iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 906 Artikel

Updates für Hotel-Fernseher

Samsung will „AirPlay in Hotels“ standardmäßig integrieren

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

„AirPlay in Hotels“ wurde bereits im vergangenen Jahr mit iOS 17 von Apple angekündigt. Seit April lässt sich die Funktion auch in ersten Hotels nutzen: Die InterContinental-Gruppe hat im Frühjahr damit begonnen, „AirPlay in Hotels“ in einem Teil ihrer Häuser bereitzustellen.

Eine Ankündigung von Samsung könnte nun dafür sorgen, dass Apples „AirPlay für Hotels“ in Zukunft deutlich mehr Verbreitung erfährt. Der Hersteller wird die Funktion fortan standardmäßig in seine sogenannten „Hospitality TVs“ integrieren, das sind kommerzielle TV-Geräte, die speziell für die Nutzung in Hotels und verschiedenen Geschäftsbereichen vorgesehen sind.

Samsung Airplay In Hotels

Die Samsung-Ankündigung bezieht ausdrücklich auch bereits erhältliche Modelle aus dieser Produktreihe mit ein. Als erstes sollen die Modelle der HBU8000-Serie ein entsprechendes Update erhalten, in der Folge soll die Funktion schrittweise auch für weitere bereits auf dem Markt befindliche Modelle bereitgestellt werden.

Die Integration von „AirPlay in Hotels“ ist Teil der Anstrengungen von Samsung, die Benutzererfahrung von Hotelgästen zu verbessern und zugleich leistungsfähige Verwaltungs-Tools für die Betreiber der Hotels bereitzustellen.

Verbindungsaufbau per QR-Code

„AirPlay in Hotels“ soll dafür sorgen, dass sich Hotelgäste auch ohne Hilfswerkzeuge wie Apple TV oder dergleichen mit einem TV-Gerät in ihrem Hotelzimmer verbinden können, um eigene Inhalte darauf wiederzugeben. Die Funktion ist so konzipiert, dass man dabei ähnlich komfortabel agieren kann, wie beim heimischen AirPlay-Streaming über Apple TV oder auf entsprechend ausgestattete Bildschirme.

Airplay In Hotels

Für den Verbindungsaufbau mithilfe von „AirPlay in Hotels“ ist es zunächst nötig, dass man sich im gleichen WLAN-Netz wie das TV-Gerät befindet. Anschließend fotografiert man mit dem iPhone oder iPad einen QR-Code auf dem Bildschirm des Fernsehers ab, um sein iOS-Gerät zu verbinden.

Die im Rahmen des Verbindungsaufbaus angezeigten QR-Codes sind stets einzigartig und auf den jeweiligen Gast bezogen. Beim Auschecken aus dem Hotel wird der Code und die Verbindung zwischen den Geräten automatisch deaktiviert.

28. Jun 2024 um 08:54 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Schon lange ein Standard in vielen Chinesischen und Taiwanesischen Hotels – ich denke, in 5 Jahren sind wir hier auch so weit. :-) #neuland Wobei es ist nicht nur Airplay, manchmal auch ein „vergleichbarer“ Service.

    Antworten moderated
  • Grundgedanke gut aber bis wir das wirklich dann in jeden Hotel nutzen können vergeht dann nochmal einige Zeit. Auch Hotels kaufen nicht jedes Jahr neue Fernseher.

    Antworten moderated
  • Letztes Jahr im Sommer in Oberhausen gewesen. Das dortige Holiday Inn hatte bereits die TVs mit AirPlay Funktion. Ist schon ziemlich gut, da man so immer einen großen Monitor zusätzlich zur Verfügung hat.

  • Vermutlich nur für Leute, die in öffentlichen WLAN-Umgebungen auf eine VPN-Verbindung verzichten ‚, oder? Denn das würde ich in öffentlichen Netzen nicht abschalten wollen.

  • Warum nur in hotels warum nicht zum kaufen für jeden der Samsung liebt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37906 Artikel in den vergangenen 6168 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven