iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
   

Refurb-Angebot im Test: Mini-On-Ear-Kopfhörer Soho I von Harman Kardon

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Mit dem Soho I hat Harman Kardon einen extrem kompakten und aus hochwertigen Materialien gefertigten Mini-Kopfhörer im Angebot. Der Hersteller hat uns einen Gutschein-Deal für sein Refurb-Outlet angeboten, also haben wir uns den Kopfhörer näher angesehen – ausführliche Infos zum ifun-Sonderpreis findet ihr am Ende des Artikels.

soho-500

Zunächst ein paar Worte zu den verschiedenen Versionen der Kopfhörers vorneweg. Es gibt den Soho in zwei verschiedenen Ausführungen, nämlich den „Soho I“, hier steht der Buchstabe „i“ für iPhone, und den „Soho A“ für Android-Geräte. Wir hatten die Android-Version zum Test, müssen daher auf Details zur Funktion des Mikrofonschalters verzichten. Die beiden Varianten unterscheiden sich ansonsten nicht, lediglich die Anschlusskabel bzw. die ins Kabel integrierte Fernbedienung sind unterschiedlich.

Beim Auspacken des Soho hat uns zunächst die geringe Größe der mitgelieferten Kunststoff-Transportbox irritiert. Da soll der Kopfhörer drin sein? Aber das war er dann auch. Der Soho ist nicht nur an sich schon ziemlich klein, sondern lässt sich zudem noch sehr platzsparend zusammenklappen. Neben dem Kopfhörer befand sich noch besagtes Mikrofonkabel sowie ein zusätzliches Anschlusskabel ohne Sonderfunktionen mit im Lieferumfang.

soho-case

Nichts für große Köpfe

Mit viel Metall und Leder macht der Hörer optisch gleich mal einen sehr noblen und hochwertigen Eindruck, ebenso fasst sich das Ganze auch gut und wertig an. Die verstellbaren Bügel und Scharniere dürften sich bei normaler Handhabung auch als recht robust erweisen. Allerdings sorgt die kompakte und kleine Bauweise dafür, dass wir den Hörer mit Blick auf seine Passform nicht durch die Bank empfehlen könne. Menschen mit einem sehr großem Kopf werden damit vermutlich nicht glücklich, da die Ohrpolster sich dann nicht mehr optimal anpassen können. Ansonsten sitzt der Hörer mit seinen weichen Schaumpolstern auch längere Zeit angenehm und ohne zu drücken. Die Tatsache, dass die Ohrpolster seitlich drehbar gelagert sind, macht sich bei der Suche nach dem perfekten Sitz positiv bemerkbar.

harman-soho-detail

Der Anschluss des Ohrhörerkabels ist etwas tricky. Die magnetisch fixierten Schaumstoffpolster lassen sich abnehmen und geben darunter links und rechts separate Buchsen für das Anschlusskabel frei. Auch wenn diese gut zugänglich sind und das Kabel schnell verbunden ist, wird man die Anschlussleitung vemutlich selten wieder entfernen. Das Verstauen in der Transportbox ist dann leider noch mehr Gefummel als ohnehin schon – die Kunststoff-Passform im Inneren der Box lässt bietet nämlich kaum Spiel.

soho-kabel-platzierung

Doch kommen wir zu der für uns großen Überraschung im Zusammenhang mit dem Soho I. Der Mini-Kopfhörer klingt verdammt gut. Mit Blick auf die kleinen On-Ear-Muscheln hatten wir zwar keine schlechten, aber längst nicht einen derart druckvollen und ausgewogenen Klang erwartet. Hier muss ich allerdings auch gleich unseren Standard-Disclaimer zum Thema einfügen: Sowohl die Angaben zum Tragekomfort als auch jene zum Klang sind rein subjektiv, wie könnte es auch anders sein. Jeder Mensch hat nunmal eine andere Kopfform ebenso wie andere Präferenzen wenn es um Musik und deren optimalen Sound geht. Unsere Erwartungen hat der kleine Kopfhörer klanglich jedoch übertroffen.

harman-soho-700

Für die Datensammler: Harman gibt den Frequenzbereich der beiden 30mm-Treiber mit 20 Hz – 20 kHz an, weiterführende Details zum Soho I findet ihr auf der Webseite des Herstellers sowie im Handbuch (PDF) und den zugehörigen technischen Spezifikationen (PDF).

30 Euro Preisnachlass mit ifun-Gutschein

Und nun zu unserem Gutschein-Deal: Im Harman Kardon Outlet ist der Soho I als Refurb-Modell in den Farben Schwarz, Beige und Weiß momentan für jeweils 149 statt regulär 199 Euro erhältlich. In Verbindung mit dem Gutscheincode SOHOIFUN bekommt ihr auf diesen Preis an der Kasse weitere 30 Euro Nachlass und könnt den Hörer am Ende inklusive kostenloser Lieferung für 119 Euro kaufen. Das Angebot gilt allerdings nur solange Vorrat reicht und der Preisnachlass ausschließlich auf diese drei Modelle des Kopfhörers. Bitte prüft vor Abschluss des Kaufvorgangs auch stets, ob der Rabatt im Einkaufswagen angerechnet wurde. Alle im Harman Kardon Outlet angebotenen Artikel sind neuwertig, laut Auskunft des Herstellers handelt es sich um Handelsrückläufer oder Ausstellungsstücke, die neu verpackt und mit voller Garantie abgegeben werden.

Eine Anmerkung noch zu unserem Video: Beim Drehen gingen wir noch davon aus, dass es die schwarze Version ausschließlich für Android gibt – daher die falsche Bemerkung im Film.

Montag, 15. Dez 2014, 18:14 Uhr — chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leute Lest Ihr eigentlich die Mails die man euch sendet ?
    Es Gibt Ransomware Angriffe auf Deutsche Iphones und nirgends wurd darüber Berichtet. Ich hatte Gestern einen Solchen Angriff. Glücklicherweise hab ich den Passcode Aktiviert der es verhindert hat das mein Gerät gesperrt wurde.
    Ich hab euch zu dem Thema ne Mail geschrieben aber bisher Nix von euch gelesen.

    • Aha, und was soll das bitte für ein Angriff sein? Wenn es so dringend ist, dann poste nen Link!

      • Google nach Ransomware iCloud.

        Da scheint Frank den Kardinalfehler begangen haben uns seine Apple ID und sein Kennwort auch für andere Dienste verwendet haben. Oder er ist auf Phishing reingefallen. Und zu allem Überfluss hat er die zweistufige Bestätigung nicht aktiviert zu haben.

        So oder so selbst schuld.

      • Sollte so aussehen:

        Da scheint Frank den Kardinalfehler begangen und seine Apple ID und sein Kennwort auch für andere Dienste verwendet zu haben. Oder er ist auf Phishing reingefallen. Zu allem Überfluss hat er wohl die zweistufige Bestätigung nicht aktiviert.

        ;-)))

    • Kann man eventuell davon ausgehen dass es nur Jailbroken iPhones betrifft? Wenn es so ist ist die News eh nur für ne Handvoll User interessant. Und die müssten ja eigentlich darüber Bescheid wissen, denn der verantwortungsvolle Umgang mit dem Jailbreak und damit einhergehende Sicherheitslückenist denen ja bekannt.

  • Nunja die Zweistufige hatte ich nicht an. Zugangsdaten ändere ich ständig. Ist schon Strange.

  • und was hat euer umhergespaste mit dem tollen Beitrag zu tun?

  • Ganz erlisch und mal zum Thema:

    Ich finde die Kopfhörer mit allem drum und dran so hässlich, dass ich sie nicht mal geschenkt nehmen würde. Bäh

  • Coole Aktion, glaub ich schenk mir die Kopfhörer zu Weihnachten :D

    • Twittelatoruser

      Aha, ein Produkt, zwei Meinungen. :) (ok, nicht verwunderlich, aber wollte es jetzt erwähnen, weil zwei konträre Posts untereinander stehen :) )

  • Ich habe die Kopfhörer gekauft. Sind zu klein und drücken sehr auf die Ohren.
    Die Rücksendung ist so schwierig und umständlich, das ich nur vom Kauf abraten kann.
    Der Service von Harman ist sehr sehr schlecht!!!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven