iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 421 Artikel
Update wertet App deutlich auf

Scanner Pro kann Dateien vor dem Versand komprimieren

26 Kommentare 26

Die Scanner-App Scanner Pro von Readdle erfreut uns in Version 7.5 mit einer willkommenen Funktionserweiterung. Ab sofort hat man die Möglichkeit, die Größe von Scans vor dem Versand per E-Mail oder einem Cloud-Upload anzupassen.

Die Funktion kommt Nutzern der App natürlich insbesondere bei der Arbeit mit mehrseitigen Dokumenten zugute. Unser Beispiel-PDF, ein textlastiger Vertrag mit 14 Seiten Umfang, ließ sich mal eben von gut 15 MB auf 2 MB reduzieren, ohne dass die Lesbarkeit in irgend einer Form beeinträchtigt wurde.

Scanner Pro Komprimierung

Die Neuerung steht mit der aktuellen Version der App im Teilen-Menü zur Verfügung. Ihr seht hier die aktuelle Größe der Datei angezeigt und könnt dann zwischen drei Komprimierungsstufen wählen. Die daraus resultierende Veränderung der Dateigröße wird vorab angezeigt. Zudem besteht die Möglichkeit, zwischen den Formaten PDF und JPG zu wählen.

Scanner Pro ist zum Preis von 4,49 Euro erhältlich und unterstützt iCloud Drive sowie die Synchronisation mit Onlinediensten wie Dropbox, Evernote oder Google Drive. Optional besteht die Möglichkeit per In-App-Kauf Guthaben für die Nutzung der integrierten Fax-Funktion zu erwerben.

Laden im App Store
‎Scanner Pro: PDF Scanner App
‎Scanner Pro: PDF Scanner App
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: 4,49 €+
Laden
Mittwoch, 10. Apr 2019, 10:30 Uhr — chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und man kann immer noch nicht mittels Shortcuts Scans automatisiert in definierten Ordner ablegen (Rechnungen in Ordner X, Dokumente in Ordner Y)

    • EdStark> DOCH, genau deswegen bin ich bei der App hier drinnen und das ist einfach wunderbar. Nennt sich Arbeitsablaeufe, die du in Einstellungen der App findest. Datei in xz usw. umbennenen, hochladen, dann lokal loeschen / geht alles ohne Probleme!

      • Leider nicht außerhalb des Scanner Pro Ordners. Bist also in der Sandbox gefangen.
        Ich habe meine Dokumente im iCloud Drive liegen.

  • Für mich die beste Scanner App, seid Jahren im Einsatz, perfekt!

    • Und auch die einzige, bei der sich die Papiergröße des Scans manuell einstellen lässt und man auch Tankbelege in Originalgröße verarbeiten und drucken kann.

  • Es sei der Hinweis erlaubt, dass die App auch den Zugriff per WebDAV auf andere/eigene Clouds, auch automatisch, erlaubt. Ist vll. für Nutzer wichtig zu wissen.

  • Bin bekennender Nutzer der Softwareschmiede Readdle. Da ist nicht nur die hier erwähnte geniale Scanner App, auch PDF Expert Pro, Spark (Mail-Client), Calendars und die PC Desktoperweiterung Printer Pro zum Drucken über den PC, wenn kein Airprint vorhanden ist, sind recht nützliche Apps. Mein persönliches Lieblingsfeature bei Scanner Pro ist die Hinterlegung von Arbeitsabläufen in Form von Regeln. Man kann damit z.B. festlegen, was automatisch nach dem Scannen passieren soll…. Ablegen in Evernote, Versand per Email, Upload zu Dropbox usw. usw.

    • Ich bin auch gerne bei Readdle.

      Was ich bei Scanner Pro nicht verstehe ist, warum in den Arbeitsabläufen nicht Spark (auch Readdle App) als Email Client genutzt werden kann oder eine Ablage bei Documents (auch von Readdle).

      Etwas mehr Interaktion zwischen den Readdle Apps wäre cool.

  • Sehr gute App. Nutze sie sehr häufig, die Komprimierungsmöglichkeit begrüße ich sehr. Danke für den Hinweis.

  • Erfahrungen von anderen:
    Ist Scanbot oder diese App hier besser?

    • Scanbot hatte ich noch nicht im Einsatz, aber ich persönlich kann mir jetzt nicht vorstellen, was Scanbot etwas besser machen oder als Extrafeature haben sollte, was SP nicht hat. In Scanner Pro wird z.B. das Scannen von mehreren Seiten durch automatisches Erkennen der Seite mit sofort einsetzendem Scanvorgang spürbar beschleunigt. Wenn man sich einmal an diesen Komfort gewöhnt hat, will man es nicht mehr missen… ;-)

    • Lars: Hatte monatelang beide Apps parallel genutzt und bin dann durch bessere Scanergebnisse und OCR-Erkennung (nutze ich jetzt nicht mehr, da ich sie lieber auf meiner Synology-NAS laufen lasse) und vor allem dank Arbeitsabläufe (siehe oben) zum Scanner Pro gewechselt.

      Hatte Scanbot Pro gehabt aber dann konnte ich PRo nimmer verwenden, als ich das iPhone neu aufsetzen habe müssen und Entwickler meinen, sie wissen nichts davon .. mühsam die Support aber ok. Schön ist Scanbot aber auf jeden Fall!

    • hab die letzten gut zwei Jahre Scanbot genutzt und war soweit sehr zufrieden.
      Da ich auch PDF Expert am iPhone und am Mac nutze, bin ich vor ein paar Wochen auf Scanner Pro umgestiegen- bisher tatsächlich sogar ‚zufriedener‘, da es die Texterkennung und verschiedene Arbeitsabläufe gibt.
      Meine Meinung: Scanbot ist schon sehr gut. Scanner Pro ist auch sehr gut, hat aber sogar noch mehr sehr gute Funktionenen (also ‚das eine Prozent mehr‘ – 49:51).

  • Zumindest nach meiner Erfahrung ist das von Fall zu Fall unterschiedlich. Manchmal erreicht man mit ScanBot die besseren Resultate, manchmal mit Scanner Pro; entsprechend habe ich beide Apps installiert. Wenn ich mich aber für eine entscheiden müsste, würde die Wahl wohl auf Scanner Pro fallen.

  • ScanBot optisch schöner aufgemacht und liefert meist auch die besseren Ergebnisse bin daher voll auf ScanBot umgestiegen.

  • Ich probiere immer gerne verschiedene Scanner Apps aus, dennoch bleibe ich immer bei Adobe Scan hängen. Da kommen immer die besten Ergebnisse raus, auch wenn das alles in der Wolke passiert.

  • Ich benötige eine Scannerapp häufig, wenn ich beim Kunden bin und Unterlagen kopieren muss.

    Ich habe gefühlt alle Apps ausprobiert und habe auch die Pro von Readlle usw.

    Für mich die beste Scannerapp ist immer noch CamScanner von IntSig.

  • Grade getestet:
    Es scheint nicht möglich zu sein die Kompression in einen Arbeitsablauf zu integrieren sondern lediglich global zu triggern. Damit für mich unbrauchbar.

    Ebenso schrieben sie: Teile mit einem beliebigen Messenger… In den Abläufen gibt es nur iMessage…

  • Hoffentlich bringt die Komprimierung kein neues Xerox-Gate und vertauscht die Zeichen. :-)

  • Ich bekomme das 7.5 Update nicht im App Store als Update angezeigt. Kann mir da jemand helfen, bitte?
    Danke:)

  • Nutze das Bundle seit 3 Jahren beruflich und bin best zufrieden

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26421 Artikel in den vergangenen 4482 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven