materialien verwenden.

  • Solche Videos machen und dafür von allen möglichen Firmen die Klamotten zugesendet zu bekommen, das hat schon was.
    Für mich wäre das nichts- ich bekomme weder dieses Dauergrinsen hin (erst recht nicht während ich spreche), noch habe ich so ein coole Sonnenbrille.
    Als Kaufberatung taugen die Videos für mich allerdings kaum …

    • Oh ja die beiden YouTuber sind wirklich schrecklich. Der eine lispelst übelst und redet immer als wäre alles voll lustig wie son Oberspacken und dem anderen mit Sonnenbrille kann man auch nicht angenehm zuhören. Warum müssen so Leute immer Produkte testen. Dann doch lieber den schwarzen Amerikaner oder Alexibexi anschauen. Die sind wenigstens professioneller.

  • Das Oberflächlichenverhältnis ist sehr sehr stark, das Seitenverhältnis pottenhässlich. Von hinten einfach nur mega mega hässlich, seit dem S6/S7 mal wieder nen richtiger Griff ins Klo.

    Das die Breite des Geräts nicht erhöht wurde ist an sich gut, aber dann hat auch die Höhe sinnvolle Grenzen.
    Erinnert sich noch jemand an die Häme die beim iPhone 5 aufkam, als Apple auch da die Breite vom 4S nicht verändert hatte? 18,5:2 ist aber nun ein Punkt wo es absolut unnatürlich aussieht.

  • Also das Gerät ist für mich absolut das Gegenteil von schön, grad mal vielleicht die Rückseite, aber davon auch nur die Mitte. Der ganze Rest, der Rand die ecken, android ist sowieso nicht mein Stil und arbeiten kann ich damit nicht, der fingerscanner neben der Kamera, wo man schnell mal mit dem Finger auf die Kamera rutschen kann… optisch und von der Bedienung gefällt es mir gar nicht

  • abzüglich des bereichs für die buttons sind es normale 16:9

  • Absolut gelungen! Sieht sehr schön aus. Habe selber ein iPhone 7 Plus. Trotzdem muss ich die Konkurenz nicht schlechtreden wie einige andere hier.

  • Das iPhone ist viel eleganter…
    Schicker…
    Auf dauer bestimmt auch besser

  • Tolle Erscheinung das S8, aber überzeugt hat es mich nicht. Ich habe bis jetzt 2 Samsung Geräte besessen, ein Galaxy S3 und ein S4. Ich war von beiden Geräten sehr enttäuscht. Erstens vom Android und zweitens von Verarbeitung und Hardware. Im Moment bin ich mit dem iPhone 6s plus höchst zufrieden. Ich finde iOS mit Abstand das beste mobile Betriebssystem. Ob in der Bedienung oder Sicherheit hat mMn. iOS die Nase um Längen vorn. Ich glaube nicht dass ich noch einmal auf die Androiden Plattform wechsle.

  • Wie kommt es dass das iPhone Red im Video ein schwarzes Display hat und bei Apple aber nur mit weiß vorne angeboten wird?

  • Ich hätte gerne ein Smartphone mit OS, Sicherheit und Environment von Apple, Hardware von Samsung und den Freiheiten von Android. DAS wäre mMn. endlich mal ein vollends zufriedenstellendes Gerät, das seine 1.000€ Wert wäre.
    Ich brauche nicht unbedingt große neue „Innovationen“, würde mich aber gerne weniger von Apple verschaukelt fühlen was die Preispolitik angeht.

  • Haha. Denn Weißpunkt durch Rot Grün Blau verschieben macht natürliche Farben. oh man. Wenn man keine Ahnung hat.

  • Das mit der Display-Größe ist ja eine Sache. Kann man gut finden oder nicht. Aber beim Seitenverhältnis geht es nicht um Geschmack. 18,5 ist kein Standard und entsprechend hat man davon nix, weil Bilder und Videos(!!) nicht in diesem Format vorliegen. Ist dann so wie früher, als 16:9 TVs neu waren und noch viele 4:3 Filme liefen. Schöne schwarze Balken rechts und links…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21466 Artikel in den vergangenen 3698 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven