iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Rico: Spielt sich wie früher und ist momentan kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Rico (AppStore-Link) ist eine solider Jump-and-Run Titel im Retro-Look. Aktuell kostenlos, versorgt euch die gut zu steuernde Universal-Applikation mit 32 Leveln, vier Schwierigkeitsstufen und einer piepsigen Chiptune Audio-Untermalung.

rico-pic

Wir haben Rico angespielt und geben unseren positiven Gesamt-Eindruck gerne an euch weiter. Der 34MD-Download lohnt sich. Checkpoints erlauben auch nach einem Patzer den erneuten Start in der Level-Mitte. Der Werbe-Claim der Macher „If you like platformers, you’ll love Rico!“ kann so stehen bleiben.

(Direkt-Link)

Mittwoch, 09. Okt 2013, 10:05 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mein Gott! Ich hol mir doch nicht ständig die neuste Technik um mich zurück ins C16/C64 Zeitalter zu beamen!
    Danke, aber nein danke!

    • Man guckt doch aber auch mal einen Film aus seiner Jugend und nicht nur aktuelle Kinofilme. ;)

      • Vermutlich hat er noch keine Kinofilme seiner Jugend, weil er selbige gerade erlebt :D

      • Klar, gern seh ich mir einen „Flash Groden“ oder sogar „This Island Earth“ an, aber es gibt Sachen, da bin ich froh, das sie vorbei sind! Dazu gehören Grafiken in Spielen wie diese! Aber jeder so wie er mag!
        Ok, den zweiten Film nur in MST3K Version;-)

      • Mario Kart ist das beste was man abends mit Freunden alkoholisiert zocken kann :D Da wird auf die Grafik geschissen!

  • Das sollte Mb heißen statt MD oder

    Ich möchte gelöscht werden

  • Auf dem C64 war sowas ein paar Kilobyte groß…

    • Da musste man die schwierige Retrografik auch nicht aufwendig programmieren, sondern einfach ein paar Sprites ausrechnen ;) Gibt’s denn auch ein paar Peeks und Pokes zum cheaten?

  • Mir sind am liebsten gute Retro Games in neuem Gewand, z.B Donkey Kong Country auf der Wii, oder auch R-Type auf der PS2. Ich finde von denen gibts viel zu wenig. Deswegen hole ich auch immer wieder gerne mal das SNES raus. Aber Klötzchengrafik und Geruckel auf nem iPad – das muss nicht sein.

  • Kann es sein dass das die Idee für super Mario war?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven