iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 063 Artikel
Neue Darstellungsoption für OLED

Sattes Schwarz: Wikipedia-App mit „iPhone-X-Modus“

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Wenn ihr ein iPhone X besitzt, gibt es jetzt einen handfesten Grund, die offizielle Wikipedia-App zu installieren. Mit Version 5.7.3 könnt ihr einen speziell für OLED-Bildschirme implementierten, schwarzen Bildschirmmodus nutzen.

Wikipedia App Iphone X

In den Einstellungen der App finden sich im Bereich „Lese-Farbschemen“ nun die vier Varianten „Standard“, „Sepia“, „Dunkel“ und „Schwarz“. Unabhängig davon, dass die schwarze Darstellung besonders in dunkler Umgebung angenehm ist, tragen die Entwickler der App damit auch der Eigenschaft von OLED-Bildschirmen Rechenschaft, für die Darstellung von schwarzen Bereichen keinen Strom zu benötigen. Im Gegensatz zu LCD-Bildschirmen wird hier nämlich nicht dauerhaft die ganze Bildschirmfläche von hinten angeleuchtet, sondern es werden nur die Bildpunkte aktiviert, die auch benötigt werden. Ansonsten bleibt das Licht ausgeschaltet und die entsprechenden Bildschirmbereiche tiefschwarz.

Zusätzlich zu dieser neuen, speziell für das iPhone X implementierten Option, haben die Wikipedia-Entwickler auch die Ladegeschwindigkeit von Artikeln verbessert und konnten ihren Worten zufolge dafür sorgen, dass die App weniger Daten übers Netz schickt. Bilder sollen nur noch dann abgerufen werden, wenn sie tatsächlich auch benötigt werden.

Laden im App Store
Wikipedia
Wikipedia
Entwickler: Wikimedia Foundation
Preis: Kostenlos
Laden
Freitag, 22. Dez 2017, 15:55 Uhr — chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wird es bei euch in absehbarer Zeit ebenfalls einen solchen Schwarzen Modus geben?

  • Wow, das sieht super aus. Das darf ruhig Schule machen.

  • Gefällt mir leider gar nicht, ich mag lieber das helle Apple-Design. ABER… wieviel Akku spart man denn, wenn alles so dunkel ist? Nur 1 Stunde oder hält das iPhone dann auch wirklich den Tag über? Hänge da wirklich sehr vor und muss zur Zeit 2 Mal am Tag laden.

    • Mit dem iPhone X zwei Mal am Tag laden? Darf man fragen was du so mit deinem Handy machst?

      • Filme schauen, Fernsehen, chatten, Musik hören. Ist eben mein Computer. Habe sonst keine technischen Geräte.

      • Naja dann darfst auch nicht mehr erwarten, wenn es dein EINZIGES Gerät im Haus ist. Der Akku in so nem Handy ist einfach nicht so riesig. Vielleicht hättest von dem Geld für das X lieber ein MacBook kaufen sollen.

      • Und wieviele Stunden wird täglich Wikipedia genutzt? Ist ja grad eh nur bei dieser App.

      • Nun ja man kann jedes Akku betriebene Geräte in die Knie zwingen :-) ich vergleiche eben zu den iPhones die ich bisher hatte und da muss ich sagen das iPhone X hält bei mir mindestens 30-40 % länger durch als mein 7+ davor und auch deutlich länger als jedes andere und ich hatte alle Modelle bisher außerdem Ur iPhone

      • Sorry aber einen Computer kaufe ich mir sicher nicht. Haben doch nur Ältere oder Nerds die es beruflich brauchen. Kenne niemanden mit einem Rechner. Phone reicht für alles aus und ich habe mich hier auch nicht über den Akku beschwert. Habe 3 Meter Lightning – Am Sofa wird immer geladen. Mich interessierte nur, ob es wirklich viel Saft sparen würde wenn alles so seltsam böse/dunkel dargestellt wird. Also wenn es jede App hätte. So meinte ich.

      • Dann würde ich mir aber am
        Sofa einen Qi-Ladepunkt hinstellen, damit dein Telefon in jeder Nutzungspause drahtlos geladen wird. Habe es so im Büro eingerichtet.

      • Das ist die nächste Generation…

  • Prima: geht auch auf dem „billig“ Samsung „A5“ – Hintergrund ist ident zum Schwarz des Gehäuses.
    Ach ja: Samsung produziert ja die Displays auch fürs iPhone X…

  • Es wäre wünschenswert, wenn der Nachtmodus auch in Eurer App dauerhaft beibehalten bleiben könnte.

  • Interessant wäre ja mal wieviel Akku wirklich dadurch gespart würden könnte. Aber das sagt immer keiner.

  • Hm. Also die ersten beiden Sätze des Artikels wollen mir sagen, das ich unbedingt die App installieren muss, weil dann – nach entsprechender Konfiguration der App- der Bildschirm schön dunkel ist. Das geht doch aber auch ohne die App. Ich lass das Teil einfach aus und dann ist das Display auch schön schwarz und verbraucht noch weniger Akkuleistung als mit gestarteter App. Über manche Artikel hier kann man einfach nur den Kopf schütteln. Nicht unbedingt wegen dem sachlichen Inhalt, wohl aber über die Art und Weise dessen, wie die Inhalte an den Mann oder die Frau gebracht werden.

  • Komisch, ich kann keine Artikel speichern. Auch mit Account geht es nicht. Könnt ihr das?

  • Oh geht doch!! Ich musste die Anlage des Accounts erst über die E-Mail bestätigen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22063 Artikel in den vergangenen 3796 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven