iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 567 Artikel

Anwesenheitssensor FP2 wieder günstiger

Aqara-App kann komplette Szenen an HomeKit übergeben

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

In der Aqara-App erstellte Szenen lassen sich jetzt auch direkt in HomeKit übernehmen. Auf diese Weise wird es möglich, auch Aqara-Geräte oder Funktionen, die für sich nicht von HomeKit unterstützt werden, über Apples Home-App zu bedienen oder darüber weiter zu automatisieren.

Die Funktionserweiterung kommt mit der neu verfügbaren Version 4.0.2 der Aqara-App für iOS. Achtet darauf, dass ihr bevor ihr das Ganze ausprobiert auch alle in der Aqara-App angezeigten Firmware-Updates installiert habt. Damit die Übergabe an HomeKit funktioniert, müssen auch die verwendeten Aqara-Hubs auf dem neuesten Stand sein.

Aqara Szenen An Homekit Uebergeben

In der Aqara-App ist die HomeKit-Übergabe ein wenig versteckt. Ihr müsst dort eine vorhandene beziehungsweise zunächst erstellte und gesicherte Szene auswählen und habt in der Einzelansicht dann die Möglichkeit, über das Menü „Weitere Einstellungen“ (die drei Punkte oben rechts) die Auswahl „Zu Apple Home hinzufügen“ zu treffen. Bislang war hier schon die Möglichkeit vorhanden, quasi als Workaround einen speziellen Siri-Kurzbefehl zu erstellen.

Anschließend müsst ihr nur noch den Hub auswählen, der dann für die Übergabe an HomeKit zuständig ist. In der Folge erscheint die Aqara-Szene dann auch direkt in der Home-App von Apple und lässt sich dort entsprechend verwenden.

Anwesenheitssensor FP2 wieder günstiger

Aqara bietet ja seit einiger Zeit auch den neuen Anwesenheitssensor FP2 in Deutschland an. Das Gerät ist regelmäßig vergriffen, lässt sich aktuell aber wieder mit Preisnachlass für 74,70 Euro bestellen.

Aqara Fp2

Wir haben den Aqara FP2 bei seiner Markteinführung im April ausführlich vorgestellt. Die Besonderheit ist hier, dass der Sensor die Anwesenheit von Personen mithilfe der sogenannten Millimeterwellen-Radartechnologie (mmWave) erfassen kann und damit verbunden extrem schnell und exakt reagiert. Mithilfe dieser Technologie lässt sich die Anwesenheit von bis zu fünf Personen voneinander getrennt in einem Raum erfassen und positionsgenau in der Aqara-App anzeigen.

Aqara Fp2 Aqara App2

Auf Basis der Raumerfassung durch den Sensor kann man bis zu 30 verschiedene Zonen definieren, die dann jeweils für sich quasi als eigenständiger Bewegungsmelder arbeiten und mit Automatisierungen belegt und auch als „separate Bewegungsmelder“ an HomeKit übergeben werden können.

Laden im App Store
‎Aqara Home
‎Aqara Home
Entwickler: Shenzhen Aqara Software Service Co., Ltd.
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Aug 2023 um 10:51 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • ich wäre ja schon zufrieden, wenn meine Aquara Kamera nicht ständig die WLan Verbindung verlieren würde

  • Schön wäre ja, wenn das Gateway nicht ständig das Update Abbrechen würde…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37567 Artikel in den vergangenen 6113 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven