iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 215 Artikel
160 Stunden neue Videos

RTL-Streamingportal WATCHBOX kooperiert mit Sony

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Das Streaming-Angebot WATCHBOX freut sich über einen namhaften Neuzugang. Der Betreiber RTL hat eine Partnerschaft mit Sony Pictures Entertainment Deutschland vereinbart, in deren Rahmen von nächster Woche an rund 160 Stunden zusätzliche Programminhalte bereitgestellt werden.

Watchbox

Ein Schwerpunkt der neuen Kooperation sind Animationsfilme, so wird die jeweils erste Staffel der in Japan produzierten Marvel-Klassiker "Blade", "Ironman", "Wolverine" und "X-Men" ebenso wie die Anime-Produktionen "Final Fantasy VII: Advent Children" und "Resident Evil: Degeneration" zu sehen sein. Weiter kündigt RTL Titel wie die Serie "The Beast“, die Tragikomödie "Der Tintenfisch und der Wal" oder "John Carpenter's Vampires: Los Muertos" an.

WATCHBOX ist ein unter anderem auf Mobilgeräten, Computern, Smartphones und Set-Top-Boxen verfügbares, werbefinanziertes Video-on-Demand-Angebot der RTL Mediengruppe, das sich „mit außergewöhnlichen Serien- und Film-Inhalten“ auf eine junge Zielgruppe zugeschnitten sieht.

Laden im App Store
WATCHBOX
WATCHBOX
Entwickler: RTL interactive
Preis: Kostenlos
Laden
Freitag, 22. Jun 2018, 12:09 Uhr — chris
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie darf man werbefinanziertes Video-On-Demand verstehen?

    5 min Film 10 Minuten Werbung wie bei RTL ?
    Will meine Kids net noch weiter mit Werbung zumüllen

    • Zumindest vor kanpp einem halben Jahr hielt sich die Werbung in Grenzen.

      Teilweise hatte ich gar keine Werbe-Unterbrechung, mal 4 Unterbrechungen mit einem Spot.
      Beides bei bei Filme, also nicht 4 Unterbrechungen bei einer 30 Minuten Folge ;-)

      War also erträglich.

    • Hatte mal Kickers geschaut. Auf 21-22 Minuten kamen 3 mal ca 1,5 Minuten Werbung. Einmal immer zu Beginn (auch wenn man mittendrin abbricht, dann im 10 Minuten Abstand

    • Sind immer zwei drei Unterbrechungen a ein zwei Spots drinnen. Hatte aber bislang nur eine Staffel einer Serie mir dort angesehen die es sonst nirgendwo legal gegeben hätte.
      Kann also auch sein das es bei anderen Serien/Filmen anders ist

  • Die „ußergewöhnlichen Serien- und Film-Inhalte“ bestehen leider nur aus Beiträgen, die sowieso keiner sehen will oder jeder schon zigmal gesehen hat. Laaaaangweilig !

  • Finde bei WATCHBOX durchaus Filme, die sonst keiner zeigt… viele Independent Produktionen und die Werbung hält sich angenehm in Grenzen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23215 Artikel in den vergangenen 3972 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven