iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 741 Artikel

Video, Musik und Hörbücher

RTL+ kombiniert jetzt alle Premium-Dienste in einer App

Artikel auf Mastodon teilen.
20 Kommentare 20

Abonnenten der Premium-Dienste von RTL können jetzt alles aus einer App beziehen. Mit der neuen Version der App RTL+ finden sich dort zusätzlich zu den TV-Inhalten auch die Bereiche Musik, Podcasts und Hörbücher integriert.

Die Zusammenführung dieser Angebote wurde bereits vor längerer Zeit angekündigt. Nutzer haben jetzt die Möglichkeit, die kompletten Inhalte der von RTL+ angebotenen Abo-Pakete aus einer einzelnen App heraus zu nutzen. Zuvor war für die Musik- und Hörbuchangebote von RTL+ eine separate App erforderlich. RTL+ kooperiert im Zusammenhang mit seinem Audiopaket mit dem Musikdienst Deezer, die verfügbaren Inhalte können sich dementsprechend mit den Angeboten der etablierten Musikdienste messen.

Rtl Plus App Neu

Zusammengefasst nennt RTL+ mit Blick auf seine nun auch über die Standard-App verfügbaren Abo-Inhalte derzeit die folgenden Zahlen:

  • 200+ Filme und 420+ Serien
  • 14 Live-TV-Sender
  • 120 Millionen Songs und 90.000 Playlists
  • 200 Original-Podcasts
  • 77.000 Hörbücher

Musik und Hörbücher nur mit RTL+ Max oder Family

RTL+ ist derzeit in drei verschiedenen Angebotsstufen erhältlich. Das Basispaket kostet 6,99 Euro im Monat und bietet ausschließlich Zugriff auf die TV-Angebote und Podcasts und ist zudem auf einen Video-Stream beschränkt, dessen Konsumenten mit Werbeeinblendungen von bis zu einer Minute Länge leben müssen.

Das sogenannte Max-Paket kommt dann für monatlich 14,99 Euro als Komplett-Abo für einen Nutzer und bietet zusätzlich Zugriff auf das Musikangebot von Deezer und den damit verbundenen Hörbuch-Pool. Hier fällt nicht nur die Werbung weg, sondern es sind auch zwei gleichzeitige HD-Streams inklusive.

Als größtes Paket hat RTL+ dann noch ein Familienabo im Programm, das für 18,99 Euro pro Monat sämtliche Leistungen des Max-Pakets enthält, aber die Nutzung von Audio und Video für bis zu vier Nutzer gleichzeitig ermöglicht.

Rtl Plus Abos

Alle drei Abopakete von RTL+ lassen sich 30 Tage lang kostenlos testen. Die beiden größeren Abos gibt es jeweils für drei Monate lang zu vergünstigten Einstiegspreisen.

Laden im App Store
‎RTL+
‎RTL+
Entwickler: RTL interactive
Preis: Kostenlos+
Laden
07. Aug 2023 um 12:31 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Also ich würde RTL nicht mal geschenkt haben wollen, wer bezahlt bloß dafür auch noch?

  • Nachdem Streaming die Videotheken erledigt hat, sind nun die Fernseher dran – in einem Land vielleicht bekannt und groß, aber international zu unbedeutend um zu überleben. Die großen werden keine Lizenzen mehr an die Fernsehsender verkaufen, da sie nun selber per Streaming international den direkten Zugriff auf die Kunden haben.
    Irgendwann konsolidiert sich der Markt dann über den Geldfluss der Kunden, die wenige große Streaming Anbieter bezahlen.

    • Dadurch dass aber gefühlt jede Produktionsfirma ihren eigenen Dienst gestartet hat konsolidiert sich da gerade überhaupt nichts, sondern wir sind eher wieder in der Zeit vor Netflix und Co gelandet …

  • Hoffentlich kombinieren sie solange bis sie den Laden endlich schließen.

    • Warum? Hat dir die RTL Gruppe persönlich geschadet? Oder bist du nur jemand, der am liebsten allen diktieren würde, was zu schauen bzw. nicht zu schauen wäre?

      • Weder noch. Das Angebot ist wirklich unterirdisch. Aber das ist meine Meinung. Keine Aufforderung für andere diese zu adaptieren.

      • Ok und nur weil deine (!) Meinung ist, dass das RTL+ Niveau nicht deinem ebenbürtig ist, soll der Laden endlich schließen? Recht viel Arroganz für so viel Kleingeistigkeit.

  • Also ich buche immer wieder gerne das Duo Premium-Paket für 7,99 €. Damit fahren meine Frau und ich am besten. So für 3 Monate übers Jahr dann verteilt, finden wir immer was zu schauen. Musik & Co. interessieren und da aber nicht. Dafür haben wir andere Dienst. Deswegen finden wir die anderen Pakete für uns nicht passend. Wichtig ist uns auch, dass es eben werbefrei ist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37741 Artikel in den vergangenen 6140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven