iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 342 Artikel
Mit App-Steuerung kurzfristig für 399 Euro

Roborock S5: Saugroboter mit Raumreinigungs-Funktion zum Sonderpreis

44 Kommentare 44

Wer noch auf der Suche nach einem soliden Saugroboter mit App-Steuerung ist, kann den Roborock S5 aktuell für 399 Euro mitnehmen – der Verkauf zum Sonderpreis erfolgt über Roborocks offiziellen Deutschland-Store, den Versand übernimmt Amazon.

Roborock App

Roborock hat vergleichbare Preise zuletzt um die Weihnachtszeit gewährt, verkauft den beliebten Saugroboter ansonsten jedoch recht konstant für 100 Euro mehr.

Das Gerät kann zusätzlich feucht wischen und wurde erst kürzlich durch ein großes Software-Update aufgewertet, dass die selektive Raumreinigungs-Funktion des Roborock S6 nachgerüstet hat.

Roborock bietet derzeit vier verschiedene Saugroboter mit Kartenfunktion damit verbunden der Möglichkeit, gezielt einzelne Räume zu reinigen, an.

Roborock Vergleich

Den S5 darf man dabei weiterhin als robustes Basismodell inklusive Wischfunktion bezeichnen und der S6 stellt eine verbesserte, unter anderem hörbar leiser arbeitende Version dar. Darüber hinaus gibt es den S5 Max mit extra großem Wassertank und den S4 als reinen Saugroboter ohne Wischfunktion.

Wir haben alle aktuelle Modelle des Roborock ausprobiert. Hier die Links zu den jeweiligen Produktvorstellungen und Tests bei uns:

Der Hersteller will zudem noch in der ersten Jahreshälfte mit dem Roborock S6 Pure eine günstigere Variante seines Topmodells in den Handel bringen.

Produkthinweis
roborock S50 Saugroboter S5 mit Wischfunktion, LDS Navigation und APP-Steuerung, Staubsauger Roboter mit Reinigungs,... 399,99 EUR 699,95 EUR

 

Freitag, 12. Jun 2020, 19:12 Uhr — Nicolas
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Seit der ersten Stunde im Einsatz. Damals noch als China-Import geklickt. Bin voll zufrieden und würde wohl wieder den 5er kaufen. Ich sehe den kleineren Staubfäger beim Max eher noch als Nachteil

    • Mal ne Frage. Wenn man in einer Zweizimmerwohnung wohnt. Lohnt sich da ein Saugroboter?

      • Ich sehe immer Skizzen von Häusern mit gefühlt 8 Zimmern, wenn man sich diese Beispiele anschaut :-)

      • Klar, warum nicht? Im Endeffekt geht es doch um eine Zeitersparnis. Die ist doch bei einer 2-Zimmer Wohnung genauso gegeben wie in einem Haus. Und außerdem ist es echt angenehm nach Hause zu kommen und der Boden ist schon gesaugt

      • Oh ja. Muss mir das echt mal überlegen. Hätte echt Lust auf so ein Ding.

      • Das ist natürlich deine eigene Entscheidung… ich habe eine 2 1/2 Zimmerwohnung und lasse den Robi jedes Wochenende durchfahren. Man muss aber beachten das der Staubsauger freie Fläche zum fahren benötigt. In meinem halben Zimmer zb steht der Boden eher voll mit Gerümpel, da lasse ich ihn nicht rein

      • Ich habe eine 1 1/2 Zimmer Wohnung und einen Saugroboter im Einsatz. Möchte ihn nicht missen.

  • Kann mir einer sagen, kann ich ihn auch in 2 oder 3 Etagen einsetzen?

    Klar, hin tragen, aber dann checkt er mit der Karte wo er ist und Saugt/Putzt bis der Akku leer ist. Ist das so?

    Danke

    • Das ist kein Problem, der macht eh jedes Mal ne neue Karte…

    • Bei mir klappt es nicht, er denkt dann immer, er ist noch auf der anderen Etage und malt seit Bewegungen dort rein.
      Es soll in den nächsten Monaten noch ein Update kommen, das das löst.
      Bis dahin lösche ich immer die Karte der Hauptetage in der App und starte ihn dann auf der anderen Etage. Wenn er fertig ist, lösche ich die neu angelegte Karte wieder in der App und lade die archivierte Hauptkarte wieder.

      • @stefan
        Einfach das speichern der Karte deaktivieren. Solange man ihn nicht hochhebt speichert er die Karte so oder so.
        Und zeitlich ist das ein Unterschied von wenigen Minuten pro Etage, wenn er die Karte neu machen muss.

      • Alternative Firmware Valetudo RE einspielen. Damit speichere ich die Karten von jedem Stockwerk ab und kann sie dann immer passend laden ;-) Zusätzlich Zonen definieren und der Komfort ist nahezu perfekt.

      • Problem soll auch gelöst werden mit einem Roboter pro Etage.

  • iRobot i7+ mit automatischer Absaugstation. Nie wieder ohne!

  • Den S6 vor einem Monat für 479 bei Mediamarkt geholt. Saugt seitdem brav täglich jede Menge Hundehaare ein und hat somit das tägliche normale saugen auf 1 mal pro Woche reduziert.

  • Ich habe derzeit den ersten Mi Robot, suche aber einen neuen mit den Funktionen der S5/S6 Serie nur ohne Wischfunktion. Hatte mich schon für den S4 entschieden, dann aber gelesen, es sei „nur ein Einsteigermodell“. Abgesehen der Wischfunktion sind die Funktionen aber doch gleich mit denen der S5/S6 Serie, oder?
    Vlt. kann jemand dazu ein oder zwei Sätze sagen, das wäre toll, habe bisher keinen konkreten Vergleich gefunden.
    Danke Euch!

  • Verstehe nicht warum das hier extra als Sonderangebot deklariert wird. Das Teil gabs auf anderen Seiten inklusive Versand aus Deutschland auch schon für 300€

    • Das Teil gab es schon für 250€ bei Amazon aus Deutschland, so habe ich ihn erworben.
      Aber die Zeiten sind tatsächlich länger vorbei, 399€ ist inzwischen kein so schlechtes Angebot mehr, aber auch kein richtig gutes.

      Ich würde aktuell, nach 2 Jahren, soger noch 100% meine Kaufpreises bei Verkauf wieder bekommen, evtl sogar mehr. Die Preisentwicklung nach oben bei Roborock ist schon erstaunlich.

    • Kannst Du konkreter werden? Wo kann ich ein Auge drauf haben? Ansonsten ist das nur eine Behauptung ohne Mehrwert. Der Kommentar bringt so genau niemandem was. Danke @iFUN, bin am Überlegen :)

    • Es ist ein Angebot weil es von Amazon und dem Orginal Hersteller ist. Die ganzen Angebote die du meinst sind irgendwelche Händler die sie importiert haben. Viel Glück mit Service und Garantie. Das Netz ist voll von Leuten die null Support bekommen haben bei defekt. Oder eben: schick es für 49 Euro nach China.
      Naja muss jeder selber wissen :-)

  • Habe den S5 am 29.11.2019 für 285€ bekommen ink. Versand aus Deutschland. Für mich auch kein Angebot.

    • Ich verstehe solche Aussagen nicht… Nehmen wir an, ich bräuchte jetzt ein Saugroboter… was nützt mir ein Angebot vom letzten Jahr?? Da ist es wichtig, was JETZT der Best-Preis ist.

      • Finde solch Aussagen relativ hilfreich.

        Ich habe keine Ahnung, ob die 399€ im Zweifel ein guter Preis sind oder nicht. Mag ja sein, dass es im Moment keinen besseren Preis gibt, aber das macht Ihn jetzt gerade NICHT zum Schnäppchen.

        Ich möchte von einem anderen Xiaomi Sauger umsteigen, aber werde sicher nicht 399€ jetzt zahlen, wenn ich den in 3 Monaten wieder für 300€ bekomme…

    • Schnäppchen! Auf so einen Preis um
      die 300€ warte ich auch, da wir die Wischfunktion nicht benötigen und daher nicht bereit sind soviel Geld auszugeben. Nur leider gibt es bis auf den 1s keinen ohne Wischfunktion. Und der hat vorne keine Kollisionssensoren. Schade.

  • Hab vor 3 Monaten 300€ bezahlt..

  • Überlege so einen Roboter mit Wisch- und Saugfunktion zu kaufen. Ist mein Holzboden „sicher“, wenn erst noch feucht gewischt wird und dann trocken gesaugt werden soll auf dem Holzboden?

  • Erschreckend wie sorglos ihr eure Daten aushändigt. Naiv ist noch zu gelinde ausgedrückt.

    • Was für Daten meinst du denn? Das Teil hat kein Mikro und keine Kamera. Somit scannt es per Laser nur die Wände. Weitere Sensoren zeigen die Hindernisse auf ( Annäherungssensor etc. ).
      Also was für Daten sammelt es? Oder meinst du es hackt dein WLAN und klaut die Daten aus deinen Geräten?
      Ich meine jedes Android Telefon Oder Alexa speaker is unsicherer als der saugroboter.

      • Gegenfrage: Sämtliche Funktionen eines solchen Saugbots, wären technisch auch ohne Übermittlung von Raum- und Einrichtungsdaten an die Hersteller möglich. Warum wollen die die denn partout abgreifen?

      • Du kannst das Gerät von außerhalb steuern und in Echtzeit sehen wie der Sauger fährt. Ansonsten wie jedes iot Gerät: FW Updates etc.
        Man kann den Sauger aber auch ohne Internet / wlan nutzen.

  • Kann jemand über Erfahrungen mit dem Saugroboter bei vorhandenen Teppichen berichten, bzw. was muss man bei Teppichen ggfs. beachten ?

  • Weiss einer ob man die Räume irgendwie bearbeiten kann?
    Hätte gerne gestern als Beispiel nur das Wohnzimmer saugen lassen wollen aber auf der Karte bzw auswahl ist der Flur mit als Wohnzimmer markiert. Hab leider auch nix gefunden um irgendwie eine Mauer oder der gleichen zu siehen… habe es dann mit einer zone gemacht, naja.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28342 Artikel in den vergangenen 4770 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven