iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 110 Artikel

Selber Preis, weniger drin

Reduzierter iPhone-Lieferumfang: Preiserhöhung und Sonderregelung

134 Kommentare 134

Unter Verweis auf den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens hat Apple am Dienstag angekündigt, zukünftig auf die Dreingabe von Ohrhörern und Netzteilen bei seinen iPhones zu verzichten. Die 5-Watt-Netzteile würden bei vielen Anwendern ohnehin durch vorhandene Ladegeräte ersetzt. Die kabelgebundenen Ohrhörer hält Apple in Zeiten zunehmender Verbreitung von Bluetooth-Kopfhörern für nicht mehr zeitgemäß.

Iphone Lieferumfang Oktober 2020

Nachvollziehbare Argumente, die etwas leichter zu verdauen gewesen wären, wenn Apple nicht nur die Schachtel verkleinert, sondern gleichzeitig auch den Preis der Geräte minimal nach unten korrigier hätte. So jedoch haftet dem grundsätzlich begrüßenswerten ökologischen Vorstoß ein Geschmäckle an. Wenn Apple Kopfhörer und Netzteil entfernt, gleichzeitig aber einen unveränderten Preis veranschlagt, haben wir es nicht nur mit einem grünen Geste, sondern auch mit einer effektiven Preiserhöhung zu tun.

Besonders sichtbar wird diese bei den Altgeräten iPhone SE, iPhone 11 und iPhone XR, die nun quasi über Nacht ebenfalls ohne die bekannten Zubehör-Dreingaben ausgeliefert werden – ifun.de berichtete.

Immerhin hat Apple die Zubehör-Preise von EarPods mit Lightning-Anschluss leicht nach unten korrigiert. Statt 28,25 Euro kostet dieser nun nur noch 18,50 Euro. Allerdings sind dies 18,50 Euro mehr, als diese noch bis vergangenen Dienstag für frische iPhone-Käufer kosteten.

Sonderregelung in Frankreich

iPhone-Kunden in Frankreich bekommen zumindest von der Kopfhörer-Regelung vorerst nichts mit. Bei unseren westlichen Nachbarn gelten gesetzliche Vorgaben die festlegen, dass neue Telefone mit einer Freisprecheinrichtung angeboten werden müssen, die die strahlenarme Nutzung des Telefons ermöglicht. Entsprechend kommen die iPhones hier noch mit den „EarPods avec connecteur Lightning“.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Okt 2020 um 12:07 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    134 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    134 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33110 Artikel in den vergangenen 5372 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven