iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 484 Artikel
Vorstellung nächste Woche

Samsung Galaxy S8: Randloses Display und neuer Sprachassistent

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

In einer Woche will Samsung mit dem S8 sein Top-Smartphone für 2017 vorstellen. Das Gerät wird nach dem Debakel um das Galaxy Note 7 besonders mit Spannung erwartet, allerdings hält es Samsung – bewusst oder unbewusst – mit der Geheimhaltung weniger streng als Apple. Neben diversen Fotos machen auch etliche technische Details um das Gerät mittlerweile die Runde.

Das S8 soll optisch komplett überarbeitet mit randlosem Design und abgerundeten Bildschirmkanten auf den Markt kommen, also so, wie etliche Designer sich auch das nächste iPhone wünschen. Einen guten Eindruck davon vermittelt das oben eingebettete, auf Twitter veröffentlichte und wohl auch echte Foto. Demnach wird es für Anwender auch möglich sein, die Bildschirmauflösung des Geräts zu ändern, um entweder eine größere Darstellung oder mehr virtuelle Bildschirmfläche zu erhalten.

Siri-Konkurrent Bixby

Mit dem S8 wird Samsung auch seinen Siri-Konkurrent Bixby an den Start bringen. Samsung hat sich mit Bixby Großes vorgenommen und kündigt an, dass der persönlichen Assistent sich dem Nutzer anpassen und von diesem lernen wird anstatt umgekehrt der Nutzer sich an die Eigenheiten des Assistenten anpassen müsse.

Mit Bixby kompatible Anwendungen sollen vollumfänglich unterstützt werden, nahezu jede Aufgabe soll sich Samsung zufolge darin per Sprachkommando erledigen lassen. Der Assistent soll dabei auch kontextbezogen agieren können, also mit fortgesetzten Befehlsketten umgehen können und nicht von genau festgelegten Kommandos abhängig sein.

Details zu den kommenden Modellvarianten sind noch vage, in jedem Fall wird erwartet, dass das neue Samsung-Telefon mit mindestens zwei Bildschirmgrößen auf den Markt kommt. Das größere von beiden trägt wenn wir dem unten eingebetteten Bild Glauben schenken dann den „kreativen“ Namenszusatz „+“.

Samsung Galaxy S8 Packung

Via @UniverseIce / Twitter
Mittwoch, 22. Mrz 2017, 18:04 Uhr — chris
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auch wenn ich Siri absolut nicht nutze, finde ich es für Apple ein Armutszeugnis, dass sie es quasi als erster revolutioniert haben, aber nicht mehr wirklich weiterentwickeln und somit fast alle vorbeiziehen. Gilt aber meiner Meinung nach dennoch nicht für Samsung. Samsung kann leider Software garnicht gut!

    • Finde es auch traurig das Siri sich nicht weiterentwickelt, genau wie HomeKit. Habe nun Amazon Echo mir geholt und bin mehr zufriedener.

    • Aber Siri wird doch weiter entwickelt…
      Immer Leute die keine Ahnung haben….

      Man muss bei solch einem System im Generellen diese Änderungen überhaupt nicht mitbekommen. Wie auch? Siri versteht immer mehr und das immer besser.

      • Gebe ich dir recht, es hat sich bei Siri viel getan, wenn auch nur unter der Haube!

        Zumal: Was soll ich mit dem Müll von Amazon? Lässt sich schlecht unterwegs benutzen!! Hirn einschalten!

      • Unterwegs rede ich auch eher weniger mit meinem Handy.. manche Leute scheinen das ja zu mögen

      • Genau.
        Und wenn ich sehe wie manche Leute schreiben, wundert es mich nicht wieso Siri nichts versteht.

        Und jetzt bitte keine „ich-bin-LegasthenikerIn-Kommentare“.
        Ich sehe es jeden Tag, in Facebook und Presse und auf der Arbeit… es gibt sich kaum noch jemand Mühe wenigstens so zu schreiben, dass der Gegenüber irgendwas versteht.

      • Wenn Apple mal mit den einfachsten Erweiterungen anfangen würde. Siri für Spotify zB.
        Dann würde sich auch mal außerhalb der Haube etwas ändern und die user wären zufriedener. So sind diese jedoch nur über Apples Einschränkungen enttäuscht…

      • Du hast ja so recht… unterwegs mit dem Handy – war das nicht mal ein Telefon? – zu telefonieren ist ja sowas von out

    • Also meiner Meinung nach funktioniert Siri 1 A
      Mittlerweile erkennt es sogar Aussprache Muster und vergleicht diese mit Inhalten aufm iPhone in Text – also selbst wenn da etwas total falsches steht öffnet auf einmal der Track den ich hören will – bei mir zu 95%

  • Wirklich sehr kreativ. *Gähn*
    Es gibt anscheinend wirklich keine guten Neuerungen in Smartphones mehr. Aller 3 Jahre reicht nun auch.

    • Da muss ich dir recht geben. Nichts weltbewegendes und langweiliges Smartphone. Einziger Pluspunkt der wiederrum auch negativ ist: das randlose Display. Noch einen Sprachassistenten brauch niemand.

    • Keine guten Neuerungen?
      Was erwartest du denn? Ich muss sagen, dass Samsung wenigstens in die richtige Richtung geht oder überhaupt eine Richtung hat. Ein rotes iPhone ist doch ein Witz! Was Apple seit dem iPhone 6 abliefert ist alles andere als super und neu. Wenn das iPhone 7s (6ss) oder wow ein iPhone 8 kommt, dann wette ich, das es dem S8 ähnelt…

      • Das rote iPhone war nur eine weitere Farbvariante. Es weiß doch jeder das Samsung sich eher an Apple orientiert bzw. mittlerweile an den Gerüchten vom neuen iPhone. Ist doch klar dass das 8er ein randloses Display bekommt. Außerdem schrieb Odde nichts vom iPhone. Darum gibg es hier nicht. Sondern generell um Smartphones.

      • Alle 3 Jahre neu, dass deutet für mich aufs iPhone hin. Und ja du hast recht, mit dem das Samsung von Apple abguckt. Das war aber in der Vergangenheit, heute guckt mehr Apple von Samsung ab. Wirst es sehen, wenn im September das neue iPhone kommt. Randlos und Edge Design ;)

      • Danke! Ich weiß nicht, warum keiner Project RED kennt.. eig traurig
        Und das mit dem „Samsung orientiert sich an Apple“ sehe ich auch so, nur für die meisten heißt es dann: ich habe das Samsung Handy aber zuerst gesehen
        Ähhhh Apple kopiert Samsung ähhhh…

      • Sorry, Acer samsung ist genauso „langweilig“ mit ihren Features wie Apple es angeblich ist. Ihr heult hier doch immer rum. Was will man denn noch groß für Neuerungen bringen. Es ist ein Handy. Fertig. Was wollt ihr? Nen eingebauten Drucker? Kaffeemaschine? Zumindest toasten konnte das Note 7 schon.

    • Ich weiss ja nicht was Ihr alle habt, aber ich kaufe mir ein neues Smartphone, wenn das alte nicht mehr funktioniert.
      Das hängt zum einen von der Qualität und zum anderen ganz entscheidend von meiner Nutzung ab. Wer ein Smartphone nicht länger als 3 Jahr nutzen kann, muss sich darüber bewusst sein, dass er/sie einfach nur ein Hippster ist und sonst garnichts.
      Ja, ich weiss… Vertragsverlängerung bla bla. Gebt Euer Geld doch lieber für schöne Dinge aus, die wirklich Wert haben. Urlaub zum Beispiel!
      Ist aber nur meine Philosophie!

  • ja. Heute wurden die Trainer geschult die jetzt Vodafone & Co besuchen….
    Ich bin ja mehr auf die Gear 360 Pro Kamera gespannt, die auch vorgestellt wurde…

    Bixby ist aktuell noch nicht so weit…

    Amazon Echo funktioniert meiner Meinung nach zur Zeit am Besten.

  • irgendwie sind diese ständigen neuerscheinungen langweilig geworden

    • jetzt stell dich nicht so an….apple hat es immer hin zu rot geschafft und n olles ipad mit einem etwas besseren prozessor :-) auch noch ansprüche stellen.

      • Apple bringt das neue iPhone im Herbst. Samsung im Frühling. Was hat die neue Farbvariante damit zu tun?

  • Die Anpassung der Auflösung gibt es auch schon beim S7. Nur als Info …

  • Dieses siri oder egal wie man es nennt, benutzt 99,9% ausser haus sowieso nicht.

    • Ich selbst nutze Siri relativ oft und bin daher gespaltener Meinung. Auf der einen Seite ist Siri extrem hilfreich unter der Voraussetzung, dass Siri so großzügig ist und antwortet, einen nicht mitten im Satz unterbricht oder einen Einfach missversteht obwohl man mit dem Mund 10cm vom Mikro entfernt ist, obwohl man laut und deutlich spricht. Schade, dass Apple Siri so vernachlässigt da sie eigentlich Hilfreich sein KÖNNTE.

  • Das geflenne ums rote iphone… Es gab keine keynote nichts…. Es ist einfach erschienen und was Red Produkte von Apple bedeuten sollte jeder wissen.

    Zum s8, eigentlich ist es doch auch nur eine Produkt Pflege, nichts neues alles nur „up2date“.

    Am Besten gibt samsung mal ein Galaxy mit einem sauberen Android! Nicht den ganzen samsung Dreck darauf! Dann laufen die Geräte deutlich besser….

    Übrigens…. Das ifun Antwort und Kommentar System macht ja mal seinem Name alle Ehre…. Aber sieht ja niemand…. XD

  • Das soll ein langweiliges Update sein? Hahaha, was passiert dann bei Apple seit dem 6er? Nix! Immer noch eine Screen/Body Ratio von jämmerlichen 65 %. (Oben/unten megadicke Ränder). Das S8 wird auf 85% kommen. Der Screen ändert alles. Fette 6,2 Zoll beim s8+ und dabei kleiner als das iPhone 6/7+. Ich bin auf jeden Fall heiss drauf. Das OLED-Display ist dem LCD Screen eh überlegen was Kontrast und Schwarzwerte angeht.

    Immer her damit. Vielleicht warte ich auch bis zum Jahresende um mehr Auswahl zu haben(Pixel 2, OLED-iPhone, Note8).

  • Dann wartet mal ab was Dieses Jahr noch kommt. Ein Hammer Siri

  • Too late habe mir das Nubia Z11 schwarz Gold 6gb gekauft. Das ist zurzeit das Handy schlecht hin. Wenn ich schon das curved Display bei Samsung sehe bekommt ich das kotzen.

  • Gibt es jemanden, irgendjemanden, der den curced screen benutzt/hat – und ihn auch mag?
    Kenne niemanden, der den mag

  • Am Ende ist es leider auch nur ein aufgeblasenes Android Device und damit leider für mich nicht von Interesse. Da gibt es von anderen Herstellern Besseres, wenn es denn Android sein muss.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21484 Artikel in den vergangenen 3700 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven