iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 363 Artikel

Produktvideo vorab geleakt

Samsung Galaxy Unpacked: Neue Falt-Smartphones im Anmarsch

Artikel auf Mastodon teilen.
37 Kommentare 37

Wer für einen Blick über den Tellerrand bereit ist, ruft heute Nachmittag um 16 Uhr die Samsung-Webseite auf. Dort startet dann die Live-Übertragung des diesjährigen „Galaxy Unpacked“-Events und damit verbunden ein Ausblick auf die neuen Smartphone-Modelle des Herstellers.

Der Untertitel „Sei bereit, dich zu entfalten“ ließ schon im Vorfeld kaum Zweifel daran, dass Samsung insbesondere wieder mit Neuankündigungen im Bereich der sogenannten „Foldables“ zur Stelle sein wird. Aushängeschild wird hier das neue Smartphone-Modell Galaxy Z Fold 3 mit vertikal geklapptem Bildschirm sein. Zudem werden mit Samsung Galaxy S21 FE ein neues Budget-Modell des S21 sowie die neue Galaxy Watch 4 erwartet.

Zumindest mit Blick auf seine neuen Foldable-Ankündigungen hat sich Samsung selbst bereits große Teile der Show gestohlen. Ein über Umwege auf Twitter gelangtes Produktvideo darf man als Bestätigung dafür sehen, dass heute Nachmittag nicht nur das neue Galaxy Z Fold 3, sondern mit dem Galaxy Z Flip 3 auch eine neue Version der kompakteren Flip-Variante präsentiert wird. Der offizielle Livestream lässt sich ab 16 Uhr über die Samsung-Webseite oder unten über YouTube verfolgen.

Samsung Galaxy Unpacked 2021 im Livestream

11. Aug 2021 um 12:37 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ehrlich gesagt, gefallen mir die Dinger gut. Wenn da bloß nicht Android drauf wäre. So bleibe ich bei meinem 12Pro Max welches ich mir nach Jahren mit dem 6s und einem kurzen Übergang zum 8ee gegönnt habe.

  • Sie versuchen es und versuchen es die Klapperei raus zu drücken und dennoch kauft sie niemand. Fürn Androidgerät sind sie einfach zu teuer. Dazu kommen die sonstigen erheblichen Nachteile. Die Displays sind und bleiben einfach zu weich, daran wird sich auch nichts ändern. Ein festes Glas kann man nunmal nicht so extrem biegen. Man wird also immer die Abdrücke sehen, kommt man mal mit dem Fingernagel woran, wie es bisher auch der Fall war. Dann kommt noch, durch die Falterei und auch dem weichem Display diese verdammte Knickkante mitten drin. Kann mir jemand schönreden und erzählen wie er will, die Fällt SOFORT auf, bei allen Testgeräten die ich hatte und man spührt es beim Bedienen. Das ist einfach nervig, sowohl optisch als auch Haptisch.

    Tut mir leid, aber lieber zwei einzelne, top funktionierende Geräte, als eins was beides sein will, durch die Falterei aber der aller größte Müll ist.

  • Ich sehe bei mir ehrlich gesagt keinen Mehrwert. 12 Pro + iPad Air reicht aktuell.
    Das Fold ist dicker wie der Nokia Communicator damals…

  • Der Typ sollte dringen zu Chiropraktiker. Ich glaub der hat ernsthafte Nacken Probleme

  • Ich denke die“Falterei“ wird sich langfristig nicht durchsetzen..

  • Hatte letztens mal ein Galaxy Fold in der Hand, Optik und haptik: absolut ekelhaft, klingt komisch is aber so. Auch der Knick im Display ist stark erkennbar.
    Ich gib der Technik noch 5 Jahre, dann kann man da mal naher schauen

  • Also als Zweithandy liebe ich das Fold 2.
    Tolles Gerät. Aber als Hauptgerät, welches immer in der Hosentasche ist, ist es mir zu klobig.
    Trotzdem ein feines Stück Technik..

  • Aus der Sicht eines iPhones und Samsung Fold 2 Users:

    Ich hatte vom iPhone Classc bis zum XS jedes iPhone besessen und nutze aktuell geschäftlich ein XR.
    Letztes Jahr bin ich privat aufs Fold 2 5G gewechselt.

    Ist das Fold 2 bzw sicher auch das Fold 3 perfekt – auf keinen Fall

    Haben die Fold Geräte noch Schwachstellen? – Auf jeden Fall

    Sind sie innovativ und machen Spaß weil sie anders sind – Defintiv Ja

    Sinbd iPhones in meinen Augen extrem zuverlässig, ausgereift dadurch aber auch einfach langweilig wenn man auf Innovation steht – In meinen Augen ja.

    Was ich sagen will ist:
    Die Fold Geräte sind eine Abwechslung zum langweiligen Alltag in der Smartphone Welt. Ich glaube nicht dass es sich für Fold User wirtschaftlich rechnen muss sondern dass der Spassfaktor im Vordergrund steht.
    Und bei aller Liebe zu Apple – Innvoation wird hier aktuell leider viel zu wenig betrieben – daher braucht es Firmen wie Samsung die Produkte auf den Marktbringen die sich wirtschaftlich sicher nicht rechnen aber die Entwicklung vorantreiben.

    just my 2 Cents

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37363 Artikel in den vergangenen 6074 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven