iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 934 Artikel
   

Screenshot-Preview: UsedBudget in Version 1.2

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

Markus Schicker, Entwickler des UsedBudget-Tools (AppStore-Link) versorgt uns mit den kommenden Neuerungen der 1,59€ teuren Kostenkontrolle für T-Mobile Verträge. Mittlerweile auf Platz 1. der AppStore Verkaufsliste bietet UsedBudget den schnellen Überblick auf noch verfügbares Minuten- bw. SMS-Guthaben und kann nun sogar Hochrechnungen auf Grundlage des bisherigen Telefon-Verhaltens erstellen.

Noch in Version 1.1 erhältlich, schreibt Markus über das kommende Update:

Wie ihr schon sehen könnt werden jetzt die Budgets angezeigt. Neu ist die Funktion der Hochrechnung (HR). Die Zahl 367 bedeutet in obigem Fall, dass man bei gleichbleibenden Verhalten zum Monatsende 367 Minuten verbraucht haben wird. Dies lässt sich auch auf Prozentdarstellung umschalten (hier nutze ich 37% von meinem Complete XL Budget zum Monatsende aus). Die Budgets sind frei konfigurierbar. Der Menüpunkt Budgeterkennung versucht den Vertrag zu erkennen und trägt die Werte automatisch ein, zusätzlich lässt sich die Grundgebühr zum Verbindungspreis hinzuaddieren:

usedb1.jpg


Es werden ziemlich alle T-Mobile Verträge unterstützt, aber da ich nicht jeden Vertrag im Vorfeld kennen kann, bietet UsedBudget die Möglichkeit ein Online-Update durchzuführen. Dabei werden die neuesten (von mir eingepflegten) Daten geholt und somit ist kein langes Warten mehr auf neue Updates im AppStore nötig. Natürlich gibt es keine Garantie das JEDER Vertrag funktioniert, aber durch die Rückmeldungen der letzten Tage von eifrigen Anwendern habe ich ziemlich viele Varianten testen können.


Weiterhin werden die übertragenen Daten gecached. Das spart Datenvolumen und zusätzlich schont es die Server, da die Daten sowieso nicht minütlich von T-Mobile aktualisiert werden. Eine Aktualisierung ist manuell alle 2 Stunden möglich, automatisch alle 12 Stunden (bei Start des Programms).

usedb2.jpg

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Aug 2008 um 15:46 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Pingback: Die besten Apps f

  • Pingback: Auch für den eigenen Server: Web-basierte “Used-Budget”-Alternative

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37934 Artikel in den vergangenen 6172 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven