iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 053 Artikel

Wie bei Apple Pay ohne Anmeldung

Ryd: Bezahlen an der Zapfsäule jetzt auch über Amazon Pay möglich

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

Die Entwickler der Tank-App Ryd bieten jetzt auch die Möglichkeit an, seine Tankfüllungen über Amazon zu bezahlen. Das Ganze funktioniert dann analog zu der bereits seit längerer Zeit verfügbaren Integration von Apple Pay, hier erfolgt die Abrechnung dann aber über ein beim persönlichen Amazon-Konto hinterlegtes Zahlmittel.

Ryd Pay Mit Amazon

Unterm Strich läuft der Tankvorgang dann ähnlich ab, wie ein Einkauf bei Amazon selbst. Die Rechnung wird über Amazon beglichen, ein Anreiz für diesen Weg könnte zumindest bei einzelnen Nutzern die damit verbundene Möglichkeit zum Sammeln von Bonuspunkten sein. Inhaber einer VISA-Karte von Amazon.de bekommen bei Einkäufen außerhalb von Amazon einen Cent auf einen Umsatz von zwei Euro in Form von Bonuspunkten gutgeschrieben.

Die neue Option steht in den Wallet-Einstellungen der Ryd-App zusätzlich zu den bislang schon vorhandenen Bezahlmöglichkeiten, neben Apple Pay sind das Kreditkarten oder Paypal.

Mit Apple Pay und Amazon Pay auch ohne Anmeldung

Am komfortabelsten ist bei Ryd vermutlich aber die Verwendung von Apple Pay oder jetzt auch Amazon Pay. Damit verbunden lässt sich die App nämlich jeweils auch ohne Anmeldung nutzen und man autorisiert sich direkt beim Bezahlvorgang. Ryd hat diese Option erst in diesem Frühjahr eingeführt.

Generell verfolgt Ryd wie auch der Mitbewerber PACE den Ansatz, das Bezahlen an der Tankstelle vom Auto beziehungsweise von der Zapfsäule aus zu ermöglichen. Man spart sich auf diese Weise den Weg ins Kassenhäuschen und damit verbunden mögliche Wartezeiten.

Damit das funktioniert, müsst ihr zunächst eine der kooperierenden Tankstellen aufsuchen und dort dann vor dem Entnehmen der Zapfpistole in der App die gewünschte Tanksäule auswählen. Anschließend könnt ihr die Zapfpistole aktivieren und wie gewohnt tanken. Der Rechnungsbetrag wird dann ohne den Besuch im Kassenhäuschen direkt über Apple Pay, eine hinterlegte Kreditkarte, Paypal oder jetzt auch Amazon Pay beglichen.

Laden im App Store
‎ryd: Tanken & per App bezahlen
‎ryd: Tanken & per App bezahlen
Entwickler: ryd GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jul 2023 um 10:52 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ganz tolle Firma … nicht … Habe beim letzten Telekomangebot die App ausprobiert und den Code rüberkopiert. Wurde aber nicht angenommen. Der Support hat mir nach über 4 Wochen jetzt mal geantwortet. So lange habe ich auch noch nie auf eine Antwort gewartet.

  • Gibt es irgendeinen Vorteil, Pace zu nutzen? Gibt es mehr teilnehmende Tankstellen?

  • Lach. Bei mir funktioniert schon nicht die Registrierung mit/über Amazon.
    Fehlermeldung „Invalid Request“.
    Dann mag man das gar nicht ohne Anmeldung ausprobieren, wenn man an der Zapfsäule steht. Finde das sollte dann schon zuverlässig funktionieren.

  • So lange da keine „günstigeren“ Tankstellen wie JET mitmachen, ist das für mich eher uninteressant.

  • Ist z.B. bei Aral über ryd die Payback-Punkte Sammlung möglich?

  • Hat schonmal wer getestet, ob man so auch mit Amazon-Guthaben zahlen kann?

  • Ich kann Pace nur bei irgendwelchen billig Tankstellen tanken, sonst heißt es immer: Connected Fueling nicht verfügbar. Was mache ich falsch? Danke

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37053 Artikel in den vergangenen 6021 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven