iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 374 Artikel
   

Schweiz: Keine iPhone-Verkauf an Deutsche

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

swissdeutsch.pngFelix schickt uns die unten angehangene eMail und macht uns auf den Schweizer Verkaufsstopp an deutsche iPhone-Interessenten aufmerksam.

Wo wir grad beim Thema sind: Durch ein technisches Problem erreichen uns eure Mails der letzten drei Tage erst heute. Entschuldigt die Verzögerungen.

Ich bin eben aus allen Wolken gefallen, als ich diese Antwort auf eine Verfügbarkeitsnachfrage für den Kauf eines iPhones bekam:

Guten Tag

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Gerne beantworten wir Ihre Anfrage.

Aufgrund der grossen Nachfrage hat Swisscom nun entschieden, dass vorerst nur Kunden mit einem Wohnsitz in der Schweiz ein iPhone beziehen können.

Beim Kauf muss ein Ausländerausweis B oder C oder der Schweizer Pass resp. Identitätskarte vorgelegt werden. Aus Fairnessgründen kann pro Person nur ein Gerät abgegeben werden.

Wir entschuldigen uns für die kurzfristige Änderung und danken Ihnen für Ihr Verständnis, dass wir diese Massnahmen treffen mussten.

Freundliche Grüsse
Ihr Swisscom Team

Donnerstag, 24. Jul 2008, 11:54 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20374 Artikel in den vergangenen 3524 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven