iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 331 Artikel
Wenn ja, welches?

Schon entschieden? Umfrage zur iPhone-Vorbestellung

Artikel auf Google Plus teilen.
220 Kommentare 220

Direkt mitmachen? Hier gehts zur Umfrage – hier zu den Ergebnissen.

Die wichtigen Produkt-Termine für das laufenden Jahr konnten wir bereits in diesem Eintrag zusammenfassen. Der aktuell relevanteste Termin ist der anstehende Freitag. In rund 38 Stunden, am 15. September um 9:01 Uhr, wird Apple die Pforten seines Online Stores öffnen und die diesjährige Geräte-Generation, das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus, zur Vorbestellung anbieten.

Typen

Das iPhone X hingegen wird sich erst mehr als einen Monat später ordern lassen. Hier wird als frühester Termin für die Vorbestellung 9:01 Uhr am 27. Oktober genannt. Ausgeliefert werden soll das neue iPhone mit nahezu randlosem Bildschirm dann vom 3. November an – deutlich nach den iPhone 8 und 8 Plus-Geräten, die schon in rund einer Woche, vom 22. September an erhältlich sein sollen.

Erhältlich sind die drei Modell-Varianten in diesem Jahr nur noch in den zwei Speichergrößen 64GB und 256GB, sowie in den Farbvarianten Silber Space Grau und Gold. Die goldene Version ist allerdings nur im Geräteprogramm von iPhone 8 und iPhone 8 Plus anzutreffen, das iPhone X soll ausschließlich in Silber und Space Grau ausgeliefert werden. Insgesamt bietet Apple damit 16 unterschiedliche iPhone-Modelle an.

Wie in jedem Jahr interessieren wir uns natürlich für eure Auswahl. Werdet ihr am Freitagmorgen mitbestellen? Wenn ja, welches Modell?

Solltet ihr zehn Sekunden Zeit haben, um unsere die beiden im Anschluss eingebetteten Fragen zu beantworten, freuen wir uns über eine schnelle Stimmabgabe.

Euer Lohn: Der Echtzeitzugriff auf die Ergebnisse.

Mobilen Besuchern empfehlen wir diesen Link zur Stimmabgabe.

Mittwoch, 13. Sep 2017, 18:18 Uhr — Nicolas
220 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • x grau 256gb – schon vorbestellt…

    • Vorbestellungen für das X sind erst ab dem 27. Oktober möglich. Ein Reservierungsticket gilt nicht als Vorbestellung! ;-)

      • Lächerlich, das Apple mal wieder das Rad neu erfunden hat. Gesichtserkennung, Smartview usw gibts schon alles. Aber es wird genug Doofe geben die das als Revolution sehen und es kaufen

      • 1. hat er nirgendwo etwas von Revolution geschrieben. Und 2 sieht man ja, was aus der Gesichtserkennung des Samsung Konkurrenten (S8) geworden ist..

      • Ich habe die Präsentation abgewartet und heute ein Samsung S8 für knapp die Hälfte bestellt. Einfach mal ausprobieren.
        So AppleFanBoys, ich warte auf eure Schelte :-)

      • Die Gesichtserkennung beim iPhone X lief in der Präsentation auch nicht so überragend. Also mal schauen, bin etwas enttäuscht das ich für alle Features das Fablet iPhone 8Plus oder das X bestellen muss. (Mal von FaceID – mit Namen haben sie es 2017 nicht so – abgesehen)

      • Nö, wozu. Du wirst deine Gründe haben, viel Spaß also.

      • Twittelatoruser

        @“M1LL1ON4R3″: Samsung hat das Face Unlock als erste erfunden? Es sieht eher so aus, dass Informationen durchgesickert waren, dass Apple so etwas machen wollte. Wie es sein sollte, war denen nicht klar. Aber weil sie ihre überteuerten Produkte an Billigheimer verscherbeln, haben sie ein ganz billiges Face Unlock implementiert, was sogar durch Fotos auf einem anderen Smartphone unlocken lässt. Peinlicher kann es nicht sein. Apple dagegen ist die erste Firma, die Face Unlock scheinbar sogar sicherer als Touch ID implementiert hat. Dass du dir gerne überteuert Schrott von Samsung andrehen lässt, glaube ich dir. :)

      • Twittelatoruser

        @“Knipskiste“: Viel Spaß, aber ich will dein Flennen nicht lesen, wenn du von Android wieder zurück kehrst.

      • Das S8 konkurriert von der Leistung sowieso nur mit den 2 Jahre alten 6s. Wäre mir jeder Cent zu schade.

      • dann vergleich mal das was es schon giebt mit dem wie es apple macht.. nicht zu vergleichen :*

      • Bestimmt so eine „pseudo“ Vorbestellung in einem Handy Shop oder so, die den Namen einfach auf einen A4 Zettel schreiben ;)

      • Wahrscheinlich über einen Drittanbieter. Ansonsten gehts ja nicht…

      • Und nach Geschäftsschluss direkt und täglich Schreddern.

    • Vorbestellung ist gar nicht möglich!!!Das einzigste was du haben kannst ist ein Ticket von der Telekom oder so, dass du mit als erstes beliefert wirst. Mehr aber auch nicht.

    • Oh man – erzähl doch keinen Müll

      • Ging in der Tat schon über bspw. DeinHandy.de
        Einfach mal bei Google „iPhone X mit Vertrag“ eingeben, dann kommen schon mehrere Seiten auf denen man bestellen kann.

    • Mag ja sein, aber es macht de facto keinen Unterschied ob am Freitag z.b. über Telekom oder deinhandy online

      Ausgeliefert wird von Apple.

      • Käse. Versand bei Vertrag mit Telekom erfolgt auch über die Telekom. das iPhone X wird man auch am Freitag nicht bei der Telekom vorbestellen können, da die die gleichen Zeiten wie Apple hat, entsprechend am 27.10.

      • Das iPhone X ist ja ein interessantes Modell und bietet auch eine tolle Ausstattung, aber bei 1300€ hört die Freundschaft auf. Da muss man mal realistisch bleiben. Ich habe damals mein 4S für knapp 800€ gekauft auch das ist viel Geld. Aber seither kaufe ich mir nur noch gebrauchte sobald die Geräte für den Alltagseinsatz unnutzbar werden (a la iOS macht die alten Geräte langsam und Apps bekommen keine updates mehr)

    • Ja klar. Keine Ahnung aber einen auf Macker machen.

      • dito!

        Hatte eigentlich auf für mich brauchbarere neue Modelle gefreut. Das iPhone 8 bietet mir zuwenig für den Mehrpreis gegenüber dem iPhone 7 (128 GB).

        Das iPhone X ist unverhältnismäßig teuer. Nach der Innovationsarmut der letzten Jahre sind die neuen Features des X-Modells eher passend für das iPhone 8. Für das Sondermodell X hätte es mehr gebraucht, wie z.B. ein neues Design und nicht nur einen ‚Fullscreen‘. Vielleicht hätte es auch ein Design-Upgrade für iOS gebracht.

        Schade!

    • Twittelatoruser

      @“Armin“: Im Gegensatz zu dir habe ich das iPhone XS bestellt. ;)

  • Da fehlt die Option „erst iPhone 8/8 Plus und dann iPhone X“.

    • Ja, genauso wie „Egal, Papi zahlt“

    • Ja, ich wollte das auch so machen. Wo ist das Problem.

      • Twittelatoruser

        Keine Ahnung, was es da für Probleme gibt. Wenn man etwas Anständiges arbeitet, kann man problemlos für den Übergang ein iPhone 8 bestellen. ;)

      • Ja, WENN…Aber wenn man einfach nur in Phantasisland lebt…

      • Twittelatoruser

        @“iDirkPeter“: 1. Du meinst bestimmt „Phantasialand“, oder? 2. Schau, ich hatte „;)“ . Die Vorposter haben den Sarkasmus verstanden, aber teilweise die Markierung „vergessen“ (was schade ist, dann hier fällt alles weg, was die Erkennung erleichtert wie Stimmhöhe, Tonfall, Kenntnis der Person …).

  • Mich hätte es ebenso interessiert, welche iPhone Generation sie besitzen, sofern Sie keine weiteren Pläne bzgl. des Neuen haben.

  • Ich bin froh mir vor einem Monat ein günstiges iPhone 7 in meiner Vertragsverlängerung erworben zu haben.

    • Wäre das jetzt nicht noch günstiger?

      • Jo kann man ruhig nehmen.Ich hätte bei iPhone 8 schwach werden können wenn es wasserdicht nach IP68 gewesen wäre.Aber nicht so.Dann das 8S, mit hoffentlich IP68

      • Genau das ist nun auch mein Plan – ein günstiges 7 Plus – ist ein gutes Upgrade zum 6S Plus für mich persönlich aufgrund Kamera und Home-button.

  • Nach reiflicher Überlegung kein aktuelles, x zu teuer, 8\’er zu wenig Neues, habe gerade das 7 plus in schwarz für 679,00€ bei e-Bay bestellt

  • iPhone 8 64 GB schon bestellt.. ungern aber man muss ja eins nehmen und das X tut mir nicht zu sagen.. nicht der Preis ich habe das Geld aber ich finde das Display oben und den fehlenden Knopf erniedrigend..

  • Das iPhone gefällt mir nicht.Sieht aus wie eine Tafel Schokolade.Viel zu groß.ich warte auf das nächste
    Iphone SE

  • Interessant! So wie ich es auch vermutet habe. Das iPhone 8 bietet keine nennenswerte Neuerung. Daher kann man getrost das 7er oder 6s nehmen.Apple fährt aber aus Verkäufersicht eine sehr schlaue Linie.

  • Ein Auswahlpunkt fehlt: kann mich nicht entscheiden

  • Irgendwie geht die Abstimmung nicht

  • Mein iPhone X in Silber 64GB ist ebenfalls vorbestellt :)

  • War ja klar das ich im Trend liege: X grau 256

  • Würde gerne das X haben, aber das passt nicht ins Studentenbudget. Vll komme ich durch ne Vertagsverlängerung günstig an ein 7er, bei meinem (bereits Akku getauschten) 6S macht leider schon der Akku schlapp

  • Erst mal ist wichtig wie genau FaceID geht! Sprich bis zu welchem Winkel und Entfernung! Wenn ich jedes Mal wie ein Depp das X vor mein Gesicht halten muss ist es Mist. Es soll schon auf dem Schreibtisch liegen können und entsperrt werden können.

  • Interessant, dass viele – aktuell 30% – keine Bestellpläne haben…

    • Bei dem Preis finde ich eher interessant dass aktuell allen ernstes 56% das X wollen Apple kann den Preis auch nochmal verdoppeln, es stehen genug dumme auf.

      • Von den drei def. ein X! 8er ist dumm, wenn dann Vorgänger in Plus!!!Mein 5er hat ausgedient!!! heisst auch, dass der Test verflscht ist!!!

      • Naja so ist das nun auch wieder nicht. Das iPhone 8 und 8 sind nunmal nur kleine updates. Ich glaube kaum das man im Alltag einen unterschied zwischen iPhone 8, iPhone 7 und iPhone 6S spürt. Auf der anderen Seite bringt das iPhone X eben doch einiges. Allein der neue Bildschirm ist ein Highlight.

        Was den Aufpreis angeht, es geht um 350€ zum gleich ausgestatetten 8er. Im Vergleich zum 8 sind es sogar nur 250€. Es handelt sich doch um deutlich handhabbarere Größenordnungen als z.B. in den Aufpreislisten von PKW.

    • Ich z.B. Warte erst mal die Preise ab bei T-KOM Vertragsverlängerung…

    • Wenn man ein iPhone 7 hat muss man doch nicht gleich das nächste kaufen.Und je nach Vertrag wartet man halt noch.

    • Interessant, das ein paar wenige den Hype nicht mitmachen?!

    • Aus zwei Gründen bei mira) das 8er ist nichts anders als eine leichte Weiterentwicklung des 6SS (andere nennen es 7) ohne wirkliche Verbesserung. Das AR ist zwar nett, aber am Ende finden sich da 90% Spiele im AppStore, was ich wirklich nicht brauche. Von drahtlosem Laden bin ich kein Freund und nur wegen der schönen Rückseite muss ich keine 800€ ausgeben. b) ein iPhone X zum Preis eines iMacs? Sicher nicht, irgendwann ist bei mir das Ende erreicht. Das X ist genau das iPhone, was ich mir seit 2 Jahren erhoffe, aber sicherlich nicht zu dem Preis. 800-900€ sind fair und die wären es mir auch wert für das gebotene.

      • Sehe ich auch ähnlich. Vor 2 Jahren hätte das x zu 900€ auf den Markt kommen können. Habe bisher jedes Jahr ein iPhone gekauft aber letztes Jahr schon mit Bauchweh bei den Preisen aber dieses Jahr mach ich es nicht mehr mit.

      • Schließe ich mich ganz klar an. Um das Geld bekommt man bereits einen schönen Urlaub mit AI zu zweit!

    • Ich finde es eher überraschend, wie viele sich tatsächlich sofort die neuen Handys holen wollen. Ich hab ein 6s und bin noch absolut happy damit.

    • Das sind die 7-Besitzer. Mit dem Telefon sähe ich auch keinen Grund, zu bestellen

  • Ganz klar iPhone x 256gb grau! Blöd, dass es noch solange dauert bis man bestellen kann, nochmal sechs Wochen warten…

  • Vorbestellen geht doch schon bei der Telekom..

  • Ich schwanke zwischen iPhone X silber oder schwarz. Die 64GB Version. Wüsste nicht was ich auf 256GB speichern soll. Soviel hat mein Macbook und die SSD ist noch lange nicht voll.

    • Ist eher für die Leute die 4K aufnehmen. Was werden 60 Bilder die Sekunde wohl die Minute fressen? 700 MB?

      • Nicht mehr als die 4k30 Videos mit iOS10. Durch HEVC unter iOS11 spart man sich rund 50%

    • Ich habe nun schon über 100gb Fotos in Videos auf meinem iPhone 128gb. Mit 64gb würde ich somit nicht klar kommen. Daher werde ich das iPhone X mit 256gb nehmen.

      • Ziehe mal in Erwägung die Foto-Cloud zu nutzen, ich habe eine ähnliche Menge an Daten für Fotos und Videos, mit Foto-Cloud werden akzeptable Vorschaubilder auf dem iPhone/iPad/MacBook gespeichert und die jeweilige Datei bei Bedarf aus dem Netz nachgeladen (neuere Dateien sind direkt auf dem Gerät). Dadurch wird bei mir statt 135 GB nur noch ca. 2 GB belegt!

      • Ist nur blöd bei Videos, diese werden nicht so schnell aus der Cloud geladen.

    • Wenn man viel geschäftlich unterwegs ist, sind 64 GB ganz schnell voll.
      Da ist das iPhone die Medienzentrale für Abends.

      • Also ich bin mehr geschichtlich unterwegs als im Büro und mein Diensthandy ist mit 32gb kleiner als mein 6S mit 64gb. Selbst mein iPad habe ich nur mit 32gb. Wird doch eh alles gestreamed.

      • Bzw viel Zeit an Flughäfen und in der Luft verbringt… oder Streamingdienste auch offline nutzen möchte. Spotify belegt bei mir 27 GB!

      • Nein es wird nicht alles gestreamt – sinnlose, verallgemeinernde Aussage.

  • Meine Wahl ist iPhone X mit 256 GB in Space Grau.

  • Puh, das wird ein teuer Herbst! Watch und iPhone X, ich weiß, viel zu teuer. Aber rumheulen nützt nichts, wenn man seinen inneren Schweinehund kennt.

  • Keins, die Wahnsinnspreise gehe ich nicht mit.

    •  ut paucis dicam

      Endlich mal ein vernünftiger Kommentar!

    • Gut das die anderen iPhones Schnäppchen waren…..

    • Sehe ich genauso. Der Umstieg von meinem 7 plus auf ein 8er zahlt sich nicht aus da kaum nennenswerte Unterschiede. Naja und der Preis des X ist eine Unverschämtheit aus meiner Sicht. Frage mich was an dem Ding so neuartig und innovativ sein soll. Vor allem womit rechtfertigt sich dieser Preis. Naja und der Mehrpreis wegen des Euro ist auch amüsant denn in diesem Ausmaß gibt es das nur bei Apple. Somit werde ich nun tatsächlich Apple den Rücken kehren. Nicht nur wegen des iPhones auch wegen der MacBooks,iMacs und Co. Vor allem aber wegen der unverschämten Preispolitik welche von Produkt zu Produkt schlimmer wird. In meinem Unternehmen haben wir schon seit längerem nach Alternativen gesucht und diese auch gefunden.

      • Wieso wechseln – nutze dein 7er weiter und spare Geld

      • Schade, aber die „neuen“ Feature reizen mich so garnicht. 8er bietet zu wenig gegenüber dem 7er und beim X stört micht einfach das fehlende TouchID. Es gibt soviele Anwendungsszenarien (zumindest für mich), in denen ich nicht erst eine Weile auf’s Display starren will und dann auch noch den swipe machen muss zum Entsperren. Btw: Warum bringt einen FaceID eigentlich nicht direkt zum Homescreen? Kann man leider sehr gut bei den ersten Hands-On erkennen :(
        .
        Naja, dann bekommt Apple dieses Jahr halt kein Geld von mir. Warte ich noch ein weiteres Jahr…

      • Bin ich froh, dass ich mir noch ein 7er geholt habe. Das 8 er bietet nichts, um es zu erwerben. Beim X muss man sich schon mal fragen, ob die Apple Leute noch alle Tassen im Schrank haben. Dieser Preis ist exorbitant. Zumal man nach einem Jahr ein veraltetes Gerät in den Händen hält und wiederum 1300 € auf den Tisch blättern muss. Nein, nicht mit mir.

      • Warum ist es nach einem Jahr „veraltet“ und wieso „muss“ man nach einem Jahr ein neues kaufen?! Was ist bei 50% der Leute hier los, die meinen, dass man JEDES Jahr ein neues iPhone braucht? Die Sprünge waren noch nie von Jahr zu Jahr soo riesig, dass man ein neues kaufen MUSSTE. 5S zu 6 (vllt auch Classic zu 3G) wuerde ich evtl. noch gelten lassen. Die iPhones tun es im zweiten und dritten Jahr immer noch astrein….verbrennt nicht alle euer Geld und massenhaft Ressourcen.

  • Die neuen Geräte sind gelungen, aber mein 6s Plus bleibt erst einmal im Rennen. Die Uhr werde ich mir mal gönnen. Meine 2015er geht dann in Ruhestand.

  • Ich warte lieber noch ein Jahr ab. Sollen andere den Beta-Test des X übernehmen.

  • Über das iPhone ist das Voting nicht möglich. Man kann nichts auswählen.

  • geht der desktop beim X eigentlich in den landscapemodus, wie bisher ausschließlich beim plus?

    • Nein, das kann weiter nur das Plus.

      • Warum das nicht beim kleinen Modell geht ist sowieso ein riesiger Witz. Hatte neulich 3 Wochen ein 7Plus zum testen (hab sonst ein 6er) um zu schauen ob das grosse Modell etwas fuer mich ist. Ich war entsetzt, wie wenige Vorteile der große Screen bringt. Abgesehen von einer größeren Tastatur, hab ich in keiner App einen Vorteil wahrgenommen. Auch lächerlich, dass auf dem Homescreen genau so viele Icons angezeigt werden wie auf dem kleinen. Das einzige was mich am 7 Plus wirklich umgehauen hat, war die Cam. Aber dafuer gebe ich keine passable Einhandbedienung auf und zahl dafuer noch nen Batzen drauf…

      • ist das sicher?
        der bildschirm beim X ist doch grösser!
        bei der bedienung als navi auf dem motorrad ist landscape ein echter zusatznutzen.
        das wäre ja wirklich dämlich, wenn es nur beim plus ginge :(

  • Wenn man 128GB will, bleibt ja einem nur das iPhone 7

  • Off topic:Ab wann kann man die neuen Geräte erfahrungsgemäß in einem Apple Store begutachten? (8

  • Ich behalte erstmal mein 7 plus.Sehe keinen Mehrwert zum 8er und 1.319€ zzgl. 229€ für das Apple Care ist mir eindeutig zu hoch für die Leistung des X.

  • Die drei Modelle sind für one hander allesamt deutlich zu groß. Ich hoffe das SE erhält weitere Updates.

    • Je nach Handgröße ist das 6er Format super mit einer Hand bedienbar…die meisten Leute kennen bzw nutzen nur irgendwie den Double Tap auf den Home Button nicht…

  • Ich wüsste nicht warum ich mein SE 64 GB ersetzen sollte.

    Diese grossen phones liegen überall herum, weil sie keiner in die hosentasche kriegt.

    Das x wäre ja schon was, aber nicht zu dem preis. Da kann ich locker 2 jahre warten und kauf mir dann ev. eins.

  • Es ist geradezu tragisch, wie sich Menschen verAPPLEn lassen. Ein Smartphone für über 1000 Euro, das sein Display von Samsung bezieht,sollte doch endlich ein paar der ALTEN APPLE-TREUEN aufhorchen lassen. Statussymbole in Form von Telefonen wirken langsam lächerlich und möglicherweise ist das iPhone X der Anfang vom Ende des Smartphone-Hypes. Schon viel zu lange legt man einen viel zu starken Fokus auf diese Spielzeuge der Neuzeit und hier wäre endlich ein Umdenken notwendig. Zum Wohle nachfolgender Generationen. Denn wer wird schon gerne dauerhaft verAPPLEt.

    • Samsung macht gute Handys (Hardware), aber entscheidende ist die Software! Deshalb bleiben Apple“Jünger“ eben bei Apple-Hardware, auch wenn sie sich besseres wünschen würden.Die heutige Meldung über ein großes Sicherheitsrisiko bei Bluetooth, das bei Apple schon seit iOS 9.x geschlossen wurde und bei Android und Windows Geräten zum überwiegenden Teil noch offen steht bestätigt das wieder

    • Ist nicht ganz richtig. das Display kommt zwar von Samsung, wird aber modifiziert. In Vietnam wird das Display abgeändert. das hat nicht beine Schicht. Deshalb kann es sein das das Display besser ist. Muß man abwarten, wie sich das in der Praxis auswirkt.

  • Sorry das X und auch das iPhone 8 sind viel zu teuer. Hatte eigentlich auf iPhone 8 tendiert, aber als ich die Preise sah, hab ich gleich abgewunken. Da nehm ich doch lieber ein reduziertes iPhone 7

      • Hat nichts mit dem Geldbeutel zu tun. Sondern damit, wieviel man bereit ist für ein Gerät zu bezahlen. 1000Fr ist mir ein Smartphone einfach nicht wert.

      • Mein Geldbeutel gibt ohne weiteres 3-4 iPhone X 256GB monatlich her. Trotzdem kauf ich mir keines, weil es deutlich überteuert ist. Geld hat eben nicht der, der es ausgibt, sondern der, der es weise investiert.

      • Verstehen halt viele nicht, dass Geld nicht vom Ausgeben kommt ;)

      • Von reich sterben hast du aber gar nichts. Wer das Geld hat und ein neues iPhone hat kaufen wollen, der wird das auch machen. Vergiss mal nicht wie viele Apps, Musik, Filme du schon bei iTunes gekauft hast? Wechsel zu Android ist da also nicht drin. oder willst du behaupten du hättest dafür kein Geld ausgegeben, wo du doch so viel davon hast?

  • Ist es gestört sich das 8er zu kaufen bis das X da is?

  • Warum nimmt Apple erst ab dem 27.10. für das X Vorbestellungen an?Die könnten doch sofort Bestellungen annehmen und ab dem 3. Nov. ausliefern.

  • Hätte das Telefon auch gerne bin aber zu arm. Ich kommuniziere überwiegend mit Rauchzeichen mein Großvater war nämlich Stammesführer bei den…………kannst du mich sehen dann kannst du mich auch hören Brüder.

  • Bei mir wird es auch das iPhone X mit 256 GB in Space grau. Statt der 64 GB Variante hätte ich mir 128 GB für den Preis gewünscht. Aber so bleibt mir nichts anderes übrig als zur 256 GB Variante zugreifen.

  • Schade, das dass Display vom iPhone X so groß ist. Da brauche ich ja gleich eine neue Hose, mit einer Riesentasche.

  • Bin mal gespannt, was die 3 einzeln bei der Vertragsverlängerung kosten sollen.

  • Ich kauf mir dann ein 8s wenns in einem Jahr vorgestellt wird. Bis dahin muss mein 6S durchhalten. Ein Reset und schon fühlt es sich wie ein Neues iPhone an ;-)

  • Warum echauffieren sich die Leute plötzlich über den Preis? Ich habe schon vor einem Jahr über 1000€ für mein iPhone 7 Plus bezahlt. Und ich werde es wie jedes Jahr machen: Das neue IPhone durch den Verkauf meines alten subventionieren. Easy peasy

  • Julian - Hamburg

    Also selbst mit meinen 11.212 Euro monatlich Brutto / knapp 6.048 Netto Gehalt kaufe ich mir das iPhone X oder das iPhone 8 nicht. Ich besitze das iPhone 6 Plus privat.
    Jede App läuft absolut flüssig. Sehr kein Mehrwert. OLEDs gibt es schon lange. Darum habe ich auch u.a Apple Aktien seit gut 15 Jahren. Die Apple Jünger kaufen alles & dabei machen sie die Aktionäre reich. Danke. Vielleicht das Geld sparen & dafür einfach Aktien kaufen. Von euren Gewinn oder Dividende kauft ihr euer Smartphone.

  • Sieht gut aus für mich obwohl ich mit PayPal (Guthaben) zahlen muss und hoffe dass damit schnell genug geliefert wird, da ich keine Kreditkarte habe. Ich bestelle diesen Freitag das iPhone 8 Plus 64 GB Gold -> unbeliebteste Farb-Speicher Kombinationund am 27. Oktober das iPhone X 256 GB Silber -> unbeliebteste Farb-Speicher KombinationWundert mich, dass der neue Goldton die unbeliebteste Farbe ist beim 8 Plus. Weniger als das langweilige Silber.

  • Werde sehr wahrscheinlich das iPhone X bestellen, jetzt ein 8er kaufen macht mich nicht glücklich. Zumal das „Design “ seit dem 6er fast unverändert geblieben ist. Komme vom iPhone 5s

  • Stefan B. aus H

    Über 1000 Euro gebe ich nicht aus.Wenn das 8 mit 256GB (128 hätten mir auch gereicht) für weniger als 1000,- erhältlich ist, überlege ich noch mal. Dazu kommt, dass mir noch Spezifikationen fehlen, die darauf schließen lassen, wie viele iOS-Generationen es wohl vernünftig zu nutzen ist. RAM-Ausstattung der Modelle, z. B.

  • Auch wenn Apple vor Gericht argumentiert, ein iPhone müsste nur 1 Jahr halten, weil sich die Leute dann das neue kaufen, ich vermisse in solchen Umfragen immer die Option.

    Ich würde mir x kaufen, wenn ich ein neues Gerät bräuchte.

    Der Kunde wie ich, der ein funktionierendes iPhone hat
    Der Kunde wie ich, der wenn er ein neues iPhone bräuchte, weil das alte kaputt oder gestohlen oder….

    Ich würde mir wahrscheinlich in einem Fall der Ersatzbeschaffung das X holen, wenn bis dahin das Face ID als praktikabel getestet wurde und die Produktion nicht mehr so unter Stress steht.

    Bis dahin bin ich mit meinem 5S zufrieden und sehe keinen Kaufgrund für ein SE, 6, 6S, 7, 8 oder X.

  • Wird es den Einhandmodus noch geben beim X?

  • Ganz klar das iPhone SE2. Das iPhone „8“ oder auch 6sss genannt macht überhaupt keinen Sinn für mich vom 6S zu wechseln. Das 8 ist ein lächerliches iPad Micro mit falschem Namen und das X würde mir mit 64GB nicht langen => somit wäre ich gezwungen 1319€ auszugeben, was ich aber einfach nicht bereit bin zu zahlen…

    • Versuchst du hier jetzt zwanghaft „6sss“ zu etablieren weil du das komisch findest? Wie alt bist du, dass du dich an einer Handybezeichnung dermaßen aufgeilen kannst? Das Smartphone heißt iPhone 8, ob es dir nun passt oder nicht.

  • Ich nehm ein 6Splus – ah hab ich schon… naja egal :-)

  • Also ich hole mir iPhone X silber 256 GB

  • 2017 setze ich aus. So gerne ich ein paar Scheine in ein neues IPhone investiert hätte, aber der Reiz ist bei den diesjährigen Geräten einfach nicht da.

  • iPhone X must have. Sieht gut aus und der Preis – ein wenig egal. Man gibt für so viele andere Dinge im Leben auch Zuviel Geld aus. Aber bei Apple ärgern sich alle und machen es schlussendlich dann doch.

    Einfach kaufen und freuen. 3 Monate später hat man den Kaufpreis eh quasi vergessen. Ihr lebt nur einmal!

  • Ich verstehe die Preisdiskussion nicht. Ist es denn in der heutigen Zeit so ungewöhnlich, dass ein Handy soviel kosten kann? Für die meisten Menschen unter 40 ist das Smartphone mittlerweile der wichtigste technische Begleiter im Leben, viele können sich es nicht vorstellen auch nur einen Tag ohne zu verbringen. Ich würde sogar sagen viele verbringen mehr Zeit mit ihrem Handy als mit ihrem Partner. Dann ist es doch nur logisch, dass die Menschen auch bereit sind immer mehr Geld dafür auszugeben. Egal bei welchem Hersteller, alle ziehen die Preise an. Und schaut man sich andere Produktklassen an (Autos, Möbel, Kleidung..), da ist es doch auch nicht anders. Aber bei Apple wird immer laut geblöckt, wie können die nur, was machen dir nur. Einfach nur dumm – since 2007.

  • Und schön die Skihelme mit Skibrille und an Halloween und Fasching die Masken vom Gesicht abnehmen…!

  • Hat einer gesehen wie beim X das Doppeltippen auf den Home Button, damit der Bildschirminhalt runtergezogen wird, umgesetzt wurde? Ich persönlich meine das X wurde etwas zu hastig auf den Markt gebracht, und denke ein virtueller home button wird zurückkommen sobald die OLED displays das zulassen…

  • Ich hätt das X schon gern. Aber ehrlich gesagt kann ich mir es nicht leisten. Hab 2 Kids und anstatt das Geld für das X auszugeben, kauf ich ein schönes neues Jugendzimmer für meinen grossen. Und der freut sich sicher mehr darüber ;-)

  • Sollte mein iPhone 6 seinen Geist aufgeben, würde es wohl das 8er werden.Da es aber noch wie die Sau rennt (auch mit iOS 11) und zu 100% in Ordnung ist, werde ich das nächste iPhone in 2018 abwarten und dann entscheiden.

  • Tja, um es mal wieder zusammen zu fassen:Ein Samsung, oder LG, oder Huawei wären schon klasse, wenn ich mich nur mit dem Betriebssystem anfreunden könnte, die Hersteller 4mal im Jahr Updates verteilen würden und viele Apps die ich auf dem iPhone liebe unter Android nicht so grottig wären

  • Und ja, ich bin noch viel dekadenter als viele hier. Ich habe noch ein S7, einfach nur um mitreden zu Könnens

  • Na da scheint das iPhone X noch nicht teuer genug zu sein ;-)

  • Lässt sich dann eigentlich das 8’er mit den IKEA Möbeln/Accessoirs laden die den IQ Standard verwenden???

  • Wenn ich mir hier so manche Kommentare durchlese, frage ich mich, ob ich im falschen Film bin.Über 1300 Tacken fürn Telefon, auch wenns von Apple kommt und manche machen das so einfach mal locker.Wisst ihr eigentlich, wie schwer manche Menschen dafür schuften müssen, die nebenbei noch ne Familie satt machen müssen? Auch wenn jetzt wieder ein Shitstorm über mich hereinbricht , kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

    • Warum, war doch klar das es teuer wird und man hatte genug zeit zum sparen. Ich kaufe mir alle 2 jähre ein neues iPhone und dachte mir schon, dass es zum 10jährigen was weit über 1000 EUR geben wird. Das ist einfach nur Planung. Und ja, ich habe dafür hart gearbeitet und freue mich deswegen gleich noch mehr – Das Teil habe ich mir nämlich echt verdient. Ach, es musste keiner in meiner Familie hungern, auch wenn wir es nicht dicke haben. Bin nur einfacher Angestellter.

  • Werd aufs iPhone Se X warten …. 4\‘ Gerät, past ideal in die Hand, jedoch randloses Display in der Größe wie das 8er. Innen ausgestattet wie das 7er, Design ebenfalls wie das 7er also ohne induktive Ladung …Wäre mein Traum…..Und würde sicher ebenfalls nen reißenden Absatz finden….;)

    • Achso ja : einziges Problem wäre da Touch ID, auf das will ich nicht verzichten…. face Id kann mir gestohlen bleiben….Also bleibt abzuwarten bis Apple es schafft den Sensor ins Display zu integrieren…Bleibt wohl vorerst ein Traum….:(

  • iPhone 8 den das x ist viel zu Teuer und bittet nicht viel mehr sieht zwar schöner aus aber zu teuer und kann nicht viel mehr

  • Ich habe es heute bestellt das Iphone X mit 1TB . Wird morgen per Express Lightning Kurier gelierfert. Frei mich . Ich kann diese schon gekauft schon bezahlt schon gef… nicht mehr lesen.

  • Vertragsverlängerung ist im Januar, da kommt das X mit 256 Silber ins Haus :)

  • X Silber möchte ich. Spacegrau ist das Metall wieder eloxiert und viel zu anfällig für Kratzer. Seh ich beim jetblack. Das silberne kann man sogar wieder aufpolieren. Wie die Edelstahl Apple Watch.

  • Also ich will den Preis vom iPhone X absolut nicht schön reden

  • Da kann ich ganz entpannt das iPhone Xs abwarten….

  • Das erste mal , dass ich mir nicht wie sonst alle 2 Jahre das neue iPhone mit neuem Vertrag hole….
    Einfach zu teuer diesmal, über 1000 Euro will ich auch nicht mit mir rumtragen . Da reicht mir mein iPhone 6s Plus

  • Ich warte bis eins kommt das über 2000.- kostet

  • Es gibt doch ein Paar Vernünftige.Nichts kaufen und dann abwarten was passiert! Die Macht der Konsumenten!!! Na ja das wird wohl nicht passieren ;-(

  • Eloxiert wird der Rahmen sicher nicht, der ist ja aus Edelstahl und nicht aus Aluminium. Vermutlich ist der Rahmen des iPhone X anodisiert. Anodisieren von Edelstahl ist haltbarer (vorausgesetzt es passieren keine Fehler während des Prozesses) als eloxieren von Alu. Das ist aber auch dem zu behandelnden Material selber geschuldet.So, genug „geklugscheissert“.

  • Würd sich ein Upgrade vom 6er 64GB auf das 8er oder 8+ lohnen? Oder doch lieber das iPhone x holen?

    • Lieber iPhone X würde ich sagen. Mit dem 8er hättest du nur ein besseres Handy, mit dem X ein gänzlich neues.

      • Ich überlege auch, einfach ein Jahr zu warten, da ich Touch-ID schon praktisch finde, es ab dem 6s ja noch besser läuft und ich nicht sicher bin, ob das die Face-ID so rund läuft wie es angepriesen ist.
        Ist schon schwierig

      • TurnerOverdrive

        Ganz neu?? Was ist denn so ganz neu? Ach ja, die Form, gähn.

  • Ich werde mir das 8er über eine VVL holen, ich denke das die Face ID zu langsam ist. In 2 Jahren wird es die 2 Gen. geben. Dann bin ich dabei…

  • TurnerOverdrive

    Selbst Schuld, wer soviel Geld für eigentlich nichts ausgibt. Um immer die neuesten likes auf Facebook zu sehen? Das geht auch für weniger. Und es sollten erst einmal die haben, die das Geld dafür verdienen

  • Da haben wir es doch: nach dem Rumgejammer wegen Preis fürs X und so, es wird gekauft…

  • Ich warte auf den Nachfolger vom iPhone SE.
    Am besten mit einer X Ausstattung, wahrscheinlich ist aber eher eine iPhone 8 Ausstattung.

  • Ich hol mir das X mit 64 gb und dazu noch eine Cloud für daheim. Ist immer noch günstiger als die 256gb Variante. Ich denke nach dem X wird der Jahreszyklus vorbei sein. Was genau wollen die noch beim Xs besser machen?

  • Vielleicht gibt es mal ein X mini :-)Bis dahin muss mein SE halten ;)Zum Fotografieren habe ich was Ordentliches mit guten Wechselobjektiven :-p

  • Mich interessiert das x eigentlich nur, weil es die Kamera in der richtigen handygrösse gibt!Mein 7plus ist ein ticken zu groß….Gesichtsgedöns braucht kein Mensch!

  • Sorry aber der Preis von 1379 Euro plus 229 Fuer das care pack das steht in keinem Verhältnis mehr – und ich habe immer das Model mit der besten Ausstattung bisher genommen…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21331 Artikel in den vergangenen 3675 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven